DoNs gegen Hirntote / Adaption anyone?

    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Hi,

      Ich spiel seit einiger Zeit DoNs auf 888-Poker. Ich mach vielleicht nicht immer alles richtig, bilde mir aber ein wesentlich besser zu sein als 99,9% der anderen Spieler auf meinem Limit, da diese zusammengenommen wahrscheinlich nen niedrigeren IQ haben als ne Bockwurst ohne Haut. Heute hab ich mal nur 6 Tische gespielt, hab gedacht vielleicht bau ich auf Grund der Tischzahl einfach nur Scheisse.

      Im folgenden mal ein paar Hände aus meiner Session, wenn jemand eine findet wo er sagt "der push ist scheisse", oder "wie kannst du da verdammt nochmal folden" immer her damit, wenn möglich mit kurzer Begründung.

      Hintergrund meiner Frage ist, dass ich 24/7 Expertcalls bekomme, eigentlich auch nie nen first-in Spot und wirklich nichtmehr weiss wie ich damit umgehen soll.

      Session:

      DoN 1 / Hand 1:

      Pacific No Limit Hold'em Tournament - t75.00/t150.00 Blinds - 8 players - View hand 1404687
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      BB: t1515.00 10.10 BBs - VPIP: 21, PFR: 6, 3B: 0, AF: 1.3, Hands: 62
      UTG: t1295.00 8.63 BBs - VPIP: 7, PFR: 0, 3B: 0, AF: 0.0, Hands: 27
      Hero (UTG+1): t1295.00 8.63 BBs - VPIP: 11, PFR: 9, 3B: 3, AF: 1.4, Hands: 68049
      MP1: t2290.00 15.27 BBs - VPIP: 41, PFR: 15, 3B: 0, AF: 2.2, Hands: 27
      MP2: t1060.00 7.07 BBs - VPIP: 13, PFR: 8, 3B: 3, AF: 3.2, Hands: 1507
      CO: t2140.00 14.27 BBs - VPIP: 30, PFR: 4, 3B: 0, AF: 0.4, Hands: 27
      BTN: t1395.00 9.30 BBs - VPIP: 18, PFR: 13, 3B: 6, AF: 2.1, Hands: 794
      SB: t1010.00 6.73 BBs - VPIP: 21, PFR: 6, 3B: 0, AF: 1.3, Hands: 62

      Pre Flop: (t225) Hero is UTG+1 with A :club: Q :diamond:
      1 fold, Hero raises to t1280, 2 folds, CO calls t1280, 3 folds

      Flop: (t2785) 6 :heart: J :club: 7 :heart: (2 players)

      Turn: (t2785) 9 :heart: (2 players)

      River: (t2785) 3 :diamond: (2 players)

      Final Pot: t2785
      Hero shows A :club: Q :diamond:
      CO shows 4 :heart: 4 :spade:
      CO wins t2905.00
      (Rake: t-120)


      Ich pushe hier schon nur AQ+, TT+, weil ich weiss wie die Villains drauf sind. Wenn ich AQ+ pushe bekomme ich immer nen caller mit 22-55, wenn ich TT, JJ pushe callt mich KQ für soliden Stack mit KQo. Ich darf schon die ganze Zeit alles pre mucken weil ich keine Spots bekomme und bekomme immer direkt in der ersten Hand die ich pushe den call.


      DoN2 / Hand2:

      Pacific No Limit Hold'em Tournament - t50.00/t100.00 Blinds - 9 players - View hand 1404690
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: t1130.00 11.30 BBs - VPIP: 9, PFR: 3, 3B: 0, AF: 2.8, Hands: 610
      UTG+1: t420.00 4.20 BBs - VPIP: 80, PFR: 13, 3B: 0, AF: 0.0, Hands: 15
      UTG+2: t1045.00 10.45 BBs - VPIP: 17, PFR: 4, 3B: 0, AF: 7.8, Hands: 347
      MP1: t885.00 8.85 BBs - VPIP: 7, PFR: 7, 3B: 0, AF: Infinity, Hands: 15
      MP2: t2165.00 21.65 BBs - VPIP: 15, PFR: 5, 3B: 8, AF: 1.5, Hands: 142
      CO: t1220.00 12.20 BBs - VPIP: 27, PFR: 0, 3B: 0, AF: Infinity, Hands: 15
      BTN: t2445.00 24.45 BBs - VPIP: 53, PFR: 0, 3B: 0, AF: 2.0, Hands: 15
      SB: t1590.00 15.90 BBs - VPIP: 16, PFR: 5, 3B: 0, AF: 1.0, Hands: 103
      Hero (BB): t1100.00 11 BBs - VPIP: 11, PFR: 9, 3B: 3, AF: 1.4, Hands: 68049

      Pre Flop: (t150) Hero is BB with 9 :heart: A :spade:
      5 folds, CO calls t100, BTN calls t100, 1 fold, Hero raises to t1090, CO calls t990, 1 fold

      Flop: (t2330) 2 :diamond: 6 :spade: 8 :club: (2 players)

      Turn: (t2330) 6 :diamond: (2 players)

      River: (t2330) K :spade: (2 players)

      Final Pot: t2330
      CO shows J :diamond: K :heart:
      Hero shows 9 :heart: A :spade:
      CO wins t2420.00
      (Rake: t-90)

      Nur Drunktarde am Tisch, daher nei firstin Spots. Eigentlich nen netter Spot um über den Limper zu pushen, da ich eigentlich immer die bessere Hand habe. Profitabel wirds aber nur wenn sie öfter mal folden. Tun sie aber nie. Was macht ihr bei der Hand, wenn ihr davon ausgehen müsst im ganzen DoN nicht einen einzigen Firstin Spot zu bekommen?


      DoN3 / Hand3:

      Pacific No Limit Hold'em Tournament - t25.00/t50.00 Blinds - 9 players - View hand 1404697
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      UTG: t1840.00 36.80 BBs - VPIP: 24, PFR: 6, 3B: 0, AF: Infinity, Hands: 17
      Hero (UTG+1): t1105.00 22.10 BBs - VPIP: 11, PFR: 9, 3B: 3, AF: 1.4, Hands: 68049
      UTG+2: t1315.00 26.30 BBs - VPIP: 41, PFR: 25, 3B: 10, AF: 1.1, Hands: 179
      MP1: t1245.00 24.90 BBs - VPIP: 9, PFR: 3, 3B: 0, AF: 2.8, Hands: 610
      MP2: t2025.00 40.50 BBs - VPIP: 18, PFR: 13, 3B: 6, AF: 2.1, Hands: 794
      CO: t950.00 19 BBs - VPIP: 13, PFR: 7, 3B: 1, AF: 1.7, Hands: 2481
      BTN: t1205.00 24.10 BBs - VPIP: 28, PFR: 16, 3B: 4, AF: 2.7, Hands: 1629
      SB: t1035.00 20.70 BBs - VPIP: 13, PFR: 8, 3B: 3, AF: 3.2, Hands: 1507
      BB: t1280.00 25.60 BBs - VPIP: 24, PFR: 6, 3B: 0, AF: Infinity, Hands: 17

      Pre Flop: (t75) Hero is UTG+1 with T :club: T :heart:
      1 fold, Hero raises to t150, UTG+2 calls t150, 6 folds

      Flop: (t375) J :diamond: 2 :diamond: 7 :spade: (2 players)
      Hero bets t210.00, UTG+2 raises to t420, Hero calls t210

      Turn: (t1215) J :spade: (2 players)
      Hero checks, UTG+2 bets t740.00, Hero calls t535 all in

      River: (t2285) 5 :spade: (2 players - 1 is all in)

      Final Pot: t2285
      Hero shows T :club: T :heart:
      UTG+2 shows 7 :club: 7 :diamond:
      UTG+2 wins t2115
      UTG+2 wins t210.00
      (Rake: t-40)


      Unmöglich ihm ne Hand zu geben, sein reraise kann aus Erfahrung auch alles sein, FD, Jx, mangelnde Blutdurchströmung seines Kleinhirns, whatever. Ich entschließe mich einmal zu callen und wenn er weiterbarrelt ihm den J zu geben und zu mucken. Natürlich kommt auf dem Turn der J, was es unwahrscheinlicher macht, dass er einen hält. Ich bin schon so commited, dass ich in der Situation fand, dass er mich zwar eventuell beat hat, aber auch mal nur nen FD halten kann, weshalb es dann halt reingeht. Die Hand ist wohl nicht ganz optimal gespielt, was würdet Ihr empfehlen? Ach ja, zur Raisesize: normal 125, aber die Drecks-888-Software bietet keinen Regler für SBs (oder weiss wer ne Möglichkeit) und ich war einfach zu faul. Für 125 hätte ich mich aber wahrscheinlich bei kleinerer CBET am Flop vielleicht sogar zu nem Fold durchgerungen.


      DoN 4 / Hand 4:

      Pacific No Limit Hold'em Tournament - t200.00/t400.00 Blinds - 6 players - View hand 1404706
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (SB): t1190.00 2.98 BBs - VPIP: 11, PFR: 9, 3B: 3, AF: 1.4, Hands: 68049
      BB: t1520.00 3.80 BBs - VPIP: 20, PFR: 3, 3B: 0, AF: 1.4, Hands: 206
      UTG: t1800.00 4.50 BBs - VPIP: 9, PFR: 9, 3B: 1, AF: 5.3, Hands: 1471
      MP: t1475.00 3.69 BBs - VPIP: 8, PFR: 6, 3B: 3, AF: 4.0, Hands: 393
      CO: t3325.00 8.31 BBs - VPIP: 28, PFR: 16, 3B: 4, AF: 2.7, Hands: 1629
      BTN: t2690.00 6.72 BBs - VPIP: 17, PFR: 4, 3B: 0, AF: 7.8, Hands: 347

      Pre Flop: (t600) Hero is SB with Q :heart: A :club:
      1 fold, MP raises to t1435, 4 folds

      Final Pot: t1000
      MP wins t205
      MP wins t1035.00
      (Rake: t-240)

      Lange getankt, dann gemuckt, hätte ich wohl callen sollen oder? Wäre zwar nurn Flip gewesen, aber meine FE war danach eh hinüber, siehe Hand 5.


      Hand 5:

      Pacific No Limit Hold'em Tournament - t200.00/t400.00 Blinds - 6 players - View hand 1404710
      DeucesCracked Poker Videos Hand History Converter

      Hero (CO): t910.00 2.27 BBs - VPIP: 11, PFR: 9, 3B: 3, AF: 1.4, Hands: 68049
      BTN: t840.00 2.10 BBs - VPIP: 20, PFR: 3, 3B: 0, AF: 1.4, Hands: 206
      SB: t2160.00 5.40 BBs - VPIP: 9, PFR: 9, 3B: 1, AF: 5.3, Hands: 1471
      BB: t2235.00 5.59 BBs - VPIP: 8, PFR: 6, 3B: 3, AF: 4.0, Hands: 393
      UTG: t3245.00 8.11 BBs - VPIP: 28, PFR: 16, 3B: 4, AF: 2.7, Hands: 1629
      MP: t2610.00 6.53 BBs - VPIP: 17, PFR: 4, 3B: 0, AF: 7.8, Hands: 347

      Pre Flop: (t600) Hero is CO with 9 :spade: K :heart:
      2 folds, Hero raises to t870, 2 folds, BB calls t470

      Flop: (t1940) J :diamond: Q :diamond: 2 :heart: (2 players)

      Turn: (t1940) 8 :heart: (2 players)

      River: (t1940) 6 :heart: (2 players)

      Final Pot: t1940
      Hero shows 9 :spade: K :heart:
      BB shows 5 :spade: A :diamond:
      BB wins t2180.00
      (Rake: t-240)


      Pushe hier, weil ich sonst zwingend im BB mit dem anderen Shorty ne besser als Average Hand brauche oder es sonst dann dort zwingend schlecht reinbringen müsste, vorrausgesetzt ich würde da überhaupt FI kommen. Foldet ihr da in der Hoffnung nochmal nen Monster gedealt zu bekommen?


      Im folgenden nochmal kurz mein Tages und Monatsgraph. Ich hab mal über einige tausend DoNs mit EV > 10% gespielt. Im Moment ist sowohl der EV scheisse, als auch die Results. Villain soll einfach bitte wieder lieber zuviel folden als zuviel callen. Normal sollte man denken die Drunktarde besorgen sichs dann recht flott gegenseitig, es busted aber leider nie einer.




      Wäre echt dankbar, wenn ihr mir sagen könntet wie ihr damit umgeht wenn ihr nur VPIP 30-45 Drunktarde am Tisch habt. Ich bin nämlich mit meinem Latein wirklich so langsam am Ende.
  • 12 Antworten
    • Pr0digy1
      Pr0digy1
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2010 Beiträge: 1.833
      Wäre echt dankbar, wenn ihr mir sagen könntet wie ihr damit umgeht wenn ihr nur VPIP 30-45 Drunktarde am Tisch habt. Ich bin nämlich mit meinem Latein wirklich so langsam am Ende.


      Du musst dein Spiel dagegen anpassen.


      Wenn du Hände bewerten lassen willst, dann würde ich dir das DoN Handbewertungsforum empfehlen.

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1686


      Habe jetzt nur kurz drüber geschaut und da ist mir Hand 2 ins Auge gestochen.
      Wenn du glaubst, dass die Gegner hier loose callen können, dann musst du die Hand folden, weil du nicht genügend Fold Equity hast.
      Im Gegensatz zum Cashgame ist es im DoN nämlich nicht genug nur ein bisschen gegen die gegnerische Range vorne zu sein.
    • pampapam
      pampapam
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 3.416
      Hand 1: clother Push, normalerweise standard, aber wenn die Leute keinen Plan haben dann wird der schnell mal +ev für den ganzen tisch aber schlecht für dich.

      Hand 2: guter Spot um Limper zu bestrafen, wenn die Limper aber 80% ihrer limps callen machst du nichts anderes als einen schlechten Call.

      Hand 3: Lass den Raise weg und raise erst JJ+ oder QQ+ wenn du Postflop nicht die Maschine bist. Ich hab selbst nach 9k 20er Dons keinen postflop Plan gehabt (das merkt man natürlich erst, wenn man den Postflop Plan kriegt, was bei mir etliche Stunden Cashgame gedauert hat). Ich würde ihn trotzdem weiterhin weglassen weil deine Edge nicht in solchen Spots liegt sondern in einem soliden Preflop play bei hohen Blinds. Der Spot ist schwierig weil:

      - du bekommst immer mind. einen Caller auf dem Limit --> du spielst nie mit deiner Pre Equity sondenr immer mit der Boardabhängigen
      - du hast fast immer Overcards und bist OOP, da wirds meist cbet flop, c/f turn enden
      - Auf diesem Flop : Cbet sollte klar sein, ruhig schön groß 4 protection, wobei hier die meisten Hände die gegen dich weiter spielen um die 40% Equity haben, was auch nicht optimal ist. Gegen den Minraise ist es aber IMMER ein Fold, du kannst keinen Turn weiter spielen. Selbst wenn der Turn blankt hast du gegen einen J quasi keine Equity.

      Hand 4: guter Fold

      hand 5: Button blinded vor dir aus, wieso pusht du ?

      Zu deinem allgemeinen Problem:

      Wieso spielst du 1er (oder 3er?!?) Dons wenn du einige tausend Dons gespielt hast ?

      Prinzipiell musst du deine Ranges natürlich an die der Gegner anpassen, wie in jeder Variante. Wenn zu viel gefoldet wird, in den richtigen Spots gnadenlos pushen. Wenn zu viel gecallt wird: prinzipiell tighter pushen. Die Ranges der Gegner auf den Low-Limits sind aber meist starr. Das heißt, sie callen mit 10bb das gleiche wie mir 5bb und Fullring genau die gleichen hände wir an der Bubble. Du musst die (groben) Ranges der Gegner rausfinden und mit guten ICM Kenntnissen wissen, wann du wo ballerst. Denn einer der 20% im BB callt suckt zwar hart im Earlygame, ist aber trotzdem nen super Spot wenn du nur noch 4bb hast. Um das rauszufinden würde ich dir weniger Tische empfehlen. Außerdem kannst du obvious spielen --> AQ/AK immer pre reinbringen, auch wenn du AA in dem Spot raist.

      Guck dir an wie die Gegner spielen, wenn einer viel limpt, dann finde raus ob er viel limp/foldet oder wie ne Station limp callt. Viele von den Leuten limp/callen auch massig und folden jeden Flop. Dann kannst sie halt pre minraisen und jeden flop 1/3 cbetten und schon biste Moneyboy.

      Es gibt kein Standardrezept. Nehm deine Gegner ernst und mach dir vor allem Gedanken um dein eigenes Game. Denk dran, Ranges der Gegner, deine Ranges, und wenn du mal was hast : pam pam pam pam

      Ich könnt dir nen Coaching anbieten für 20$/h, aber weiß ja nicht ob sich das im Verhältnis zu deinem BI lohnt.

      Wenn du genaue Fragen hast, schreib sie gern hier.

      Noch ein letzter Tipp: Selbstkritik, Akzeptanz der Varianz und no whining. Grundvoraussetzung für gutes Poker.
    • pampapam
      pampapam
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 3.416
      Original von pampapam
      Außerdem kannst du obvious spielen --> AQ/AK immer pre reinbringen, auch wenn du AA in dem Spot raist.
      Das bitte jetzt nicht falsch verstehen, du sollst nicht immer AQ pushen wenn du es in der Hand hälst, du sollst es aber nicht raisen wenn du keinen Push callen kannst und der Push trotzdem +EV ist, z.B. an der Bubble oder 7-handed mit dickem Stack gegen nen andren Diggie.
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Erstmal vielen Dank euch beiden.

      Tighter pushen hab ich gerade mal versucht:




      Zu der Frage warum 1 oder 3 Dollar Dons:

      Hab vor 40 Tagen oder so auf 888 20$ eingezahlt, um mir mal wieder ne DoN-Br zu bauen. Anfangs lief alles besser als erwartet. Dann irgendwann kam nen Downswing der mich dazu verleitete vor lauter Rage den Großteil meiner Winnings bis auf 40$ wieder auszucashen. Ich runne echt ziemlich beschissen atm, ich glaube aber auch dass mein Spiel irgendwie drunter gelitten hat, der Graph sieht schon ziemlich seltsam aus. Vielleicht schaut ihr euch den nochmal an und gebt mir mal eure Meinungen dazu, ob das aus eurer Sicht so nen ganz normaler Graph ist der so auftreten kann, oder ob ihr anhand des Graphen auch sagen würdet dass ich mein Spiel irgendwie negativ verändert haben muss. Ich komm einfach nicht dahinter was ich vorher anders gemacht habe. Lifetimegraph auf 888 (also ca. die letzten 40 Tage findet ihr im nächsten Post.
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000


      1000 SnG Downswing halte ich für relativ unrealistisch, oder meint ihr ich sollte einfach weitermachen wie bisher und früher oder später klappts wieder?
    • pampapam
      pampapam
      Bronze
      Dabei seit: 21.02.2010 Beiträge: 3.416
      Niemals einfach immer nur weitermachen und dumm grinden. Immer das eigene Spiel hinterfragen, wenn man sich sicher ist dass man optimal spielt ist alles gut.

      Und wo ist da ein Down ? Seh da nur 1k BE Games. Ich sags mal so, du hast wie jeder andere Spiele ganz sicher Leaks an denen du arbeiten kannst Außerdem dürfte der Rake auf 888 deutlich höher als auf Stars etc. sein.
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Original von pampapam
      Niemals einfach immer nur weitermachen und dumm grinden. Immer das eigene Spiel hinterfragen, wenn man sich sicher ist dass man optimal spielt ist alles gut.

      Und wo ist da ein Down ? Seh da nur 1k BE Games. Ich sags mal so, du hast wie jeder andere Spiele ganz sicher Leaks an denen du arbeiten kannst Außerdem dürfte der Rake auf 888 deutlich höher als auf Stars etc. sein.
      Ich bin eigentlich mehr so der learning by doing Typ, soll also nicht heissen dass ich einfach nur stumpf dieselbe Line weiterfahre. Ich versuche ständig zu adjusten, nur ist halt mein Problem, dass ich auf die Spielertypen auf 888 in letzter Zeit irgendwie einfach nicht klarkomme.

      Die 1k Games BE fühlen sich an wie nen Downswing, und ich bin ja auch immerhin 30BI+ auf die 500 Games gedroppt. Mein Problem ist halt, dass ich sehe, dass sie eigentlich immer alles falsch machen. Oftmals werden meine Moves durch ihre Fehler ebenso falsch.

      Gutes Beispiel ist da ja wirklich Hand2, die Equity wenn er callt reicht halt nichtmal für BE, sondern sorgt bei 10% Rake schon für Loosings. Ich weiss, dass er eigentlich nicht callen kann. Wenn ichs push callt er mich halt. Push ich sehe ich immer wieder wie er wenn nen anderer drübergeht weglegen kann. Dann denk ich halt er kann viel limp folden, gehe halt beim nächsten mal auch drüber, bloss damit er mit trash callt und wir flippen. Ich hab halt das Gefühl ihre decisions sind irgendwie ziemlich random, und für mich in dem Moment nicht berechenbar.
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      Kurze Rückmeldung nochmal meinerseits:

      Scheint mir so, als hätte ich mit Stack zwischen 8-13BB zu loose gepusht. Hab jetzt dort erstmal ein wenige tightere Ranges gespielt und es scheint sich auszuzahlen. Konnte jetzt noch keine Sample zusammenspielen, werde wenn ich nen paar 100 SnGs zusammenhabe nochmal kurz Feedback geben. Auch wenns jetzt hier keine tiefgreifende Diskussion war, hats mich trotzdem nen gutes Stück weitergebracht, daher nochmal vielen Dank an euch.

      Hab mir jetzt meinen Gamplan mal aufgeschrieben und an den Moni getackert, und die Tischzahl erstmal von "was gerade so aufgeht" auf 9 reduziert.
    • Pr0digy1
      Pr0digy1
      Bronze
      Dabei seit: 14.06.2010 Beiträge: 1.833
      Wenn du Lust dazu hast, kannst du auch mal ein Video von ner Session machen und hier posten:

      http://de.pokerstrategy.com/forum/board.php?boardid=1398

      Würds mir auf jeden Fall mal angucken und natürlich auch was dazu schreiben.
    • TubbsCrockett
      TubbsCrockett
      Bronze
      Dabei seit: 04.10.2010 Beiträge: 176
      kleiner tipp für 888. die leute callen lieber allins als raises. klingt merkwürdig ist aber so. von daher ist dein A9 eher semioptimal. sicherlich bist du ggn seine range vorn, doch versuch in diesen spots einfach 10s+ zu pushen und easy money. du bist noch zu deep um dort auszurasten. raise es auf 350, ship den flop und gut ist (line sicherlich nicht auf andere seiten so einfach zu übertragen, aber bei 888 sollte man sowas mit ins repertoire nehmen)
      ansonsten find ich den AQ fold grenzwertig. sicherlich hast du von ihm ne samplesize, aber bei 4bb AQ folden, was solln da noch kommen?
      außerdem wird es wahrscheinlich kein schlechter spieler sein, das heißt, er sieht das in der bubble time zwei shorte in den blinds sitzen und gibt sich einfach die masse an FE. weiterer indiz für den guten spieler, ist der A5 call. das macht dein AQ fold schlechter.

      zu TT, finds postflop sehr schwach und ich würde aufhören, den fehler bei den leuten zu suchen und einfach ranges verteilen, folden und gut is.
      preflop ist raise zu groß, cbet zu groß .. etc. und du kommst da nicht mehr raus. respektiere doch einfach das minraise. (toppair oder flushdraw + overcards, willst du ggn die hände wirklich deine tts durchballern?)

      die andern hände sind no brainer und einfach schlecht gerunnt.
    • queder93
      queder93
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2011 Beiträge: 110
      ich hab zuerst die 1$ DON´s gespielt und keine guten Ergebnisse erzielt. Mich hat da die Struktur so genervt, weil du quasi garnicht auf richtige hände warten kannst ohne, dass sofort die blinds so hoch sind, dass dich ganz viele shorties callen.

      Mein Tipp, zahl einfach was ein und spiele die 5er. Die dauern zwar sehr lange aber sind mMn leicht zu schlagen!
    • kayza
      kayza
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2010 Beiträge: 2.000
      10 BI für die 1,10$ hab ich ja noch, mal sehen ob da noch was geht:



      Auf 5ern lief ich auf 100 Stück auf 9% EV und war 10$ in den miesen. Ich will eigentlich zu MTTs, denke aber da kann man auch mal ne Weile Lehrgeld zahlen, gerade wenn man am Anfang varianzgefickt ist. Wollte mir daher auf 888 mit nen paar $ ne Roll builden, um mir dann auf den DoNs immer die BI für MTTs zusammenzusucken. Scheint aber wohl gnadenlos nach hinten loszugehen der Plan.