Woran erkenne ich den Upswing noch?

    • DonThomaso
      DonThomaso
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 455
      Hallo,
      wie meine Überschrift schon sagt, ist hier die Frage woran erkenne ich das ich mich auf einem Upswing befinde? Erkenne ich dies schon ausschließlich an meiner Winrate?
      Ich spiele seit kurzem 0,50/1,0 FR FL und meine Winrate ist dort im Vergleich zu den darunter liegenden Limits um einiges höher.
      Nun habe ich mir überlegt, das dies ein Upswing ist, klar. Daraufhin habe ich versucht diesen auch anhand meiner PT-Werte fest zu machen und das ist mir irgendwie nicht recht gelungen. Dafür Maßgebend müssten doch wohl sein:
      VPIP, Won WSF, Went to SD, Won at SD oder?
      Diese liegen aber so ähnlich wie auf den Limits davor

      VPIP: +1%
      Won WSF: +1%
      Went to SD: -3,55%
      Won at SD: +1,8%

      Also alles in allem ziemlich gleich und da ich weniger oft zum SD gehe kann ich diesen ja auch öfter Gewinnen :D oder?
      Was sich jedoch dramatisch geändert hat sind meine AF Werte da ging mein Total AF von 1,75 auf 2,75 hoch. Aber ist dies ein Indiz für einen Upswing?
  • 6 Antworten
    • fummi
      fummi
      Bronze
      Dabei seit: 13.02.2006 Beiträge: 7.317
      BB/100 steigt. Beim Rest kann man nicht verallgemeinern bei NL
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      wie eigentlich immer bei solchen Fragen: über wieviele Hände sind diese Stats?
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Hoher W$WSF ist immer ein Zeichen daß es gut läuft, und wenn halt W$SD hoch geht ohne daß WTS runter geht.
    • DonThomaso
      DonThomaso
      Bronze
      Dabei seit: 24.01.2007 Beiträge: 455
      Original von fummi
      BB/100 steigt. Beim Rest kann man nicht verallgemeinern bei NL
      Also erkennt man es nur an der BB/100. OK dann freue ich mich über den Upswing bzw. die augenblickliche Varianz nach oben :D

      Original von zweiblum88
      wie eigentlich immer bei solchen Fragen: über wieviele Hände sind diese Stats?
      Sind noch nicht viele Hände, aber gerade darum hätte ich ja erwartet einen sprunghaften Anstieg bei den genannten Werten zu erkennen.
      Die gesamt Aussagekraft der Stats tendiert gegen Null
    • DrKaputnik
      DrKaputnik
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 3.541
      es gibt keinen upswing! Es gibt nur gut gespielte Hände
      :D

      Ne im ernst: man erkennt nen upswing eigenlich ziemlich einfach

      man trifft fast immer den flop oder den turn oder spätestens den river selbst mit 1 outern. man aknn jeden crap spielen und gewinnt. wenn man nichts trifft ist man noch mit ace high vorne.
      preflop bekommt man andauernd hohe pockets, die auch bis zum river halten.
      so sehen meine upswings zumindest aus ^^

      is halt nur oft so das viele spieler denken das ist normal und jede break even phase ist der größte downswing ever
    • Blinzler
      Blinzler
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 7.456
      Was sich jedoch dramatisch geändert hat sind meine AF Werte da ging mein Total AF von 1,75 auf 2,75 hoch

      2,75 schaut schonmal viel besser aus als 1,7, da biste ja schon mal recht passiv
      rest ist halt wohl varianz