[NL BSS SH Gold] Exkursion FR

  • 3 Antworten
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Stan
      Hey leute,

      hier die hand:

      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($125)
      BB ($51.80)
      UTG ($145)
      UTG+1 ($103)
      UTG+2 ($29)
      Hero ($150)
      MP2 ($28.50)
      MP3 ($31.85)
      CO ($100)
      BTN ($107)

      Dealt to Hero A:heart: J:diamond:

      UTG calls $1, fold, fold, Hero raises to $4.50, fold, fold, fold, fold, fold, fold, UTG calls $3.50

      FLOP ($10.50) 5:diamond: 8:club: J:club:

      UTG checks, Hero bets $7, UTG calls $7

      TURN ($24.50) 5:diamond: 8:club: J:club: 7:heart:

      UTG checks, Hero checks

      RIVER ($24.50) 5:diamond: 8:club: J:club: 7:heart: 9:spade:

      UTG bets $18.37, Hero folds

      UTG wins $23.30


      Stats:

      nbplay auf ipoker
      VPIP / pfr / fold2cbet / river AF
      14 / 8 / 48 / 2,5

      pre:
      der kollege limpt öfters mal, ne fixe range hab ich trotzdem noch nicht von ihm. denke mal kleine pockets und SCs sind der großteil.

      flop:
      cbet sollte standard sein. vs nem raise bring ichs auch rein, er geht da schon mit vielen draws broke bzw. spielt genau die c/r

      turn:
      T9 kommt an. ich will keinen riesen pot aufbauen, immerhin kann er hier gut 2 pair/sets/pair+draw haben. deshalb c/b

      river:
      alle straigth draws sind da, FDs sind busted, er donkt 3/4 pot. nun stellt sich die frage ob er das auch mit QJ und KJ macht, was ich nicht für sehr wahrscheinlich halte. manchmal vllt auch mit air oder busted FDs.

      river fold = gut?

      ciao

      Stan
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      Original von Stan
      Grabbed by Holdem Manager
      NL Holdem $1(BB) Replayer
      SB ($51.65)
      BB ($101)
      Hero ($169)
      UTG+1 ($101)
      UTG+2 ($73.85)
      CO ($125)
      BTN ($50.90)

      Dealt to Hero A:club: J:club:

      Hero raises to $3.50, fold, fold, CO calls $3.50, fold, fold, fold

      FLOP ($8.50) 8:spade: 4:club: K:club:

      Hero bets $5, CO raises to $14, Hero calls $9

      TURN ($36.50) 8:spade: 4:club: K:club: Q:club:

      Hero checks, CO bets $27.50, Hero calls $27.50

      RIVER ($91.50) 8:spade: 4:club: K:club: Q:club: K:heart:

      Hero checks, CO bets $80.15 (AI), Hero folds

      CO wins $88.50



      Villain:
      Vpip/PFR/AF/raise Cbet/Af river
      20/15/4,5/11/4,3

      Gedanke:

      pre:
      standard, Mp3 open, villains range ist ziemlich weit mit allen PP, SC, broadways etc, TOP of range würde ich rausnehmen, also AK/JJ+ weil er das wohl bei 7% CO 3bet wert 3betten wird.

      flop:
      FD ist nice -> Cbet
      er raised -> sets/alle FDs -> odds sind 3:1 -> call

      turn:
      bingo. will c/c spielen um nicht noch kleinere flushes zu verlieren oder sets.

      river:
      miese karte. alle sets haben improved und er bettet schnell AI. höchster möglicher flush wäre T9 und ich glaube kaum das er das auf dem board schnell reinstellt, also hat er wohl n set bzw. nun n FH und ich muss folden?

      thx

      Stan
    • myonlyStaR
      myonlyStaR
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 3.747
      [quote]Original von RaisyDaisyyy
      Hand converted with online PokerStrategy.com hand converter:

      Hand abspielen

      $0.5/$1 No-Limit Hold'em (9 handed)

      Known players:
      SB:
      $40.00
      BB:
      $167.55
      UTG1:
      $145.10
      UTG2 (Hero):
      $100.00
      MP1:
      $90.00
      MP2:
      $71.25
      MP3:
      $40.00
      CO:
      $35.00
      BU:
      $103.00


      Preflop: Hero is UTG2 with A, K.
      UTG1 folds, Hero raises to $3.50, MP1 calls $3.50, 6 folds, 5 folds, 4 folds, 3 folds, 2 folds, BB folds.

      Flop: ($8.5) 8, A, K (2 players)
      Hero checks, MP1 checks.

      Turn: ($8.5) T (2 players)
      Hero bets $5.00, MP1 raises to $15.95, Hero calls $10.95.

      River: ($40.4) 3 (2 players)
      Hero checks, MP1 bets $40.40, [I][COLOR=grey]Hero ?

      villain ist n italiener ( :coolface: ) spielt 16/12 mit 9% 3bet AF=7 auf 200 hands
      erste session die ich ggn ihn gespielt habe, sah recht solide aus, keine nennenswerten notes.

      F: denke hier hat c,c mehr ev als cbet, da er hier pp in einen bluff turnen kann, aber soviel folden wird.

      T: sehe mich weiterhin way ahead und mach die delayed cbet 4protection ggn mögliche draws (KQ/(KJ)/JJ/QQ/(AJ)) bzw 4value ggn schlechtere Aces oder hohe pp die bestimmt einmal callen auf die Tbet.
      allerdings krieg ich jetzt ein raise und bin wirklich verwundert. können imo nur QJ (seh ich ihn aber niemals preflop cc) bzw TT, vllt AsJs oder trappy AA/KK(die allerdings viel zu unwahrscheinlich sind)
      da er mich wohl auf einen purefloat setzen kann, finde ich es zu waek hier zu folden.

      R: habe hier überlegt zu blockbetten, aber das macht ggn seine range absolut keinen sinn. bluffing draws folden der rest raist immer (AJ lvlt sich vllt in den herocall)
      also habe ich vor zu c,c allerdings pottet er ziehmlich schnell...
      die line sieht halt so hart nach TT aus oder purebluff, da er am F showdown value hat und dann am T hittet und potbilden möchte. bzw mich auf Kx/JJ/QQ readet und rausbluffen möchte.
      allerdings sieht meine line auch viel schwächer aus als meine hand ist und vllt valuebettet er hier sogar AJ da er mich auf JJ/QQ readet? ( ?( )
      AT seh ich nicht in seiner cc range und AQ bettet wohl häufig den F

      wow absolut kp, die potbet verwirrt mich -.-
      seine range is halt derbe polarisiert am R

      wie würdet ihr nach dem F weiterspielen?
      ja er hat nur 90bb allerdings saß er an einigen tischen und überall mit 90, kp was das soll :>[/quote]