SH turbos auf stars?

    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      tach zusammen, wollte ma fragen, ob hier iwer die 15er SH turbos auf stars spielt? was habt ihr da so für erfahrungen gemacht? wie is das niveau der gegner?

      evtl. kann man sich hier ja bissl austauschen, irgendwie hab ich zu den dingern hier noch nix gefunden :f_confused:
  • 7 Antworten
    • Premiumnerd
      Premiumnerd
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 607
      ja ich hab die dinger in letzter Zeit ein bisschen gespielt, muss aber wahrscheinlich bald absteigen, weils im Moment nich so besonders läuft. Also mir ist aufgefallen, dass die die Regdichte ziemlich stark schwankt, manchmal hockt man wirklich mit 4-5 Fischen am Tisch und manchmal eben auch mit 4 Regs. Die Regs sind aber nach meiner einschätzung generell eher mittelmäßig, obwohl es auch den ein oder anderen guten gibt.
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      jo, dein nick is ja derselbe wie hier, hab dich auf jeden fall vorhin in der lobby entdeckt :)

      das mit den schwankungen bei der regdichte fällt mir auch auf, mich nervts halt nur extrem, dass die leude beim seaten net einfach mal ne minute oder so warten können, bis paar tische voll sind, anstatt sich immer noch dazu zu setzen :O

      gute regs hab ich bisher 4 stück oder so, "elio oneiro" is ja auch deutscher, der führt uneinholbar des sharkscope leaderboard mit 12% auf zigtausend games an.......gibt aber auch leude mit guten winnings, die mir relativ egal sind, wie zB "wavegoodbye" oder "zagazaur"......aber mit 3 von solchen leuden am selben tisch, werden die games halt mathematisch kaum noch schlagbar, nicht nur für mich, sondern auch für die :f_frown:
    • Premiumnerd
      Premiumnerd
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 607
      naja der traffic lässts aber auch nicht immer zu wirklich ausgeprägt tableselection zu betreiben. Aber wenn du gut bist kannst du die meisten regs denke ich noch ziemlich gut exploiten, weil doch viele noch größtenteils abc-poker spielen. Ist jetzt aber nur mein Eindruck, weil ich auch noch nicht mal annähernd ne samplesize auf den Dingern hab. Ja also den elio oneiro hatte ich mir auch ohne auf die winnings zu schauen als gut markiert. Denke das ist dann aber auch einer der wenigen richtig guten. Hast du denn schon erfahrung mit shorthanded oder hast du bis jetzt nur Fullring gespielt?
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      hab nur auf fulltilt vor ewigkeiten mal mit den 6,50er FR angefangen, aber seit dem spiel ich eigentlich nur noch shorthanded, weil ich da auch vom CG mehr erfahrung drin.

      hab dann mal 3k hypers gespielt auf stars, bevor ich gemerkt hab, dass ich bei games, wo sogar mal "gepokert" wird ne bessere edge habe, allerdings schaff ich kaum volumen, weil die games doch schon ziemlich lange dauern.....letzens neuen persönlichen rekord mit 42min für ein SnG aufgestellt :s_mad:

      zum traffic muss ich sagen: die könnten alle 12-16 tische spielen zur stoßzeit und müssten trotzdem net mit 4 regs am tisch sitzen......
    • Premiumnerd
      Premiumnerd
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 607
      ja klar zur Stoßzeit und wohl auch zu anderen Zeiten, aber meisten ist es halt so, dass viele Regs schon an 6 oder mehr Tischen sitzen und dann zum Beispiel die nächsten 6 sPiele schon 2/6 Spieler haben, die beide Regs sind und dann zu warten bis die alle voll sind dauert eben doch ein bisschen^^. Kanns sein, dass dein SN auch so ähnlich sit wie hier?^^ Wie viele Tische spielst du denn normalerweise? Also mehr als 10 shorthanded halt ich für ziemlich schwer. Ich bin schon mit meinen 6 manchmal im stress. Naja wie gesagt ich halt sie schon für gut schlagbar, aber mir wärs natürlich auch recht, wenn du wieder zu ner anderen Variante wechselst :coolface:
    • Fistor
      Fistor
      Bronze
      Dabei seit: 05.01.2009 Beiträge: 1.700
      ja, hast recht, name is fast wie hier.....die "französische" version sozusagen :D

      das mit dem warten nehm ich teilweise aber doch lieber in kauf, als mich auf den stakes schon nem ständigen regbattle auszusetzen.......ab den 60ern oder so kann/muss man das wohl machen, aber mit sovielen fischen auf den 15ern, seh ich net ein, warum ich mir die varianz geben sollte :)

      edit: spiele meistens 6, wenn ich "grinde" 9 tische, weil ich halt viel klein raise und daher viel postflop spielen muss, da wären mehr tische (zumindest für mich) noch -EV, aber mit bissl übung wird da wohl auch mehr gehn :f_biggrin:
    • Premiumnerd
      Premiumnerd
      Bronze
      Dabei seit: 19.08.2010 Beiträge: 607
      ok, dann weiß ich jetzt wenigstens wer du bist, warn ja auch schon mal an nem Tisch zusammen :D hab dich mal im comtool geaddet, vielleicht kann man sich ja mal ein bisschen ausstauschen oder ähnliches ;)