Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Scenario Analyser: Card Removal funktioniert nicht

    • maxwi
      maxwi
      Black
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 452
      Version 1.2.0.0

      Wenn ich im Scenario Analyser Villain eine Handrange gebe, werden die Karten von Hero nicht von Villains Range "removed", obwohl das entsprechende Häkchen gesetzt ist.

      Das ist wohl ein Bug.

      Ausserhalb des Scenario Analysers funktioniert "Card Removal" wie erwartet.
  • 2 Antworten
    • nopi
      nopi
      Gold
      Dabei seit: 18.08.2006 Beiträge: 1.785
      Hallo maxwi,

      ich nehme an, Du meinst den "Hand range selection"-Dialog, den man für Villain aus dem Scenarion-Analyser aufrufen kann, richtig?

      Wenn dem so ist, dann liegst Du richtig. Es werden dort immer alle Karten aus Villains Range angezeigt, ohne Heros Holding zu berücksichtigen. Ich denke, das werde ich in der nächsten Version bereinigen, d. h. es werden dann auch Heros-Holding und die angegebenen Boardkarten berücksichtigt.

      Für die Analyse, sprich die Berechnung der einzelnen Turn- oder Riverkarten, spielt das allerdinge keine Rolle, da diese Karten selbstverständlich für die Equityermittlung berücksichtigt werden.

      Gruß, nopi
    • maxwi
      maxwi
      Black
      Dabei seit: 23.08.2007 Beiträge: 452
      Ich freue mich schon auf die nächste Version.

      Equilab ist wirklich ein äusserst nützliches Tool!

      :f_love: :f_love: :f_love: