Fastfood

    • atuerke
      atuerke
      Bronze
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 4.695
      Tja, da man als Mensch leider ab und zu essen muss, sollte man sich ja auch darüber Gedanken machen, was man da zu sich nimmt. Eigentlich koche ich gerne und ernähre mich auch gesund, aber ich habe festgestellt, dass vom PC aufstehen, kochen und das dann auch noch zu essen einiges an Zeit in Anspruch nimmt und damit -EV ist.
      Eine tolle Alternative ist da natürlich sich irgendwo was zu essen zu bestellen, wird gebracht und man hat nur ne ganz kurze Pause ;) .
      ABER: Ich habe keine Lust mir meinen ganzen Körper mit Glutamat, Zucker und sonstigen Konservierungsstoffen zuzuschütten. Kennt ihr irgendwelche Alternativen? Gesundes frisches Essen, das man sich bestellen kann oder irgendwo in meiner Nähe (Berlin - Reinickendorf) abholen kann? ;)

      Preis und Geschmack ( ?( :rolleyes: :tongue: ) sind erstmal nebensächlich. Muss auch nix groß aufwendiges sein.

      Bin gespannt auf eure Vorschläge!!
  • 44 Antworten