modifizierte handrange über 100%??

  • 2 Antworten
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.749
      Hallo IjustDOit,

      das liegt daran, dass sich einige Bereiche überlappen. Z. B. sind oft "one overcard" oder "two overcards" deckungsgleich mit "nothing". Daher ist der kummulierte Wert von 100% oft schon vorher erreicht.

      Wenn Du "one overcard" und "two overcards" abwählst, so sollten alle Bedingungen von "straight flush or better" bis "nothing" jeweils komplett disjunkte Handbereiche abdecken und somit die Summierung exakt 10% ergeben.

      Die kummulierten Werte in Klammern geben im Prinzip an, wie oft die jeweilige Bedingung oder besser zutrifft. Steht z. B. bei "one pair, top pair" "10.2% (19.4%)", so bedeutet dies, dass die angegebene Range auf dem angegebenem Board zu 10.2% Top Pair trifft und zu 19.4 Top Pair oder besser.

      Gruß, nopi
    • IjustD0it
      IjustD0it
      Bronze
      Dabei seit: 09.09.2005 Beiträge: 1.680
      kompliziert^^ trotzdem danke