Erfahrungen mit Downswings bei PP ?

    • Peteyb
      Peteyb
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2010 Beiträge: 428
      Moin moin,

      ich stecke momentan im vermutlich schlimmsten und unglaublichsten Downswing meiner bisherigen Poker Laufbahn. Circa 20 Stacks unter EV allein in den letzten 3 Tagen ( bin bereits ein Limt abgestiegen ). Ich denke das übliche "Aces verlieren immer, draws kommen nie an, one outer werden gegen mich getroffen blablabla" kann ich mir einfach sparen und das ganze zusammenfassen mit : " Es ist einfach wirklich nichtmehr schön was passiert! " .

      Dazu befinde ich mich gerade dabei einen Bonus zu clearen und die ersten "rigged" Gedanken kommen schonwieder bei mir hoch.

      Das ganze geht jetzt circa 25k hands so und ich weiß langsam nichtmehr weiter und suche vermutlich einfach nur ein wenig seelische Unterstützung ;D.

      Hat irgendjemand Erfahrungen mit derartigen "Abläufen" auf PP und kann mir gut zusprechen ?

      mfG

      Petey
  • 14 Antworten
    • everyoneissolid
      everyoneissolid
      Gold
      Dabei seit: 13.03.2011 Beiträge: 2.651


      20 stacks unter ev ist dein schlimmster downswing? das ist ja nichts

      p.s. kleines geheimnis
      kein pokerraum ist rigged :coolface:
    • Peteyb
      Peteyb
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2010 Beiträge: 428
      20 Stacks unter EV in 3 Tagen ;) insgesamt sind es 38,5 und ich finde das schon recht beachtlich, vor allem weil meine BR nicht sonderlich groß ist.
    • everyoneissolid
      everyoneissolid
      Gold
      Dabei seit: 13.03.2011 Beiträge: 2.651
      was haben stacks mit der größe der BR zu tun :facepalm:

      hör auf hier rum zu heulen, kümmer dich um dein mindset und ergrinde nen ordentliche samplesize oder quit poker
    • Marvl
      Marvl
      Bronze
      Dabei seit: 12.03.2005 Beiträge: 3.556
      wieviel stacks haste denn in den 3 tagen reingehauen?
    • shogun2313
      shogun2313
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2010 Beiträge: 1.614
      ich bin 10 stacks über ev, von daher kann ich dir leider nicht helfen
    • Pryrathes
      Pryrathes
      Bronze
      Dabei seit: 05.06.2006 Beiträge: 219
      Hast Du Dir schon mal http://de.pokerstrategy.com/strategy/psychology/49/2/ durchgelesen ?
      Bessere Hilfe gibt es leider nicht.
    • worldethos
      worldethos
      Black
      Dabei seit: 27.08.2006 Beiträge: 992
      Verstehe eh net wieso das net mal zu nem sticky gemacht wird:



      Bonus -> Downswing
      Cashout -> extremer Downswing




      :coolface:
    • Popoface
      Popoface
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2011 Beiträge: 991
      Original von everyoneissolid
      hör auf hier rum zu heulen, kümmer dich um dein mindset und ergrinde nen ordentliche samplesize oder quit poker
      Äußerst hilfreich, dieser Beitrag! :s_mad:
    • Popoface
      Popoface
      Bronze
      Dabei seit: 15.05.2011 Beiträge: 991
      Original von Peteyb
      Moin moin,

      ich stecke momentan im vermutlich schlimmsten und unglaublichsten Downswing meiner bisherigen Poker Laufbahn. Circa 20 Stacks unter EV allein in den letzten 3 Tagen ( bin bereits ein Limt abgestiegen ). Ich denke das übliche "Aces verlieren immer, draws kommen nie an, one outer werden gegen mich getroffen blablabla" kann ich mir einfach sparen und das ganze zusammenfassen mit : " Es ist einfach wirklich nichtmehr schön was passiert! " .
      Willkommen im Club.

      Geht mir im Moment genauso, und zwar seit mehreren Tagen.

      Alleine heute:

      2 Tische $0,05/0,10 6-max und einer full-ring. Alle FL.

      An allen 3 Tischen Maniacs ohne Ende. Prima, dachte ich noch, leichte Kohle.

      Aber egal was ich hatte, die hatten immer die besseren Hände.

      An einem machte ich einen Rebuy die beiden anderen verlies ich, als mein Buy-In alle war und wechselte an 2 $0,02/0,04 full-Ring. Gleiches Spiel. :(

      Ich hatte 5 mal AA und jedesmal verloren. 6 mal KK nur einmal gewonnen (nur die Bilds, sonst nichts).
      Mindestens 10 mal AK. Nicht ein einziges Mal gewonnen (abgesehen von 2 Nut-Streets, die ich mir teilen mußte).

      Egal, mit welchem Hand-Paar, immer verloren. Oft im Flop mein Set getroffen, Gegner im River seinen backdoor-Flush oder Street getroffen.
      Ich Full-House, Gegner 3333 (Mit 33 als Starthand). Ich Full-House As-Dame, Gegner Full-House Ass-König. Ich Top-Pair, Gegner two Pair oder Set.

      Ich konnte machen was ich wollte, ich habe wirklich jede bedeutende Hand verloren.

      Ich habe ca. 2,5 h gespielt, und insgesamt gut $10,-- verloren.

      Es war einfach nicht mehr schön. Vor allem, weil ich fast alle Hände gegen preflob stark geraiste Müll-Hände verloren habe.

      Da kommen einem Zweifel. Und zwar gewaltige.

      Nicht daß ich mich als Top-Spieler bezeichne. Selbsteinschätzung etwa Durchschnitt auf meinem Level.

      Normalerweise läuft das immer nur an einem Tisch ies, dafür an einem anderen sehr gut und am 3. so lala, also durchschnittlich.

      Und daß meine Kurve im Moment nach unten zeigt, liegt daran, daß die Rake ca. doppelt so hoch ist, wie der durchschnittliche Gewinn.

      Aber heute, das war extrem. :(

      Als ich anfing, den Gegnern die Pest an den hals zu wünschen, habe ich aufgehört.

      Und ja, die Psychologie-Artikel habe ich fast alle gelesen. Und ja, die sind wirklich gut und vor allem tröstend.

      Trotzdem: Es macht keinen Spaß, den ganzen Tag auf die Fresse zu bekommen.

      So, das mußte jetzt raus. Jetzt fühl ich mich etwas besser...

      Ich
    • AleXxX30
      AleXxX30
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2009 Beiträge: 6.699
      Die schlechten Erlebnisse bleiben einem einfach länger im Kopf als die Guten. Wenn ich mal wieder in einem Downswing bin schau ich mir meine BR an und sag mir, dass ich das alles schon von den Fishen bekommen habe und dass sich das schonwieder regeln wird. Man darf sich während der Session davon nicht einkriegen lassen und wenn man merkt, dass man auf Tilt ist einfach mit der Session aufhören und z.B. sport machen, damit man sich ablenkt. Die Artikel von ps.de zu dem Thema sind top kann die nur weiterempfehlen. :f_thumbsup:
    • nurscheisskarten
      nurscheisskarten
      Bronze
      Dabei seit: 25.07.2011 Beiträge: 1.054
      Original von AleXxX30
      Die schlechten Erlebnisse bleiben einem einfach länger im Kopf als die Guten. Wenn ich mal wieder in einem Downswing bin schau ich mir meine BR an und sag mir, dass ich das alles schon von den Fishen bekommen habe und dass sich das schonwieder regeln wird. Man darf sich während der Session davon nicht einkriegen lassen und wenn man merkt, dass man auf Tilt ist einfach mit der Session aufhören und z.B. sport machen, damit man sich ablenkt. Die Artikel von ps.de zu dem Thema sind top kann die nur weiterempfehlen. :f_thumbsup:
      this this und nochmal this
      wie hat norman chad mal so passend gesagt? "thats the great thing about getting lucky, you dont second guess yourself afterwards!"
      selbst wenn einem noch ein megadeeper run in irgendeinem riesenturnier verwährt blieb, an den man sich, und vor allem auch die suckouts, die man verteilt hat, erinnern kann, so hatte jeder von uns schonmal luck, indem er meinetwegen sein AK in AA runnen lassen hat und dann kommt aufm board meinetwegen 38KTK oder TJ48Q. wenn man es nicht sein lassen kann, immer an die vergangenheit zu denken, dann muss man definitiv auch die "schönen" errinerungen einbeziehen sonst beeinflusst es einen nur negativ.

      achja und den cashier während der session zulassen und nicht alle 5 sekunden wenn an den tischen grad mal keine action ist auf refresh hämmern :megusta:
    • Peteyb
      Peteyb
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2010 Beiträge: 428
      Solche Antworten hatte ich mir eher erhofft danke an euch ;) .

      Ich bin mitlerweile übrigens über den Berg -> es geht wieder aufwärts ( schon eine komische Wahl eines Sprichworts in dem Zusammenhang ) und hoffe, dass solche Posts nicht wieder nötig sind.

      Danke an (fast) alle.

      mfG

      Petey
    • RegLow
      RegLow
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2007 Beiträge: 683
      Das Thema ist ja nicht nur Party related, vielleicht hilft dir auch ein blick in das Psychologie und Sorgenhotline Forum ;)
    • Starfighter99
      Starfighter99
      Gold
      Dabei seit: 04.04.2011 Beiträge: 4.197
      Oh man, gestern cashout beantragt, heute 3 mal mit KK in AA gelaufen...........................................................................................