Preflop Pair

    • IzNoGooD
      IzNoGooD
      Bronze
      Dabei seit: 08.03.2007 Beiträge: 174
      Hi!

      Ich frage mich mittlerweile ob es wirklich sinnvoll ist preflop ein Pair unter JJ oder QQ zu spielen.
      Laut SHC ja schon, nach meiner subjektiven meinung, loose ich damit dann zu 95% !
      Die 5% in denen ich dann mal am flop nen drilling treff, die gleichen den einsatz der anderen 95% nie und nimmer aus.

      Foldet ihr nach einem call bei einem raise noch preflop?
      Oder erst am flop ? ?(

      Lg
  • 2 Antworten
    • despo16
      despo16
      Black
      Dabei seit: 15.07.2006 Beiträge: 1.018
      kleine pp sind mit die profitabelsten Hände und definitiv + ev... halt dich einfach an die faustregel call einen raise wenn dein stack und der des gegners min 10 -15 mal sogroß sind wie der zu callende Raise und spiel auf Set Value...d.h. soviel wie Hit or Fold

      natürlich was andres wenn du sss bist dann sind kleine pp's denk ich mit vorsicht zu geniesssen (aber kp hab nie wirklich sss gespielt)
    • RicFlair
      RicFlair
      Bronze
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 2.865
      du triffst ca jedes 8.-9. mal deinen drilling.
      da du aber a) nicht jedes mal mit nem drilling gewinnst und b) du den gegner nicht immer stacken kannst steht "call 15" im shc
      wenn du dich an die 15er regel hälst sollte es auf jeden fall profitabel sein.
      ich habe auf knapp 35k händen mit jedem pocketpair gewinn :)

      (35k ist nicht sehr viel ich weiß^^)