SSS Strategie Fragen

    • vipa
      vipa
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 593
      Ich spiele zur Zeit NL200 und bin dabei einige Situationen zu überdenken und möchte mal eure Gedanken dazu hören.

      1. KQo im BB - wir bekommen ein freeplay
      Jetzt stellt sich mir die Frage ob es besser ist zu checken oder zu raisen.

      Für den raise spricht:
      - Wir haben die Chance den pot direkt zu gewinnen.
      - Wir machen den pot so groß, dass wir oft direkt pushen können wenn wir toppair+ treffen
      - Wir können den pot oft durch eine Contibet mitnehmen.
      - Wir müssen nicht OOP den Flop gegen viele Gegner spielen.


      Für den Call spricht:
      - Wir kommen sehr günstig von der Hand weg wenn wir nichts treffen.
      - Wenn die Gegner korrekt gegen smallstacks spielen called den Preflop raise meist nur eine bessere Hand.

      Ich sehe hier die Argumente für den Raise weit vorne. Jedoch sagen SHC und einige Coaches wir sollten callen.

      Hab ich einige Argumente vergessen? Was denkt ihr?


      2. Vor uns ein 3BB Raise und ein coldcall. Wir halten eine "Reraise" Hand.
      Macht es hier Sinn auf 12 BB zu raisen?
      Ich halte den push für angebrachter, das dieser
      1. Schwäche signalisiert und wir oft calls von schwächeren Händen bekommen und 2. Wir nicht in situationen mit einer Overcard am Flop geraten wo unser Stack so klein ist, dass wir eh allin gehen müssen, wo unsere Equity aber geringer ist als sie preflop war..

      Was macht ihr dann?
  • 5 Antworten
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      Arg, ich kann einfach nicht den zitieren vom bearbeiten Knopf unterscheiden!!!!!!!!! :evil:
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      1.) Hier raise ich wenn ich nur gegen einen Gegner bin, manchmal gegen zwei Gegner, wenn beide relativ spät in die Hand gekommen sind. Gegen mehr Gegner checke ich, bzw. complete wenn ich im Small Blind bin.
      Im großen und Ganzen klappt das oft genug. Flop ist dann eigentlich immer eine Contibet, womit wir den Pot auch noch oft mitnehmen.
      Genauso spiele ich übrigens AJ, gegen einen Limper aus Late Position raise ich auch AT und ATs öfter.

      2.) Immer wenn ich mehr als die Hälfte meines Stacks reraisen müsste, gehe ich direkt All-In.
    • vipa
      vipa
      Bronze
      Dabei seit: 12.07.2006 Beiträge: 593
      Warum checkst/completest du nur?
      Contibet meinst du aber nur wenn du geraised hast oder?
    • Talmar
      Talmar
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 3.410
      naja wenn preflop mehrere gegner gelimpt haben dann ists weniger wahrscheinlich dass du alle zum folden bringen kannst, foldequity steigt zwar aber nujo.
      falls dich zwei oder mehr callen kannst nur noch c/f spielen ausser du triffst eben dein Q oder K, gegen einen kannst, wie schon erwähnt wurde, immernoch eine cbet am flop machen oder direkt all-in pushen.


      genauso ähnlich wurde 99 von coaches gespielt, falls ichs noch richtig in erinnerung hab: bei vielen preflop limpern limpte man 99 ebenfalls mit in hoffnung sein set zu treffen, da 99 einfach zu schwach ist.
    • Hatti
      Hatti
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 3
      Das stellt für mich aber noch immer keinen Grund dar. mit AK muss ich ja auch das A oder den K treffen um gegen 2 am Flop zu betten. Wenn die limper nicht grade AQ oder AK slow spielen, sehe ich die gefahr dominated zu sein nicht so hoch. Dieser kann ich durch ein check/complete auch nicht entgehen.

      Was ich einsehe, ist das jedes A preflop korrekt meinen Raise callen kann, aber im Gegenzug auch oft die beste Hand am Flop foldet wenn ich contibette.
      alle anderen "limp" hände sehen schlecht gegen uns aus. kleine pockets bekommen nicht die implieds die nötig wären und müssen zu oft den flop folden. suited connectors haben klare equity nachteile und die ganzen broadwayhände ohne A haben wir fast alle dominated.
      Ihr sagt mir wie ihr spielt aber nicht warum.

      99 check/complete ich auch da die Wahrscheinlichkeit nen overpair/set am flop zu haben zu gering ist.