HU: PLO oder NLHE erlernen? / Tableselection software bei PLO HU?

    • Macchiavelli
      Macchiavelli
      Bronze
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 567
      Hallo!

      Ich hab mich entschlossen HU zu erlernen, kann mich aber nicht zwischen PLO und NLHE entscheiden.

      Für NLHE spricht:

      + spiele ich seit Jahren (meiste Zeit SSS, SNGs, MTTs, etwas CG live)
      + geringere Varianz
      + super Tableselection + Gegnerstats dank PTR / Pokeredge (bei beiden keine PLO HU stats verfügbar)

      + Sehr viel Theorie verfügbar


      Für PLO:

      + Macht mir mehr Spaß, da mehr Action (soll aber nicht heißen dass ich NLHE nicht gerne spiele)

      + mehr und schlechtere Fische
      + mehr Rake (für mich wichtig weil ich auf NL/PLO 25 einsteigen will und den hohen Rake durch Bonuswhoring schlagen will)


      Im Moment tendiere ich knapp zu NLHE wegen der Tableselection, weil es ein immenser Vorteil ist sich die Fische, die gerade online sind, anzeigen zu lassen, stats auf alle Gegner zu haben und sogar noch Hände von Ihnen sehen zu können. Andererseits unterscheiden PTR und Pokeredge beim PFR und VPIP nicht zwischen den Werten im SB und BB, sodass der Wert nur eine Tendenz anzeigt, nicht aber genau ist. Daher hab ich mir überlegt, zusätzlich HH´s zu kaufen. Wenn ich jedoch eine große Database habe , könnte ich dann genausogut bei PLO die Tableselection über den Table Shark betreiben. Dies wäre zwar nicht so effektiv wie bei PTR, weil ich nicht die stats von allen Gegner hätte und viele Seiten von Table Shark nicht abgedeckt sind, trotzdem dürfte ich gerade bei PLO keine größeren Probleme habe, FIsche zu finden.


      Was meint ihr dazu? Gibt es sonst eine Software oder Seite wie PTR, die man für HU PLO nutzen kann?

      Vielen Dank im Voraus!
  • 14 Antworten