limitwechsel auf 1/2 ohne pokersoftware?

    • eimermann
      eimermann
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 259
      ich habe jetzt in 2-3 wochen über 800BB auf 0,5/1$ erspielt und habe auch das bankroll für 1/2$

      leider habe ich die pokersoftware - sprich pokertracker, ace hud noch nicht
      habe ca. 4500PP (hälfte auf 0,5/1$)

      mein frage ist jetzt:
      ob ich lieber warten sollte bis ich die pokersoftware bekomme um dann erstmal durch die statistiken mein spiel zu verbessern

      oder ob ich auch so schon einen limitaufstieg wagen sollte ?(
  • 20 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Ehrlich gesagt würde ich mich ohne PT/PA nicht mehr an SH-Tables setzen. Ich muss allerdings relativierend dazu sagen, dass ich ein großer Fan von PT/PA bin. Bahmrockk wäre mit hoher Wahrscheinlichkeit anderer Meinung ;)
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Auf 1/2 würde ich mich persönlich auch unwohl fühlen. 0,50/1 SH ohne Stats ist kein Problem. Aber eigentlich müßtest du die Progs ja in 2 Wochen bekommen, ich denke die Lizenzen gehen meistens so um den 20. eines Monats raus.
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.337
      Ist kein Ding, kannst ruhig wechseln.

      Ich hab PT/PA auf 2/4 auf Party freigespielt, ging locker. Hab auch schon 3/6 ohne sowas geshottet, ist also alles kein Problem.
    • pianoboy
      pianoboy
      Black
      Dabei seit: 31.12.2006 Beiträge: 2.807
      kauf sie dir halt. mit der BR ist das kein großer akt.
    • eimermann
      eimermann
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 259
      Original von pianoboy
      kauf sie dir halt. mit der BR ist das kein großer akt.
      das hab ich auch schon gedacht, aber wenn ich sie bald (hoffentlich) bekomme, ist es ja auch schwachsinn.

      na okay, wie ich sehe gibts garkeine eindeutige meinung ;)
    • wusah
      wusah
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 15.835
      ist hilfreich, aber muss nicht sein. Ich hab auch bis 2/4 ohne gespielt.
    • eimermann
      eimermann
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 259
      joah ist fast wie 0,5/1 habs die tage mal ausprobiert.
      sind genau so fischig
    • Wildstyle68
      Wildstyle68
      Bronze
      Dabei seit: 30.01.2006 Beiträge: 245
      am anfang hats du auf dem limt doch sowieso keine wirklich hilfreiche pt database. wenn du jetzt gleich auf das limit wechselst hast du wenigstens gleich wenn du pt bekommst einigermaßen vernünftige daten.
    • Goedistar
      Goedistar
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2007 Beiträge: 616
      ich hab 2/4 und en bisschen 3/6 gespielt und hab dann erst PA und PT bekommen. Also geht auf jeden fall
    • osullivan84
      osullivan84
      Bronze
      Dabei seit: 19.12.2006 Beiträge: 246
      hab die lizenzen auch erst seit 2 wochen, spielt sich prinzipiell eigentlich auch nicht groß anders, nur ein bisschen entspannter.
      man weiss halt von anfang an wo seine fische sitzen ;) und für die ein oder andere entscheidung ists ganz interessant ne zusätzliche hilfe zu haben. Aber für zwingend erforderlich um winning player zu sein halte ich es nicht, jedenfalls nicht auf diesen limits.



      am anfang hats du auf dem limt doch sowieso keine wirklich hilfreiche pt database. wenn du jetzt gleich auf das limit wechselst hast du wenigstens gleich wenn du pt bekommst einigermaßen vernünftige daten.
      3 tage lang vor dem limitwechsel den HandHistoryMiner laufen lassen. Dann haste von 50% der spieler schon mal ein paar stats!

      achja, füt pt bietet das netz auch kreative möglichkeiten, zweifelhafter legalität daran zu kommen (hoffe unkonkret genug ausgedrückt ;) ), falls das für dich eine option ist für ein paar wochen. PA gibts ja als shareware für einem tisch, da kann man dann schon mal ein bisschen üben :) falls der letzte Absatz gegen die Forenregeln verstößt bitte löschen!

      gruß, osullivan
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      ich bin erstaunt, wie ihr ohne pokertracker erfolgreich spielt. ich halte pt shorthanded für absolut unerläßlich (egal welches limit). ich merks, wenn ich mich an einen tisch setze, und noch keine daten hab. da lass ich mich schon desöfteren von einem maniac mit dem besseren blatt aus einer hand drängen, den ich als solchen noch nicht erkannt habe....
      aber bitte, respekt wenn ihr pt/pa nicht braucht um die niedrigen limits zu schlagen.
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Original von osullivan84
      achja, füt pt bietet das netz auch kreative möglichkeiten, zweifelhafter legalität daran zu kommen (hoffe unkonkret genug ausgedrückt ;) ), falls das für dich eine option ist für ein paar wochen. PA gibts ja als shareware für einem tisch, da kann man dann schon mal ein bisschen üben :) falls der letzte Absatz gegen die Forenregeln verstößt bitte löschen!
      gruß, osullivan
      Das verbietet eigentlich der gesunde Menschenverstand. Es ist bekannt und hier hinlänglich breitgetreten und bejammert worden: illegale Pokersoftware, also gecrackt oder sonstwas, ist fast komplett verseucht. Damit kommen die Leute, die die Accounts hacken streuverlustfrei auf die Rechner der Zocker. Schöner gehts für Hacker gar nicht. Klar, man kann scannen, aufpassen, ding-däng-dong ... das haben die gehackten Leute auch fast alle gemacht, da waren IT-Profis dabei (nach eigener Aussage allerdings) ... also wegen der paar Moppen würde ich mir das Risiko nicht antun. Kaufen oder warten.

      Zum Topic: Wenn du soweit ohne gekommen bist, dann kommst du damit auch noch weiter. Kalkulier ohnehin erstmal ein paar Wochen ein, bis deine Database stimmt und du mit den Proggis vertraut bist. Anfangs werden dich die ganzen Zahlen erstmal eher ablenken. Ich an deiner Stelle würde das sogar auf 0,5/1 abfeiern. Dann kannst du deine persönliche Meinung zu Spielern mit den Stats abgleichen und bekommst ein besseres Gefühl dafür.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von chrissi30
      aber bitte, respekt wenn ihr pt/pa nicht braucht um die niedrigen limits zu schlagen.
      Same here. Aber uns zwingt ja Gott sei Dank auch niemand, auf PT/PA zu verzichten, chrissi30 :)
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.337
      Original von chrissi30
      ich bin erstaunt, wie ihr ohne pokertracker erfolgreich spielt. ich halte pt shorthanded für absolut unerläßlich (egal welches limit). ich merks, wenn ich mich an einen tisch setze, und noch keine daten hab. da lass ich mich schon desöfteren von einem maniac mit dem besseren blatt aus einer hand drängen, den ich als solchen noch nicht erkannt habe....
      aber bitte, respekt wenn ihr pt/pa nicht braucht um die niedrigen limits zu schlagen.
      tableread, anyone??


      mal ehrlich, wenn man n bisschen auf die spieler achtet, findet man das wichtigste auch raus, sogar bei 4 tischen. und wenne nen maniac nich ohne pt erkennst, dann weiss ichs auch nicht.

      ausserdem, selbst mit pt spielste doch oft genug gegen unknown. heisst dass dann, dass du gegen unknown nur verlust machst....??
    • colorblind
      colorblind
      Bronze
      Dabei seit: 30.11.2006 Beiträge: 163
      pt/pa sind hilfreich fuer 1/2 aber nicht unbedingt notwendig. selbes gilt imo auch noch fuer 2/4, wobei die anzahl der "den kenn ich doch" spieler schon merklich sinkt. allerdings wuerde ich ohne pt/pa nicht unbedingt mehr als drei tische spielen.
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Original von skedar
      ausserdem, selbst mit pt spielste doch oft genug gegen unknown. heisst dass dann, dass du gegen unknown nur verlust machst....??
      Natürlich macht man das nicht, aber darum geht es ja auch nicht.

      Dass Poker ein Spiel mit unvollständiger Information ist, wissen wir alle. Nur warum sollte ich mir selbst Information verweigern, wenn sie mir doch durch PT/PA vorliegt? Mir erschließt sich der Sinn nicht, PT/PA NICHT zu benutzen, wenn ich die Proggis doch habe!?
    • skedar
      skedar
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 11.337
      es geht ja darum, dass man pt/pa noch nicht hat. und dann hat man eben wenig möglichkeiten.


      wenn mans schon hat isses natürlich klar dass man mit spielen sollte...
    • chrissi30
      chrissi30
      Black
      Dabei seit: 15.05.2005 Beiträge: 595
      mal ehrlich, wenn man n bisschen auf die spieler achtet, findet man das wichtigste auch raus, sogar bei 4 tischen. und wenne nen maniac nich ohne pt erkennst, dann weiss ichs auch nicht.



      besondere maniacs erkennt man natürlich recht rasch, fische lassen sich auch schnell anhand ihres first-in-limp-verhaltens oder irgenwelchen coldcalls ausmachen. es gibt aber auch noch viele nuancen dazwischen.
      wie will man denn entscheiden eine valuebet am river anzubringen, wenn man den wts des anderen nicht kennt?
      wie will man eine 3-bet oder einen check-raise interpretieren, wenn man den af nicht kennt? etc...

      und da könnte man noch x-andere argumente anbringen.

      die gewinnmargen sind auch auf 1/2 e schon gering. schließlich muß man bei dieser rake-struktur erstmal 5 bb machen um break-even zu sein. da kommts sehr auf oben angeführte details an...
      und unter uns gesagt: ich versteh sowieso nicht, warum im forum die philosophie vertreten wird, pt/pa erstmal nicht zu kaufen, sondern wochen zu warten, bis man beides geschenkt bekommt.
      das nenn ich sparen am völlig falschen platz. die 80 dollar verliert man in dieser zeit zig-mal durch die fehlende information...

      aber ok, ihr habt schon recht. jeder wie er mag.
    • beni
      beni
      Black
      Dabei seit: 17.10.2006 Beiträge: 11.684
      Die stats bringen auf jeden Fall nen großen Vorteil besonders bei der table und seat selection. Die playernotes sollte man aber weiterhin nutzen um z.B. notorische bluffdonker als solche zu markieren.
    • 1
    • 2