MastaMANSONs Ship a Mentos (aktuell: Upswong ausnutzen)

    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.432

      PokerStars No-Limit Hold'em, 109 Tournament, 20000/40000 Blinds 4000 Ante (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      UTG (t1865084)
      MP (t972993)
      Hero (CO) (t889099)
      Button (t1315598)
      SB (t370582)
      BB (t1136644)

      Hero's M: 10.58

      Preflop: Hero is CO with Q, K
      2 folds, Hero bets t80000, 2 folds, BB raises to t185858, Hero raises to t885099 (All-In), BB calls t699241

      Flop: (t1814198) 5, J, A (2 players, 1 all-in)

      Turn: (t1814198) A (2 players, 1 all-in)

      River: (t1814198) 4 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: t1814198
  • 93 Antworten
    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.432


      das auch -/
    • 00Visor
      00Visor
      Bronze
      Dabei seit: 26.11.2007 Beiträge: 14.438
      entweder freust dich drüber und postest ohne :(
      oder nicht imo
    • Dadosch
      Dadosch
      Bronze
      Dabei seit: 18.02.2009 Beiträge: 1.849
      er meinte wohl (:
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      ist doch trotzdem ganz nett, ich schaff auf stars bisher auch nicht mehr als 4 platz zu belegen... Gratz!
    • sERvERfRoG
      sERvERfRoG
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 41
      nice. hab den ft vom kickoff bisschen gerailed.. deinen ship finde ich nur nicht gut. der typ ist regular und wird da nie reraise fold spielen bei den stackverhältnissen :p aber ansonst ganz gut gespielt :)
    • pokeralki
      pokeralki
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2008 Beiträge: 558
      ich denke nicht, dass er mit einem M=10 raise/fold spielen, sondern entweder billig stealen oder den reraise inducen wollte. dass der andere nicht mehr foldet, ist klar. kommt auf die gegner an, aber ich denke, das play geht in ordnung.
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      finde der Push ist richtig, hätte ich auch gemacht. Der wird da sehr oft mit größerem Stack im BB verteidigen wollen. Was hat er den gehabt?
    • Carlosmuc
      Carlosmuc
      Bronze
      Dabei seit: 13.11.2006 Beiträge: 4.460
      Erstmal Gratz!

      Ich vermute mal, wie bei Stars so üblich, irgendein A halt.
    • turoo
      turoo
      Platin
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 5.454
      raise/shove find ich mit 22bb nicht so cool. :/
    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.432
      er hatte AK

      (was ich natürlich sowie AQ mit meinem KQ blocke^^...but..wait)
    • turoo
      turoo
      Platin
      Dabei seit: 06.09.2009 Beiträge: 5.454
      Original von MastaMANSON
      er hatte AK

      (was ich natürlich sowie AQ mit meinem KQ blocke^^...but..wait)
      von 16 AK combos blockst du 4. sicke blockaments imo. sprich, die hand war n cooler :(

      cardremoval ftw!
    • wasisdalos
      wasisdalos
      Global
      Dabei seit: 15.03.2010 Beiträge: 201
      Battle of the MTT-Wannabe-Titans :coolface:


      schön immer euren Gummibärensaft trinken Jungs !
    • sERvERfRoG
      sERvERfRoG
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 41
      lol.. wieso setup? ich finde den push nachwievor noch schlecht. wie man deinem scrennshot entnehmen kann hast du ihn ja sogar als guten spieler getaggt. demnach sollte dir eig eig bewusst sein dass der da eig fast nie bluff 3bettet weil deine opening range mit 22bb halt auch relativ klein ist und er dementsprechend oft einen resteal kassieren wird. deshalb reraised der da wohl nur hände wie TT aufwärts und AQ aufwärts evtl noch AJ. aber sachen wie KQ, KJ oder pps zwischen 22-77 wird er preflop nur callen weil er damit ja gut floppen kann aber nie dreibetten. auf nen ship müsste er ja eig immer folden also kein profitables play für ihn. dh wenn du da shipst hast du effektiv nur nen flip gegen TT und JJ und sonst bist du immer dominated. va hast du mit 22bb auch noch einen ziemlich guten stack um lieber mal mit KQ zu restealen. ich check jetzt halt nicht so ganz wieso sich hier jeder so einig ist dass das ein setup war :D außerdem bist du eh gegen jedes A immer behind aber wenn ihr das anders seht.. :p
    • Effi101
      Effi101
      Bronze
      Dabei seit: 20.11.2007 Beiträge: 979
      Original von sERvERfRoG
      lol.. wieso setup? ich finde den push nachwievor noch schlecht. wie man deinem scrennshot entnehmen kann hast du ihn ja sogar als guten spieler getaggt. demnach sollte dir eig eig bewusst sein dass der da eig fast nie bluff 3bettet weil deine opening range mit 22bb halt auch relativ klein ist und er dementsprechend oft einen resteal kassieren wird. deshalb reraised der da wohl nur hände wie TT aufwärts und AQ aufwärts evtl noch AJ. aber sachen wie KQ, KJ oder pps zwischen 22-77 wird er preflop nur callen weil er damit ja gut floppen kann aber nie dreibetten. auf nen ship müsste er ja eig immer folden also kein profitables play für ihn. dh wenn du da shipst hast du effektiv nur nen flip gegen TT und JJ und sonst bist du immer dominated. va hast du mit 22bb auch noch einen ziemlich guten stack um lieber mal mit KQ zu restealen. ich check jetzt halt nicht so ganz wieso sich hier jeder so einig ist dass das ein setup war :D außerdem bist du eh gegen jedes A immer behind aber wenn ihr das anders seht.. :p
      wtf was sind das denn für nitty ranges? aq+ gegen co open? das da jemand 22-77 gegen nen 20bb stack callt halte ich auch für fragwürdig, damit machste dir doch nur deine equity der hände kaputt.

      on topic:
      ich ship die hand einfach pre, problem solved, ist mit dem stack def profitabel und lässt sich falls nötig auch easy balancen, wobei ich da gar keine notwendigkeit für sehe.
    • sERvERfRoG
      sERvERfRoG
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 41
      k du hast aber schon gesehen dass der sb nur 9bb hat weshalb der bb dem openraiser eine noch tighere range geben muss?
    • dasole
      dasole
      Bronze
      Dabei seit: 16.03.2009 Beiträge: 65
      Original von sERvERfRoG
      k du hast aber schon gesehen dass der sb nur 9bb hat weshalb der bb dem openraiser eine noch tighere range geben muss?


      Sehe ich genauso da zu shoven muss nicht sein, zumal du dein turnier damit riskierst. Ist ja nicht so als hättest du nur noch 8 bb. Jeden das seine, ich sehe das wie serverfrog !
    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.432
    • MastaMANSON
      MastaMANSON
      Gold
      Dabei seit: 24.08.2007 Beiträge: 5.432



      ;(

      PokerStars No-Limit Hold'em, 55 Tournament, 10000/20000 Blinds 2000 Ante (6 handed) - PokerStars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

      saw flop | saw showdown

      Hero (SB) (t326852)
      BB (t835486)
      UTG (t1086530)
      MP (t290273)
      CO (t664284)
      Button (t1014575)

      Hero's M: 7.78

      Preflop: Hero is SB with 6, A
      4 folds, Hero bets t324852 (All-In), BB calls t304852

      Flop: (t661704) Q, 6, 9 (2 players, 1 all-in)

      Turn: (t661704) 7 (2 players, 1 all-in)

      River: (t661704) 5 (2 players, 1 all-in)

      Total pot: t661704

      Results:
      Hero had 6, A (one pair, sixes).
      BB had 4, A (flush, Ace high).
      Outcome: BB won t661704
    • betwinner
      betwinner
      Bronze
      Dabei seit: 28.06.2007 Beiträge: 2.385
      Gratz trotzdem, das ist leider so auf pokerstars...