[Badugi] Wie max-value mit Nuts?

    • deibelchen
      deibelchen
      Bronze
      Dabei seit: 19.06.2008 Beiträge: 1.255
      Converting hands till the cows come home
      PokerStars Limit Badugi $2/$4 - 6 players

      CO: $74.00
      Button: $94.00 (Hero)
      SB: $69.00
      BB: $51.00
      UTG: $44.00
      UTG+1: $69.00

      Dealing Hands: ($3.00) (6 players)
      3 folds, Hero raises to $4, SB folds, BB calls $2

      First Draw: ($9.00) (2 players)
      BB discards 1, Hero discards 2,
      ||
      BB bets $2, Hero calls $2

      Second Draw: ($13.00) (2 players)
      BB stands, Hero discards 2,
      ||
      BB bets $4, Hero raises to $8, BB folds

      Hero collected $20

      (Rake: $1)

      Im Nachhinein habe ich überlegt, ob es vllt mehr Sinn macht, den Turn nur zu callen, um einen schwachen Badugi zu reppen und dann den River zu raisen.

      1. Wie seht ihr das?
      2. Würdet ihr auf den vorherigen Streets anders spielen?
  • 3 Antworten
    • Mati312
      Mati312
      Bronze
      Dabei seit: 27.04.2010 Beiträge: 1.009
      Ich glaube man sollte hier alle guten Badugis wirklich nur callen, da er halt mit any3card hier weiterbettet und er gegen einen made badugi keine guten Odds mehr mit deinem Raise bekommt.

      Ansonsten könnte man sich noch einen Fold nach dem ersten Draw überlegen, vorallem gegen bestimmte Gegnertypen. Du hast zwar 25% um dich auf Tri-5 oder besser zu verbessern, aber der Gegner hat zwischenzeitlich halt auch zwei Draws gehabt um sich zu verbessern. Er wird hier halt immer weiterbetten und dann immer mit Tri-5 oder besser runterzucallen ist halt auch nicht das wahre.
    • DaineMudda
      DaineMudda
      Bronze
      Dabei seit: 26.05.2009 Beiträge: 884
      Naja BB bekommt am Turn halt 1:6,25, damit kann er gegen einen 10er Badugi drawen und setzt dich ja meist auf was schlechteres da du vorher 2 getauscht hast. BB blufft hier oft aber mit einem Call bekommt man meistens keinen Value mehr, da er dann auch am River seinen Bluff aufgeben wird.
      Falls er gehitted hat, kann er dein Raise auch als semibluff ansehen (gute 3-card hand) und erstmal callen und shcauen was du machst.
      Die einzige Chance für Value die ich sehe ist, wenn BB nicht blufft. Und dann sollten wir auch auf dem Turn schon bieten.
    • Mcgulde
      Mcgulde
      Platin
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 277
      Ich tendiere hier zu einem raise. Wenn er pat steht hat er entweder eine starke hand die sicher callen wird auf ein raise, egal ob er schon ein (schwache) badugi hand hat oder er auf eine starke drawt , oder er will dich von der hand bringen da er 2 card draws von dir auch nicht als stärke interpretieren wird. Wenn du also nur callst und pat stehst wird er selten dich von der hand bluffen probieren, da du ja damit auch immense stärke zeigst. Und wenn schon jemand eine 3card low bettet wird er auch immer ein raise callen. So ist jedenfalls meine Erfahrung was die limits 0,5/1 - 2/4 betrifft. Ein weiterer Bluffversuch wird von unsererseite so oder so mit dem Pat stehen unterbunden. Oder callt jemand hier eine 10 badugi 2 draws, um am Schluß auf die letzte bet wegzuschmeissen?