"Zugpferd" für Wohltätigkeitsturnier in Hürth (Rheinland)

    • xVdVx
      xVdVx
      Bronze
      Dabei seit: 27.12.2007 Beiträge: 2.864
      Hallo liebe Community,

      am 23. Oktober 2011 veranstaltet der Pokerclub Entertainment Hürth e.V. ein Wohltätigkeitsturnier zu Gunsten der Initiative Lichtblicke e.V. (hilft bedürftigen Menschen).

      Wir richten ein Deepstackturnier für ca. 100 Spieler aus und wollen um 11 Uhr mit jeweils 30 Minuten Levelzeiten beginnen. Spielzeit rund 9 Stunden.

      Alle Erlöse werden der Stiftung gespendet. Ein Sponsor wird allerdings auch Sachpreise im Wert von 1.400 EUR für die Teilnehmer am Final Table bereitstellen.

      Wir wollen einerseits den Pokersport als Skillgame bekannter machen, aber auch etwas für das Image tun indem wir uns in den Dienst der guten Sache stellen.

      Wir suchen nun noch ein "Zugpferd" für unsere Veranstaltung. Quasi ein bekannterer Pokerspieler der kostenlos an unserem Turnier teilnehmen würde und für Rookies und die anderen Turnierteilnehmer im Mittelpunkt der Veranstaltung steht.

      Wer sieht sich von euch hier in der Lage einen Beitrag für eine gute Sache zu leisten ? Oder wer kennt von euch jemanden der sich hier anbieten würde und könnte mir helfen denjenigen zu mobilisieren ?

      Es wäre echt großartig wenn ich hier im Forum Unterstützung finden würde.

      Das Turnier findet in Hürth (Nähe Köln) statt.

      Der Begriff bekannter Pokerspieler ist weit gefasst. Phli Ivey kann ich leider nicht arrangieren .... aber wie wäre es mit jemandem der schonmal was vorzeigbares abgeräumt hat und gerne mal einen Tag als bountygehetzter Promi mit ein paar Anfängern pokert ?

      (professionelle Behandlung durch unseren Verein wird sichergestellt - bitte aber nur ernstgemeinte Posts einbringen, danke !)
  • 7 Antworten