Suedeuropaer schlechte Spieler, Osteuropaer gut, Nordeuropaer sehr gut

  • 76 Antworten
    • tiasam1
      tiasam1
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2010 Beiträge: 2.845
      Germanics alle bei Pokerstrategy :coolface:
    • Hhopeless
      Hhopeless
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2007 Beiträge: 1.979
      bei den südländern geb ich dir recht, die sind iwie zu stolz um poker zu spielen, die kann man immer gut nutzen.

      osteuropaer find ich allerdings auch nicht besonders gut. zwar trifft man hin und wieder welche die aus der masse herausragen (ehr so die rumänen und ungarn) aber in der summe sind die doch ziemlich schlecht, vor allem weil es so viele davon gibt. dabei fallen mir besonders die russen und ukrainer ein.

      bei den nordlichtern geh ich auch mit dir konform.
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Also Osteuropäer spielen entweder schlecht (aber die meisten nicht), oder haben halt trügerisch gute Stats, spielen aber sinnlos aggressiv bzw. 3 betten any Schrott und gehen dann mit mindestens 20% Equity auch am Flop broke. Richtig gute Osteuropäer habe ich auf NL100 zwar schon gesehen, aber eher die Ausnahme der Regel. Nordeuropäer, kommt drauf an. Die Schweden sind recht gut, Norweger und vor allem die Dänen sind halt sau schlecht zum großen Teil. Südeuropäer gehören zu meinen Lieblingsgegner, gerade weil diese auch sehr schnell Tiltmoves auspacken^^.

      Aber verallgemeinern kann man da eh nichts so richtig, es gibt auch spanische Calling Stations und auch portugiesische NL5k crusher (naja einen^^).

      Aber worauf willst du jetzt hinaus, gabs da nicht schon letztens einen Thread zu, wo es um PTR ging?

      Ausserdem fehlen Asiaten, Kanadier, Australier in deiner Aufzählung, die auch ihre Leaks haben :D .
    • Toerke79
      Toerke79
      Bronze
      Dabei seit: 09.06.2009 Beiträge: 6.133
      Bei den Osteuropäern ragen mMn die Weißrussen aus der Masse hervor. Die sind meistens sehr solide. Die normalen Russen ziehen den Schnitt halt extrem nach unten.
    • Naimshakur
      Naimshakur
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 2.848
      In einem Punkt sind wir uns denke ich alle einig:

      In der Regel sind die Südeuropäer, inklusive Franzosen, eher weak.
    • Naems
      Naems
      Bronze
      Dabei seit: 27.05.2008 Beiträge: 1.919
      Für mich sind Franzosen aber West/Zentral Europäer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    • Naimshakur
      Naimshakur
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 2.848
      Es müssten definitiv mehr Araber, Türken, Israelis und Iraner Pokern.

      Das wäre sehr profitabel für uns.
    • Maskoe
      Maskoe
      Bronze
      Dabei seit: 08.11.2009 Beiträge: 2.007
      war deutschland nicht irgendwie eins der größten loserländer?
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von Naimshakur
      Es müssten definitiv mehr Araber, Türken, Israelis und Iraner Pokern.

      Das wäre sehr profitabel für uns.
      ##########
    • gwonkel2
      gwonkel2
      Bronze
      Dabei seit: 08.04.2010 Beiträge: 5.554
      Original von Maskoe
      war deutschland nicht irgendwie eins der größten loserländer?
      Umgekehrt oder? Genau weiß ich es nicht.
      Meine aber, dass Deutschland eher stärker einzustufen ist im Online-Poker,
      gäbe es nicht solche wie mich, die den Schnitt runterziehen. ;)
    • xxxbullyxxx
      xxxbullyxxx
      Bronze
      Dabei seit: 23.03.2008 Beiträge: 1.548
      Original von Maskoe
      war deutschland nicht irgendwie eins der größten loserländer?
      wie komsmte drauf?
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von gwonkel2
      Original von Maskoe
      war deutschland nicht irgendwie eins der größten loserländer?
      Umgekehrt oder? Genau weiß ich es nicht.
      Meine aber, dass Deutschland eher stärker einzustufen ist im Online-Poker,
      gäbe es nicht solche wie mich, die den Schnitt runterziehen. ;)
      Nein, Deutschland gehört mit zu den harten Loserländern imo, gibt genug Fische hier, liegt daran, dass viele nur zum Spaß spielen, oder am PS.de Chart hängen :coolface:
    • Discoloco
      Discoloco
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2005 Beiträge: 265
      Laut PTR schon .
    • grml1234
      grml1234
      Bronze
      Dabei seit: 14.11.2007 Beiträge: 1.518
      Original von Maskoe
      war deutschland nicht irgendwie eins der größten loserländer?
      http://www.pokertableratings.com/top-countries

      Dem absoluten Betrag nach zwar schon, aber bei den $/100 stehen wir wirklich vergleichsweise gut da. Warum bloß. :tongue:
    • Naimshakur
      Naimshakur
      Bronze
      Dabei seit: 20.09.2008 Beiträge: 2.848
      Deutschland gehört zu den ganz dicken Losern im Onlinepoker, aber das ist nicht unser Problem. Wir zocken für unseren eigenen Profit und nicht für den Nationalstolz.

      Wir sollten froh sein über die vielen Fische im eigenen Land. Denn sollte es eines Tages eine Regulierung geben, die uns vom Rest der Welt aussperrt, dann sind wir die Haie im Fischteich und werden winnings einfahren wie nie zuvor.
    • phil1312
      phil1312
      Global
      Dabei seit: 21.06.2008 Beiträge: 3.346
      Original von Naimshakur
      Deutschland gehört zu den ganz dicken Losern im Onlinepoker, aber das ist nicht unser Problem. Wir zocken für unseren eigenen Profit und nicht für den Nationalstolz.

      Wir sollten froh sein über die vielen Fische im eigenen Land. Denn sollte es eines Tages eine Regulierung geben, die uns vom Rest der Welt aussperrt, dann sind wir die Haie im Fischteich und werden winnings einfahren wie nie zuvor.
      Nochmal ####### :D
    • Nudged
      Nudged
      Bronze
      Dabei seit: 25.06.2007 Beiträge: 300
      Finde Deutsche auch extrem schlecht man merkt aber meist sofort ob sie einmal mit ps.com in Berührung gekommen sind.
    • yoshiscr
      yoshiscr
      Platin
      Dabei seit: 11.10.2010 Beiträge: 1.918
      Original von Naimshakur
      Deutschland gehört zu den ganz dicken Losern im Onlinepoker, aber das ist nicht unser Problem. Wir zocken für unseren eigenen Profit und nicht für den Nationalstolz.

      Wir sollten froh sein über die vielen Fische im eigenen Land. Denn sollte es eines Tages eine Regulierung geben, die uns vom Rest der Welt aussperrt, dann sind wir die Haie im Fischteich und werden winnings einfahren wie nie zuvor.
      Wo kommt eig die Ausdrücke "Shark" und "Fish"? :D
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.199
      Das Land spielt doch absolut keine Rolle^^

      Ok Russen setz ich gerne mal auf nen Bluff aber eigentlich hat das ja nix mit der herkunft zu tun wie jemand spielt :P