Stats Bedeutung

  • 6 Antworten
    • ThAtSuCkzSo
      ThAtSuCkzSo
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2010 Beiträge: 815
      • WTSD ... zeigt an wie oft Villian bereit ist mit einer Hand zum showdown zu gehen
      • W$SD ... zeigt an wie stark villians Hände am showdown sind bzw wie viel Geld er damit gewinnt
    • everyoneissolid
      everyoneissolid
      Gold
      Dabei seit: 13.03.2011 Beiträge: 2.651
      Original von ThAtSuCkzSo
      • W$SD ... zeigt an wie stark villians Hände am showdown sind bzw wie viel Geld er damit gewinnt
      verstehe ich nicht ganz, kann jemand nen beispiel und richtwerte geben?
    • ThAtSuCkzSo
      ThAtSuCkzSo
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2010 Beiträge: 815
      bzw wie viel Geld er mit seinen Händen die er zum SD bringt gewinnt wäre wohl richtig gewesen. Normal Wert dürfte wohl so bei 50 + liegen
    • eslchr1s
      eslchr1s
      Bronze
      Dabei seit: 20.12.2009 Beiträge: 5.162
      Original von everyoneissolid
      Original von ThAtSuCkzSo
      • W$SD ... zeigt an wie stark villians Hände am showdown sind bzw wie viel Geld er damit gewinnt
      verstehe ich nicht ganz, kann jemand nen beispiel und richtwerte geben?
      du kommst in einer session mit 2 händen zum showdown, einmal verlierst du, einmal gewinnst du. dein w$sd liegt damit bei 50 (%).
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Original von eslchr1s
      Original von everyoneissolid
      Original von ThAtSuCkzSo
      • W$SD ... zeigt an wie stark villians Hände am showdown sind bzw wie viel Geld er damit gewinnt
      verstehe ich nicht ganz, kann jemand nen beispiel und richtwerte geben?
      du kommst in einer session mit 2 händen zum showdown, einmal verlierst du, einmal gewinnst du. dein w$sd liegt damit bei 50 (%).
      So sieht es aus. Der Wert zeigt nur, wie häufig du einen Showdown am River gewinnst.

      Die Werte können aber stark abweichen, ganz abhängig von deiner Aggression und deinen Gegner.

      Zudem wird natürlich nicht berücksichtigt, wie groß der Pot ist.

      Ein W$SD von weit über 50 muss deshalb nicht zwangsweise gut sein. Wenn du jeden kleinen Pot am SD gewinnst, aber alle großen verlierst, nützt es dir auch nichts.

      Zudem kann ein zu großer W$SD auch daraufhin deuten, dass du zu wenig valuebettest, sprich lieber den sicheren check behind wählst anstatt thin Valuebets zu setzen.
    • MiiWiin
      MiiWiin
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 01.03.2007 Beiträge: 64.649
      Der WTS zeigt nur an, wieviele Hände du zum Showdown bringst, mit denen du einen Flop gesehen hast!

      Der Schnitt pendelt zwischen ~22 und 27%.

      Logischerweise auch wieder von der Spielweise abhängig. Zu großer WTS kann für Callfreudigkeit stehen, aber auch hier sind verpasste Valuebets ein Indiz dafür (das Ziel sollte nicht sein immer billig zum Showdown zu kommen, sondern Villain unter Druck zu setzen und zu valuebetten).