minraise / minbet wtf?

    • rufus34
      rufus34
      Bronze
      Dabei seit: 05.08.2006 Beiträge: 502
      hallo,

      mir fällt in letzter zeit immer mehr auf, dass leute in SNGs ständig minbetten und minraisen.

      preflop:
      in den ersten blindleveln werden meiner erfahrung nach ständig Aces geminraist. was soll das?
      gestern hatte ich ein MTT wo ein typ bei sehr hohen blinds (bereits ITM) ständig minraises preflop gemacht hat, oft genug hat er die blinds damit so kassiert (ein call nur nach odds war für blinds aufgrund der vergleichsweise kleinen Ms nciht möglich). Als er das aus UTG macht währendi ch BB mit A8s bin, pushe ich und er dreht AK um.

      An den Streets:
      Minbets scheinen an allen Streets bei allen Blindleveln total in Mode zu sein. Scheinbar auch zu jeder Situation, ob ich was habe oder nicht: erstmal minbetten.... ich hab Leute gesehen, die das mit den Nuts machen, mit ncihts oder auch mal mit nem Draw....

      Wie geht ihr damit um? Spielt Ihr vielleicht selbst minbets/minraises?
      Ich hab in den letzten paar Tagen enorm schlechte Erfahrung damit gemacht....
  • 6 Antworten