Hallo Poker Strategen,

ich suche einen Mentor für die HU SnGs auf Stars.

Ich bin 20 und werde in 3 Monaten mein Work an Travel in Australien antreten.
Mein Abi hab ich dieses Jahr gemacht und seitdem arbeite ich für Australien.
Dort werde sobald ich mich eingelebt habe vermutlich munter weiter daddeln.

Kurze Skizze über meine "Pokerkarriere" :
Die 50 $ hatte ich mal vor ein paar Jahren verdonkt.
Vor ein paar Monaten habe ich angefangen alle möglichen Freerolls zu spielen und konnte dann nachdem ich einmal 20€ bei PP einzahlte, glücklicherweise das erste MTT gewinnen das ich gespielt habe ( 235 $ ).
Ich hab mir gleich 75$ auscashen lassen und hab danach SnGs weitergespielt. Wieder bei 200 $ habe ich auf die HU SnG gewechselt, weil ich da am meisten Spass habe.
Seit mehreren Wochen bin ich da nun aber wieder Break Even.

Die größte Schwierigkeit liegt bei mir darin bei einem Sessionreview eigenständig zu entscheiden ob eine Line nun gut oder schlecht war um daraus Rückschlüsse für mein Spiel ziehen zu können.

Ich suche:
Einen Mentor der sich, je nach dem wie viel Zeit er investieren möchte, Sessions von mir anschaut, dem ich beim Spielen zuschauen kann, der mir hilft gelerntes konstant in mein Spiel zu implementieren.

Findet sich keiner, freue ich mich natürlich auch wenn sich jemand nur ein paar HH anschauen würde.

Ich biete:
Eine Unmenge an Fragen, die deine Coachingsskills enorm verbessern werden. :tongue:
Durchhaltevermögen und Ehrgeiz.

Kann sich jemand ein längere Coachingphase vorstellen, so würde ich 2-4 Sessions die Woche vorschlagen ( Gerne auch mehr ). Ab übernächster Woche werde ich in Schichtarbeit gehen, da müssten wir dann halt abklären wann man Zeit findet.

Ich beantworte auch gerne weitere Fragen zu meiner Person.

Grüße

Betzn