Pappnasen Pokermuffel Party on PS und PP?!

  • 32 Antworten
    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      So, dann will ich auch mal in die Tasten hauen.

      Ich bin 24, m, Chemnitz, somit wäre das super wichtige "asl" ja schonmal geklärt, Digga ;)

      Ich poker ca. seit September 2009 und habe >200k Hände in der Zeit gespielt, also viel zu wenig. Habe auch in 2010 ca. nen dreiviertel Jahr aufgehört, da es auf NL10 einfach nicht vorran ging und ich total demotiviert war. Das einzige, wo ich immer motiviert war, war Content lernen, klingt komisch, ist aber so. Ich habe wohl ziemlich alles bis zum Goldstatus durch, außer vielleicht einige Kollumnen und Videos. Daneben habe ich mich auch ab und an auf Konkurrenzseiten wie DC oder Bluefire umgeschaut.

      Diesen März-April ging es dann endlich deutlich aufwärts, ich konnte auf NL25 aufsteigen und innerhalb von 20k Händen auf NL50. Ich schaffte es dort sogar auf 37 BIs, ein ebenso kranker DS beendete die Fahrt allerdings ziemlich sick. Nun bin ich wieder auf NL25 mit ca. 40 BI und versuche wieder hoch zukommen.

      Meine Hauptprobleme sind "alternative Lines" die meist deutlich schlechter sind, als die "Standardlines" und ein schleichender Tilt. Dieser drückt sich in einem komischen Bauchgefühl + passiverem Spiel aus, wenn ich "merke" das die Session schon wieder schlecht beginnt. Ich arbeite ziemlich stark an den beiden Problemen, wobei mir der Blog hier helfen soll zumindest die "crazy lines" zu vermeiden. Dazu werdet ihr von mir hier regelmäßig Hände sehen und ich werde auch Sessionvideos machen.

      Außerdem gibt es wohl jeden Sonntag/Montag Berichte über mein Turnierspiel. Mehr dazu beim ersten eintreten.

      Meine Ziele sind ca.:

      - jeden Monat mindestens 20k Hände spielen
      - so schnell es geht Wiederaufstieg auf NL50 (extra kein Zeitlimit)
      - jeden Tag ein "Strategieartikel" machen, wozu Videos, Artikel, Kollumnen und Quiz gelten ...
      - gutes, solides Poker spielen

      Cliffs:

      - 24, m, Chemnitz
      - seit Sept. 2009 dabei, NL50, jetzt nur noch NL25
      - spielt auch Turniere
      - Hauptprobleme: Tilt und verrückte Lines

      So dann verabschiede ich mich mit dem Ausgangspost erstmal.
    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      Da mein Ausgangspost unabh. von irgendwelchen Ereignissen sein soll, schreib ich jetzt hier, was im Moment so los ist:

      Ich werde morgen erstmal mit einem Kumpel ins King's Casino Rozvadov fahren, wo er mich für 1/2 (€: gab nur 1/3) staken wird, während er das 1,6k Turnier spielt. Werde dann Sonntag wieder da sein und direkt Turniere spielen. Freut euch also auf den Trip/Turnierreport. Wir haben natürlich auch WLAN im Hotel, falls ich also die Muse habe, werde ich vor Ort berichten.

      Heute Abend habe ich mir vorgenommen mal ein Sessionvideo zu machen, vielleicht auch als Review. Das ist gleich gut für mich, da ich gerade erst in Holland war und ~ 2 Wochen nicht gepokert habe.

      Werde es dann hier einstellen, wenn ich es hinbekomme und freue mich auf eure Kommentare.
    • Zillemajrim
      Zillemajrim
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 337
      .
    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      Joa, LEBEN :)

      Hatte durchaus verschiedene "Lines" in Holland, vor allem Amsterdam, zum Ausprobieren :D . Wobei ich ehrlich sagen muss, dass ich gedacht hätte in Amsterdam ist mehr los, naja Erwartungshaltung und so ;)

      Werde wohl heute Abend doch kein Video machen, da ich schon wieder mit Kumpels einen trinken war und heute Abend im beschaulichen Städtchen Chemnitz mal was geht :)

      Ich werde morgen gegen 16 Uhr abgeholt und wir machen uns auf den Weg nach Rozvadov.

      Edit:

      Zur Hand. Seine Line ist halt am River extrem polarisiert. Entweder er hat hier Ax oder "Air". Finde es gut gespielt.
    • SalamiSchinken
      SalamiSchinken
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2010 Beiträge: 133
      so meine lieben freunde^^

      -Alex aus Stuttgart
      -3. im Bunde
      -atm nl25sh auf pp
      -BR-rebuilding wegen down

      ziele für august:
      -nl50sh; ab 1k$ geht's hoch
      -immer 4tabling!!! mein deutlich bestes game
      -MEHR spielen!!! imo mein größtes leak
      -theorie: thin red grind auf DC und danach philosophy of poker von Galfond

      gerade eine session gespielt: ~5 stacks up :]

      interesting hands:

      1.
      Party Poker $25.00 No Limit Hold'em - 4 players - View hand 1412637
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $25.85
      CO: $26.10
      BTN: $63.82
      Hero (SB): $44.54

      villain 25/21/7

      Pre Flop: ($0.35) Hero is SB with K :diamond: K :spade:
      2 folds, Hero raises to $0.75, BB calls $0.50

      Flop: ($1.50) 8 :heart: 6 :heart: 7 :diamond: (2 players)
      Hero bets $1.07, BB raises to $2.32, Hero calls $1.25

      joa man könnte es hier sicher +EV reinbringen, nur weil er hier superaggro ist wollte ich ihn weiterbluffen lassen. eine made hand würde er imo nie so klein raisen, oder?

      Turn: ($6.14) J :heart: (2 players)
      Hero checks, BB checks

      River: ($6.14) K :club: (2 players)
      Hero bets $4.00, BB raises to $13.50, Hero ???

      riv.afq 0% (7)-> easy fold?

      2.
      Party Poker $25.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1412648
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      SB: $28.97 - VPIP: 35, PFR: 26, 3B: 12, AF: 2.0, Hands: 43
      BB: $31.98 - VPIP: 50, PFR: 6, 3B: 0, AF: 0.9, Hands: 54
      Hero (UTG): $29.53 -
      CO: $26.72 - VPIP: 42, PFR: 23, 3B: 4, AF: 22.0, Hands: 65
      BTN: $5.55 - VPIP: 17, PFR: 17, 3B: 9, AF: 4.8, Hands: 518

      Pre Flop: ($0.35) Hero is UTG with J :heart: A :heart:
      Hero raises to $1, 3 folds, BB calls $0.75

      Flop: ($2.10) 7 :spade: Q :diamond: 7 :diamond: (2 players)
      BB checks, Hero checks

      Turn: ($2.10) 8 :spade: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1.25, BB raises to $2.75, Hero calls $1.50

      River: ($7.60) K :spade: (2 players)
      BB bets $10.00, Hero ???

      villain hat zwar einen AF von 0,9 aber frequencies von ~45% am turn und 30% am river...
      was gibt ihr hier villain für eine range und was ist die schlechteste hand die ihr hier callt? hat er hier immer trips und nimmt dafür eine x x/r-line?

      3. schmankerl^^

      Party Poker $25.00 No Limit Hold'em - 2 players - View hand 1412650
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BTN/SB: $8.38 - VPIP: 73, PFR: 30, 3B: 30, AF: 3.5, Hands: 33
      [b]Hero (BB): $25.00 -
      Pre Flop: ($0.35) Hero is BB with 4 :club: K :club:
      BTN/SB raises to $0.50, Hero calls $0.25

      Flop: ($1.00) 7 :club: 3 :diamond: 5 :diamond: (2 players)
      Hero checks, BTN/SB checks

      Turn: ($1.00) 8 :spade: (2 players)
      Hero bets $0.95, BTN/SB calls $0.95

      River: ($2.90) 5 :club: (2 players)
      Hero checks, BTN/SB bets $6.93, Hero calls $6.93
      villain Jh9h

      Vielen Dank im Voraus für konstruktive Beiträge :)
    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      Soa, da bin ich wieder im Lande :)

      Rozvadov war leider nicht wirklich erfolgreich. Am ersten Tag hab ich noch wie Online gezockt, aber das 1/3 Game lässt es einfach nicht zu, jedenfalls nicht mit meinen beschränkten Skillz. Ging direkt erstmal 3 Stacks down. Ich habe so ca. 3 KK, 2 Straights und 4 mal Toptwo verloren, lief also faktisch wie online ;) Hab mich dann an Tag 2 und 3 dem Game besser angepasst und obwohl ich teilweise 5 Stacks down war, bin ich im Endeffekt mit 2 Stacks down rausgekommen. Das kleine Limit ist halt etwas komplett anderes als Onlinepoker, oder wie es ein Kumpel gesagt hat: "1/3 live ist kein Poker ... nur die Regeln sind gleich." Die Erfahrung fürs Liveplay und der Vorteil, den man dadurch im Onlinepoker bekommt, wiegen es aber 100 mal auf. Klingt zwar komisch, da ich ja schrieb, dass es etwas komplett anderes ist, aber man bekommt halt einen Quantensprung im (Fisch-)Ranges einschätzen. Als ich gestern noch eine kurze Session online im Casino gespielt habe, als 1/3 keine Tische mehr auf waren, konnte ich die Ranges sozusagen einfach vor mir sehen, wo ich sonst immer stark überlegen musste. Das nächste mal weiß ich zudem genau, wie ich an so ein Limit herangehen muss.

      An sich hat mir das Casino aber Bombe gefallen. An den Tischen gibts kostenlos Getränke, also Soft-Drinks und auch Bier, nur für "harte Sachen" muss man bezahlen bzw. 5/10 spielen, dann kann man auch kostenlos im Restaurant essen, das Rumpfsteak soll ausgezeichnet sein. Für alle anderen gibt es ein kostenloses Buffet rund um die Uhr, ebenfalls durchaus schmackhaft. Man hatte praktisch also keine Verpflegungskosten, nur Hotel + Sprit, top!
      Wir waren in einem Landhotel, noch in Deutschland, untergebracht. Ca. 13 km vom Casino entfernt, nennt sich Fuchsbau und ist ohne Bedenken zu empfehlen. Nette Leute und Zimmer war gut + "Pilspub Fuchsbau" wenn man mal früher vom Grinden wieder nach Hause kommt, sonst geht in der Gegend aber gar nichts. Man kann halt noch in den Puff machen, für mich keine Alternative ;) Für Clubs muss man dann nach Weiden fahren, also schon ein Stück. Eigentlich ideal, wenn man sich als Live-Spieler allzu oft dazu hingerissen fühlt, zu feiern anstatt zu grinden ;) Soweit erstmal zum Tripreport, werde wohl morgen dann wieder ne Onlinesession einlegen, heute erstmal bisschen chillen - man liest sich.
    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      Moinsen,

      joa mal wieder ein kleiner Überblick von mir Silberfish :) (<3 Urlaub)

      Sonntags Turniere:

      Am Sonntag habe ich standardmässig Turniere gespielt. Das beläuft sich meist auf 1 x $22, 4 x $11, 1 x $8,80 gestacked zu 25:75, nachdem alle BI wieder eingespielt sind. Und dann spiel ich selber noch paar kleinere Turniere, 5,50er, 4 x 3,30er, 2,75er und sowas.
      Gleich vorweg: KATASTHROPAL! Ich glaube das war eine der schlechtesten Turniersessions die ich bisher hingelegt habe, obwohl ich mMn nicht wirklich Fehler gemacht habe. Reihenweise Setups, Cooler etc., war so schlimm, dass ich diesmal ~ 22 Uhr einfach abgebrochen habe und die restlichen geregten wieder ungeregt habe. Natürlich war ich dann noch bis 100 Plätze vor itm in einem 11er drinne, bis ich an einer 40:60 Chance gescheitert bin, absolut Standardsituation:

      Poker Stars No Limit Hold'em Tournament - t250.00/t500.00 Blinds - 9 players - View hand 1428870
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter


      Hero (BB): t6981.00 13.96 BBs
      UTG: t7976.00 15.95 BBs - VPIP: 17, PFR: 0, 3B: 0, AF: NaN, Hands: 6

      Pre Flop: (t750) Hero is BB with Q :spade: K :heart:
      UTG calls t500, 2 folds, MP1 calls t500, 4 folds, Hero raises to t6921, UTG calls t6421, 1 fold

      Flop: (t14592) 4 :club: 8 :heart: 2 :club: (2 players)

      Turn: (t14592) 3 :spade: (2 players)

      River: (t14592) 2 :spade: (2 players)

      Final Pot: t14592
      Hero shows Q :spade: K :heart:
      UTG shows T :diamond: A :heart:

      Cashgame:

      Vor der Turniersession hatte ich auch noch ne kleine CG Session eingelegt, ich hätte wohl danach sofort realisieren sollen, dass es heute wohl eher nicht so schlau ist zu Pokern ;)

      958 Hände: -$37,85

      Am Montag gings dann richtig bergab, die Ausläufer meines extremen DS von ~ $1800 BR auf NL50 bis auf ~ $790 BR auf NL25 schlugen am Montag nochmal richtig durch, Ergebnis:

      616 Hände: -$85,96

      Langsam hatte ich erste Bedenken wieder auf mein altes Hasslimit NL10 absteigen zu müssen. BR war jetzt bei ca. $700. Ich lief und laufe weiterhin ca. 10 Stacks unter EV.

      Einige Hände, aus den Sessions habe ich auch im HB Forum unterbringen können:

      AQs gegen Maniac

      KK 135 bb deep

      2nd Pair GK + 2nd NFD im 3bet Pot

      A3s BU vs Shorty

      QQ missplayed?


      Aber naja, nicht verzagen, weiter plagen:

      Ich habe einfach bis heute jeden Tag eine weitere Session eingelegt und siehe da, der DS scheint, zumindest vorerst, vorbei. KA ob ihr das kennt, wenn sich das Spiel einfach so "anfühlt" wie in einem DS, wenn man einfach nie hittet, seine Draws nie ankommen, man immer x/f Flop spielen muss etc. --> Es hatte sich gewandelt. Ich hittete, meine Outs waren auch mal vorhanden und wurden getroffen, Gegner hielten nicht immer Top-of-the-range etc., Ergebnisse der letzten 3 Tage:

      1088 Hände: +$35,74

      623 Hände: +$49,30

      767 Hände: +$23,48 + Platinum Star ;)

      Ich weiß, jetzt noch nicht der sky-rocket Monsterupswing, aber für mich, der in den letzten 30k Händen eigentlich nur aufs Maul bekommen hat, mal wieder ne schöne Sache einfach 3 x grün zusehen.
    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      So kleines Update zur Session gerade, werde jetzt versuchen, direkt nach jeder Session hier ein Update zu bringen und das faktisch mit meinem Sessionreview zu verbinden:

      Erstmal immer ein paar Hände und dann das Ergebnis, nicht das ihr schon eher aufhört zu lesen ;) Werde Hände, die ich eh ins HB posten will, dort nur posten und hier verlinken, andere interessante Hände, kommen einfach hier rein.

      -----------------------

      Hand 1:

      Typ ist Standard-Reg, recht geringer 3bet Wert von 4.3 auf 4k Hände (eingekauft, er hat niemals so viele von mir). Er cbettet 46% im 3bet Pot und foldet 25% auf ein Raise.

      Warum ich Pre calle? Habe in dem Moment am Tisch so ca. 42/36 gespielt, aber schon auf 2 3bets gefoldet. Ich denke seine 3bet Range ist hier schon looser als 4.3, einige suited Ax, Kx, Value Hände und sowas wie AQo+, AJs+, KQs+, KQo+.

      QJs ist mir hier also stark genug um IP zu defenden.
      Flop ist faktisch Nuts, ich habe tausende Outs. Ich denke auch das ich hier raisen sollte, da ich der Meinung bin er ist in der Lage Hände wie AJ, AQ, suited Ax und wenn er es cbettet KQ, auf ein Raise zu folden.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      BU:
      $25.00
      SB:
      $30.75
      BB:
      $25.00
      MP2:
      $25.35
      MP3:
      $19.43
      CO (Hero):
      $29.57


      Preflop: Hero is CO with Q, J.
      2 folds, Hero raises to $0.75, 2 folds, BB raises to $2.75, Hero calls $2.00.

      Flop: ($5.6) K, 4, A (2 players)
      BB bets $3.25, Hero raises to $11.75, BB raises to $22.25, Hero calls $10.50.

      Turn: ($50.1) 4 (2 players)


      River: ($50.1) Q (2 players)


      Final Pot: $50.1.

      Results follow:

      Hero shows two pairs, queens and fours(Qd Jd).
      BB shows a full-house, kings full of fours(Kh Ks).

      BB wins with a full-house, kings full of fours(Kh Ks).

      Gut ok, natürlich 2nd worst case, 32% Equity habe ich trotzdem noch.

      -----------------------

      Hand 2:

      Ist denke ich eigentlich Standard, nur noch zur Erläuterung: Ich mag es eigentlich immer ungern gegen Vollfische Pre broke zu gehen, da ihre 3bet und 4bet Ranges meistens recht stark sind. Er hatte aber PFR von 14 und hat ne 3bet Range von 4.3, ihm ist also das aggressive Spiel nicht komplett fremd, dann reicht mir AKo auch. Als ich seine Hand sah, wusste ich auch warum.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      MP2:
      $25.00
      MP3:
      $22.00
      CO (Hero):
      $26.73
      BU:
      $15.31
      SB:
      $24.75
      BB:
      $22.35


      Preflop: Hero is CO with A, K.
      MP2 folds, MP3 raises to $0.75, Hero raises to $2.50, 3 folds, MP3 raises to $8.75, Hero raises to $26.73, MP3 calls $13.25.

      Flop: ($49.08) Q, 5, 6 (2 players)


      Turn: ($49.08) 4 (2 players)


      River: ($49.08) J (2 players)


      Final Pot: $49.08.

      Results follow:

      Hero shows high card ace(Ac Ks).
      MP3 shows a pair of tens(Tc Td).

      MP3 wins with a pair of tens(Tc Td).

      Flip verloren, ich laufe ja erst 10 Stacks unter EV, kann ja noch bisschen mehr werden, bitte.

      -----------------------

      Hand 3:

      Hier weiß ich nicht genau, was mich am River geritten hat, jedenfalls hab ich mir danach selber ins xSicht gehauen, weil ich nicht weiß, wie man so nen riesen Fehler am River machen kann. Gegner 44/17 Fisch.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.1/$0.25 No-Limit Hold'em (5 handed)

      Known players:
      BB:
      $25.35
      MP3:
      $27.43
      CO (Hero):
      $34.23
      BU:
      $9.26
      SB:
      $16.35


      Preflop: Hero is CO with Q, T.
      MP3 folds, Hero raises to $0.75, BU calls $0.75, SB calls $0.65, BB folds.

      Flop: ($2.5) 7, T, T (3 players)
      SB bets $0.50, Hero raises to $3.75, BU folds, SB calls $3.25.

      Turn: ($10) 8 (2 players)
      SB bets $1.00, Hero calls $1.00.

      River: ($12) 3 (2 players)
      SB checks, Hero bets $14.00, SB calls $10.85(All-In).

      Final Pot: $36.85.

      Results follow:

      Hero shows three of a kind, tens(Qs Tc).
      SB shows a flush, ten high(5d 6d).

      SB wins with a flush, ten high(5d 6d).

      Anstatt einfach meine Hand zu nehmen, die wohl gegen seine Range gut performt und xb zu nehmen, isolier ich mich lieber gegen alles was mich beat hat. :rage: :facepalm: Das erste mal seit langem, dass ich mich wieder richtig selber gehasst habe für ein Play. Und sowas ist natürlich auch nicht gerade förderlich, wenn man eh schon im Down ist. (Was sich durch die Boardentwicklung gut zeigt, siehe vorheriges Posting)

      -----------------------

      Hand 4:

      KA, ob ich die Hand gut gespielt hab. Turn vielleicht direkt betten? River nochmal valueraisen? V 30/23/10 3bet auf 85 Hände. Flop seh ich ihn haufen Draws raisen, ab und an Overpair 4 Protection und natürlich auch ab und an 88, 7x.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      €0.1/€0.25 No-Limit Hold'em (4 handed)

      Known players:
      11.69
      25.00
      32.81
      20.00


      Preflop: Hero is BU with K, Q.
      CO folds, Hero raises to €0.65, SB calls €0.55, BB folds.

      Flop: (€1.55) 8, 7, 7 (2 players)
      SB checks, Hero bets €1.00, SB raises to €3.00, Hero calls €2.00.

      Turn: (€7.55) 3 (2 players)
      SB checks, Hero checks.

      River: (€7.55) T (2 players)
      SB bets €4.00, Hero calls €4.00.

      Final Pot: €15.55.

      Results follow:

      Hero shows a flush, king high(Kc Qh).
      SB shows a pair of sevens(Qs Kd).

      Hero wins with a flush, king high(Kc Qh).

      -----------------------

      Hand 5:

      Find den Squeeze pre eigentlich gut. OR war lagtaggy (26/21) und wird da einiges schmeißen. Anderer V: 30/18, foldet 67% auf 3bets auf 169 Hände. Selbst wenn der callt, seh ich mich nicht großartig behind. Flop ist supoptimal, habe zwar GS und er kann da sicher mal 99-JJ, AT, AJ folden, hat aber auch paar Hits mit KQ, QJs etc. und natürlich die (seltenen) Traps.

      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      €0.1/€0.25 No-Limit Hold'em (6 handed)

      Known players:
      21.33
      25.00
      25.67
      31.10
      29.28
      25.00


      Preflop: Hero is BB with J, A.
      MP2 folds, MP3 raises to €0.75, 2 folds, SB calls €0.65, Hero raises to €3.25, MP3 folds, SB calls €2.50.

      Flop: (€7.25) 2, Q, K (2 players)
      SB checks, Hero bets €3.75, SB calls €3.75.

      Turn: (€14.75) 9 (2 players)
      SB bets €10.50, Hero folds, SB gets uncalled bet back.

      Final Pot: €14.75.

      Im Endeffekt hatte er wohl einfach KQ oder JTs -.-

      -----------------------

      Joa, wenn man so will, sind die großen Loser wieder die "Flips", die ich halt zur Zeit immer verliere:

      Ergebnis:

      631 Hände: -$49.07 bei einem EV von: -$17.61.

      Während es bisher so 9,3 Stacks unter EV waren, die ich einfach aufgerundet habe, sind wir jetzt offiziell bei 10,09 Stacks unter EV. Mal sehen, was morgen der Tag so bringt.
    • Zillemajrim
      Zillemajrim
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 337
      .
    • Zillemajrim
      Zillemajrim
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 337
      .
    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      Moinsen,

      klingen ja recht lustig, solche Festivals. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich nicht Musikfan genug bin, um schonmal auf einem Festival gewesen zu sein. Finds aber nett, dass sich sogar Leute ausm tiefsten Westen ( :D ) auf in mein beschauliches Bundesland machen, für so ein Festival. ;)

      Noch schnell was zu den Händen:

      1. Hand: Kann man definitiv preflop auch einfach mucken, aber solche Sachen sind mMn immer sehr Dynamik abhängig und ich hatte in der Hand das Gefühl, dass ich erstens als sehr sehr aktiv angesehen werde (was auch so war, da einfach nur gute Hände) und er durchaus in der Lage ist, dass zu realisieren und back zu playen. Trotzdem bin ich equitywise gegen seine 3bet Range recht crushed und der Spot wird wohl nur (marignal) +EV, wenn ich dann auf solchen Boards eben genau das mache, was ich gemacht habe. Könnte auch sein, dass es longterm, wenn man es immer gut spielt, nur +-0 EV ist. Du hast daher Recht, man kann das auch einfach weglassen, speziell auf dem Limit.

      3. Hand: Alter, erinner mich nicht dran, ich könnt heute noch kotzen ;)

      4. Hm, ich glaube ich habe mir in der Hand gesagt: "Valuebettest du den Flop halt mal." Im Endeffekt ist es ne Value/bluffbet. Value gegen seine Draws, gegen Ax, 22-66 als Bluff. Ich finde daher die Bet immer noch ganz gut. Sein Raise sagt mir eigentlich einwas: Ich habe entweder Overpair und will hart protecten oder gar nichts (Draw, Air etc.) und ich will dich hier raus haben. Insgesamt steh ich dagegen nicht schlecht da, da ich gegen die logischen Overpairs, TT-99 noch 7 Outs halte, bzw. ab und an nen A bluffen kann, gegen Draws (außer A high FD) bin ich vorne. Ich will hier aber nicht rebluffen, denn ich könnte mir vorstellen, dass er hier ab und an auf die Idee kommt seine stärkeren Draws bzw. sowas wie TT einfach reinzustellen. Rest finde ich eigentlich auch gut so, Turn will ich nicht unbedingt betten, da einige Draws von ihm ankommen und ich kein Bock hab hier mit Overcards + 2nd NFD rausgex/r zu werden. River könnte man raisen, ich seh eigentlich nicht viele A x:x Hände in seiner Range, vielleicht A 8:x, aber sonst, sollte er die höher betten, bzw. könnte ich nach nem kleinen Reraise auch noch gegen nen Ship folden. kA was da am Besten ist.

      5. Also gibst du die Hand mit Overcard + GS dann faktisch direkt am Flop auf? Irgendwie will ich hier nicht direkt meine Hand aufgeben, mach ich dann lieber wenn ich wirklich gar nix gehittet habe. Werd das später vielleicht mal nach EV berechnen, wenn ich Bock habe ;)
    • SalamiSchinken
      SalamiSchinken
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2010 Beiträge: 133
      hahahahahaha, tripreport gefällt mir. Da ist es glaube ich auch nicht so wichtig, dass man die Bands kennt, oder?

      zu den händen:

      1. fold pre, außer du gibst dir ne große postflop edge. Auf dem limit wird niemand so schnell adapten, besonders nicht so ein Standard-Tag. Da sagt der Name schon aus, dass er nur ein Standardspiel besitzt

      2. nh

      3. brainlag

      4. hier ist wichtig, dass du auf boards, bei denen häufig ge(semi)blufft wird, die letzte bet/das letzte raise ansetzt, da Spieler selber noch re(semi)bluffen können. Dadurch hat dein Bluff mehr equity.

      5. sqz isn muss^^. Postflop is halt stark spieler abhängig. Evtl is cb besser, da K und Q seine range treffen und er das selten/nie faltet auf eine bet, "Air" bzw SD- Hände wie PP auf weiteren streets auch rausbekommst und du dir eben ne freecard nehmen kannst. Sowohl bet als cb ist imo +Ev, aber imo cb ist leicht besser.
    • somborner
      somborner
      Bronze
      Dabei seit: 31.03.2008 Beiträge: 2.119
      Original von SalamiSchinken
      3. brainfaaart
      fyp
    • SalamiSchinken
      SalamiSchinken
      Bronze
      Dabei seit: 30.08.2010 Beiträge: 133
      update von mir meine freunde:

      - knapp 4 stacks up bei ca. 540 hands :]

      interesting hands:

      Party Poker $25.00 No Limit Hold'em - 6 players - View hand 1429444
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: $39.88 - VPIP: 28, PFR: 28, 3B: 12, AF: Infinity, Hands: 100
      UTG: $26.35 - VPIP: 33, PFR: 21, 3B: 12, AF: 0.8, Hands: 42
      MP: $25.65 - VPIP: 18, PFR: 14, 3B: 11, AF: 2.3, Hands: 130
      [b]Hero (CO): $31.74 -
      BTN: $39.59 - VPIP: 19, PFR: 16, 3B: 7, AF: 1.1, Hands: 151
      SB: $8.64 - VPIP: 40, PFR: 12, 3B: 7, AF: 1.8, Hands: 81

      Pre Flop: ($0.35) Hero is CO with K :club: K :diamond:
      UTG raises to $0.75, 1 fold, Hero raises to $2.25, BTN raises to $5.75, 3 folds, Hero calls $3.50

      Flop: ($12.60) 2 :diamond: 4 :diamond: 7 :diamond: (2 players)
      Hero checks, BTN bets $4.75, Hero raises to $25.99

      Isoliere ich mich hier immer gegen AA mit einer 5bet? (habe nämlich noch nie ein cld4betbluff gesehen auf dem limit)

      c/r allin den flop, weil imo villain hier nicht oft 2barrelblufft und ich auf ein weiters karo nur action vom NF bekomme. Meinungen?


      Party Poker $25.00 No Limit Hold'em - 5 players - View hand 1429455
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: $24.32
      CO: $25.00
      Hero (BTN): $39.52
      SB: $28.84
      BB: $25.66 51/20/4.8 auf 36hands ; "sehr viel" gedonkbettet (3/4)

      Pre Flop: ($0.35) Hero is BTN with 3 :spade: A :club:
      2 folds, Hero raises to $0.75, 1 fold, BB calls $0.50

      Flop: ($1.60) 6 :diamond: 6 :club: K :heart: (2 players)
      BB bets $0.50, Hero calls $0.50

      Turn: ($2.60) 4 :diamond: (2 players)
      BB checks, Hero bets $1.85, BB calls $1.85

      River: ($6.30) 7 :spade: (2 players)
      BB bets $1.75, Hero ???

      Seine range am river is halt so capped, hier hat er im besten Fall KQ imo. Was haltet ihr hier von einem mind. potsizeraise?







      ein Lied, das mir von F.R. gefällt :)
    • sher4real
      sher4real
      Bronze
      Dabei seit: 25.10.2009 Beiträge: 1.451
      Moinsen,

      hier wie versprochen das Update nach der Session!

      Erstmal @Salami:

      1. Hand:
      Ich würde pre reinstellen, wenn du hier annimmst, dass seine 4betting Range sehr stark ist. Grund: Ich glaube nicht, dass er hier mit QQ, AK 4bet/fold spielt und nur noch KK/AA reinstellt, er sieht ziemlich regi aus. Du bist also gegen die Range vorne, wenn du nur callst, kann er postflop AK weglegen. Ich würde KK/AA in solchen Spots nur flaten, wenn er ne bluffing Range hat, mit der er postflop weiter bluffen könnte. As played:
      Finde ich kann man so spielen, du bekommst sicherlich nicht nur Calls von AA, schon gar nicht nur von Ax A. Gegen AA hast du 11 Outs. Es callt aber sicher auch A K:x, Q:x Q (und je nachdem wie weit seine Range pre ist: J:x J, A Q:x, wobei ich die Kombis wohl discounten würde).

      2. Hand: never bluff the fish, der drückt hier mit KQ/KJ/KT, vielleicht mit any Kx (und natürlich allem besseren) easy auf call. Wenn du jetzt 3k Hände hättest und sein WTSD bei 17% oder so wäre, kannste nochmal drüber nachdenken.

      -----------------------

      So zu meiner Session:

      Läuft weiter wie bisher.


      ggn. Fisch: Selbst auf die kleine Bet muss ich hier wohl folden, da eigentlich so ziemlich alles außer 98 am River ankommt.

      http://www.handconverter.com/hands/1430338

      -----------------------

      UTG war Fisch + nur 5 way und 40 bb, geht aus, wie immer ...

      http://www.handconverter.com/hands/1430342

      -----------------------

      Hat man mal die Nuts ... man beachte die Spieleranzahl in Verbindung mit dem Board (!!!)

      http://www.handconverter.com/hands/1430344

      Da hat dann auf einmal keiner nen Piece.

      -----------------------

      etc. etc. etc.

      Wieder eigentlich gar nix weltbewegendes passiert, aber man wird halt trotzdem kräftig gefistet.

      Die Hand hier ist eigentlich nen gutes Bsp. dafür, dass Kleinvieh auch kräftig Mist macht, mir passiert das in der Session zur Zeit einfach nur:

      http://www.handconverter.com/hands/1430348

      Irgendwie immer so, dass man geschlagen ist.

      Es kommen langsam wieder Zweifel auf, ob ich überhaupt in der Lage bin, das Limit zu schlagen. Ich mach eigentlich jeden Tag Theorie, aber durch die ganze Scheiße bin ich teilweise im Play so verunsichert. Eigentlich auch klar, wenn man immer gegen Top-of-the-range läuft. Sich nach 2 Bets immer denkt: "Klaro, worst card im Deck." Und eigentlich jeden Flop x/f muss, weil mit allen BWs immer 568s Boards und mit PPs immer AJTs Flops kommen.

      Und ja ich weiß :f_cry: :f_cry: :f_cry: , aber langsam nervts einfach nur tierisch. Hoffentlich munterts wenigstens Leute auf, denen es ähnlich geht.

      -----------------------

      Ergebnis:

      546 Hände. Man merkt auch das mein Pensum einfach abnimmt, ich hör immer auf, wenn ich merke, dass mich die Scheiße langsam annervt. Ich tilte da eigentlich noch nicht.

      -$42,50 bei einem EV von -$33,49.

      Damit offiziell jetzt 10,5 Stacks unter EV.

      €: Ich habe nochmal geguckt und mal anständig gefiltert. Mein HM war bisher auf "All Hands" gestellt, daher waren auch meine NL25 Hände vom Upswing im April dabei. Das ist aber nicht sinnvoll um das Ausmaß des DS zu sehen. Ich habe daher die Einstellung geändert zu dem Zeitpunkt, als ich von NL50 runter gedropt bin, also faktisch der DS seit "wieder NL25" (war ja schon auf NL50 unter EV). Damit wird der obere Zähler revidiert. Es sind jetzt 14 Stacks unter EV *freu*.

      Bis morgen :rage: .
    • Zillemajrim
      Zillemajrim
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 337
      Hände diesen Monat 0 :megusta:
    • Zillemajrim
      Zillemajrim
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 337
      .
    • Zillemajrim
      Zillemajrim
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 337
      Naja aus frust reste innen beutel gepackt.. Fotoskillz sind ziemlich sick wie man sieht ^^


      Uploaded with ImageShack.us
    • Zillemajrim
      Zillemajrim
      Bronze
      Dabei seit: 26.04.2011 Beiträge: 337
      .
    • 1
    • 2