SpadeICM Erklärung gesucht

    • dob15101973
      dob15101973
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2006 Beiträge: 74
      Hallo!
      Ich habe mir grade SpadeICM herunter geladen. Wie man es bedienen kann ist ja beschrieben. Aber gibt es auch was beschriebenes, damit man weiß was man da macht? Handranges sind in zahlen angeben. Aber wie verhalten sich die Zahlen zu den Karten? Ist das irgendwo beschrieben?
      Außerdem gibt der Bubble Trainer nur Karten an, die man eh immer pushen würde u. nie so welche wo man überlegen muß. Also die niedrigste war mal 10 9 oder J 8. Alles Karten wo man pushen soll. Headsup war das. Möchte auch mal etwas niedrigere Karten, um auch mal etwas überlegen zu müssen.
      Wäre schön wenn mir jemand weiter helfen könnte.

      fg dirk
  • 3 Antworten
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      a) guck dir pokerstove mal an usw
      b) setz deine hand range auf 0% - 100%
    • dob15101973
      dob15101973
      Bronze
      Dabei seit: 29.09.2006 Beiträge: 74
      das mit 0- 100 habe ich im Headsup gemacht a. irgendwie kam er fast immer mit Karten die ein AS haben bzw. die niedrigsten war 10 9. Da habe ich ständig andere zahlen eingeben u. auch 0- 100. Also, da konnte mal Blind immer auf push drücken u. hatte recht.
      Dann steht in der Callingranges die Zahlen, welche Ranges mal spielt. Aber ich weiß doch gar nicht welche Hände es sind z. B. bei 7.
      Gibt es dazu nirgendwo was beschrieben?
      Aber schon mal Danke

      fg Dirk
    • SebiH
      SebiH
      Bronze
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 681
      mich würde mal interessieren, was in spade von haus aus anders eingestellt ist als in SNGWIzard...

      In SNG pushe ich fast alles richtig, wohingegen mir Spade in den selben Händen total viele Fehler anzeigt...
      Habe in beiden die default Einstellungen...

      Lg,

      Sebi