Tages minus Limit?

    • Betzn
      Betzn
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2010 Beiträge: 10
      Hallo Poker Strategen,

      ich spiele seit 2 Wochen die 3,5ger HU SnGs auf Stars.

      Normalerweise höre ich für den Tag auf zu spielen wenn ich 5BI down bin. Heute habe ich frei und hatte mir vorgenommen 4h Poker zu spielen.

      Nach einer halben Stunde war ich schon 5 BI down worauf ich dann normalerweise aufhören müsste. Ich spielte aber trotzdem weiter, weil ich mir ja vorgenommen hatte 4h zu spielen. Ich spielte nicht on tilt aber weitaus nicht mehr so gut. Das wurde dann mit einem 11BI minus bestraft.

      Ich bin dadurch nun in einer Woche 18 BI ins down und bei den 3,5gern nur noch leicht über BE.

      Setzt ihr euch Tageslimits oder spielt ihr solange ihr Zeit habt?

      Die optimale Antwort lautet sicher : "Spiel solange du dein Agame spielst", doch ich finde es gibt auch hier Unterschiede:
      Ich bin eigentlich nicht sehr tiltanfällig aber es geht bei mir relativ schnell, dass ich nicht mehr meine (gefühlten) 100 % spielen kann. Würde ich danach gehen könnte ich wohl nicht länger als 1,5 h spielen.


      Ich lasse mich gerne auch auf andere Threads verweisen.

      liebe Grüße

      Betzn
  • 3 Antworten
    • luxxx
      luxxx
      Bronze
      Dabei seit: 21.12.2006 Beiträge: 12.515
      Ich habe auch immer harte Tilt-Probleme, dass ich nach einigen Niederlagen in Folge (entweder durch Bad Beat oder durch dumme Spielweise) auch immer ne Pause mache.

      Aber eigentlich reichen mir 20-30min Pause und totale Ablenkung vom Poker.

      Nicht so haeufig auf den Cashier schauen und nicht staendig den HM Graph laden hilft auch, einen davon abzulenken, dass man im Minus ist.
    • Betzn
      Betzn
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2010 Beiträge: 10
      Da hast du recht, ich schau glaub viel zu viel auf Graph und Cashier.

      Ich werde mich aber trotzdem an mein Limit halten und wenn ich danach noch Zeit habe diese einfach mit Theorie füllen.
    • Zwirbelkopf
      Zwirbelkopf
      Bronze
      Dabei seit: 16.04.2008 Beiträge: 184
      Wenn du dir schon vornimmst 4std zu spielen dann solltest du auch Pausen einlegen. der autopilot schleicht sich ein und du machst dir nicht mehr soviele Gedanken zu deinem Spiel. 1std spielen und 15 min Pause -> raus an die frische Luft und dann wieder mit vollem Fokus rein ins Spiel.

      Wenn du dein Stop Loss Limit erreicht hast auch dann Schluss machen. Und die restliche Zeit mit Theorie oder mit Sessionreviews zu füllen ist auch eine gute Idee!