Nl25$ SH ohne PT???

    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Ich kassiere auf dem level nur badbeats. Die spielen alle völlig chaotisch. Ist es ratsam, das erst zu spielen wenn man PT hat, damit man wenigstens ein paar mehr Anahltspunkte hat?
  • 14 Antworten
    • seros
      seros
      Bronze
      Dabei seit: 29.05.2005 Beiträge: 3.819
      Spiele auch noch ohne und finde es geht so auch. Werd aber jetzt anfangen es zu benutzen :)
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Ich verwende zwar PT, habe aber auch einige Sessions ohne Stats gespielt und muss sagen dass ich keinen großen Unterscheid gemerkt habe. Am Anfang schön tight spielen und beobachten, nach 10 Minuten kennt man seine Maniacs. Wobei ich bei SH auch nur 4 Tische spiele um mehr von den Moves der Gegner mitzubekommen; mehr Tische spiele ich aber auch mit PT/PokerAce nicht.
    • Tembal
      Tembal
      Bronze
      Dabei seit: 10.02.2007 Beiträge: 741
      ich hab NL25 SH auch ohne PT/PA gespielt...
      konnte dann nach 4 Tagen auf NL50 SH spielen, was ich im moment auch ohne PT/PA mache, mit gleichem erfolg wie auf NL25 SH...
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Original von Acidbrain
      Ich kassiere auf dem level nur badbeats. Die spielen alle völlig chaotisch. Ist es ratsam, das erst zu spielen wenn man PT hat, damit man wenigstens ein paar mehr Anahltspunkte hat?
      also bis NL100 schafft man es locker ohne PA - wer was anderes behauptet sollte lieber noch etwas Theorie lernen :D
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Spiele auch ohne (dürfte aber nicht mehr lang dauern bis die 500$ rake bei mir zusammen sind) und ja, chaotisch ist noch ein milder Ausdruck^^. Badbeats gibt's zwar ständig, dafür kann man wenn man mal wirklich gute Karten hat einen mit totalem Crap stacken.

      Man sollte sich bloß nicht aus der Ruhe bringen lassen, wenn man wieder einen Runner Runner kassiert oder einer mit KQo dein AI callt und die Straight kriegt. Längerfristig bekommt man alles wieder zurück.
    • Nafti
      Nafti
      Bronze
      Dabei seit: 08.01.2007 Beiträge: 4.020
      Ich hab zwar erst ein paar hundert Hände auf SH gespielt, aber bisher hatte ich auch noch keine Probleme ohne PT. ;)
    • jackoneill
      jackoneill
      Bronze
      Dabei seit: 13.08.2006 Beiträge: 2.480
      Ich habe zwar PokerOffice (frueher PT/PA), spiele jedoch auch oefters PartyPoker Anywhere (http://www.partypoker.com/anywhere) unter Linux, wo ich dann ohne Stats auskommen muss.

      Wenn du ohne Stats spielst lernst du meiner Meinung nach besser, die Leute zu readen - mit etwas Uebung klappt das problemlos und wenn du in 'nem Casino oder sonstwo mit echten Leuten spielst hast ja auch kein so'n Tool.

      Bei 4 oder mehr Tischen will ich's aber nicht mehr missen - da verliere ich ohne PO doch etwas die Uebersicht, vor allen Dingen ist's sehr hilfreich dass ich meine Lieblingsfische regelmaessig an den Tischen treffe und von daher schon eine gewisse Anzahl von Haenden von denen in der Datenbank hab.
    • Shinato
      Shinato
      Global
      Dabei seit: 13.07.2006 Beiträge: 1.111
      PT/PA ==> +EV so einfach ist das
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      jaja, immer dieses "langfristig zahlt sich alles wieder aus". *Langfristig* interessiert mich bald nciht mehr. ich bin von 550$ auf 230$ in geschätzten 7000 Händen down.
      Ich muss wahrscheinlich viel zu oft die beste hand folden, und wenn ich doch all-in bin werde ich nur noch weggeluckt. Ich hab echt keine Lust mehr.
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      BR-Management!!!
      mit 230$ NL25 SH.... das sind ja ganze...
      9 Stacks!!! die du da zur verfügung hast..

      war 20k hands break even auf dem limit und habs dann auch easy geschlagen. Einfach weiterspielen und NICHT TILTEN!!!
    • tomsnho
      tomsnho
      Bronze
      Dabei seit: 24.11.2006 Beiträge: 7.565
      Original von Feldhase7
      BR-Management!!!
      mit 230$ NL25 SH.... das sind ja ganze...
      9 Stacks!!! die du da zur verfügung hast..
      #2

      Versuch auf NL10 wieder etwas Sicherheit zu kriegen ... da solltest normalerweise bald wieder auf 400$+ sein - von dort solltest dann auf NL25 FR aufsteigen können (ich weiß laut Artikel sollte man erst bei 500, aber FR ist bei weitem nicht so swingy wie SH) um dort etwas schneller die BR für SH wieder zusammenzukriegen. In der Zwischenzeit kannst dir ja ein paar SH-Coachings oder Videos anschauen bzw. viel Beispielhände studieren.
    • Acidbrain
      Acidbrain
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2007 Beiträge: 5.956
      Ja, ich gehe jetzt auf Nl10 zurück, wobei mich das tierisch ankotzt. Ich hab Ewigkeiten auf Nl10 gespielt. Nicht weil ich so schlecht war, sondern weil ich 2 mal ausgecasht habe. Zweimal von 20$ auf 250$ auf Nl10 hochgespielt( auf 2 Seiten).
      Jetzt bin ich gerade auf Nl25$ SH in 50 Händen 1,5 stacks wieder down.
      So en Fisch blufft mich mit meinem Overpair 2 mal aus der hand, weil er den flop checkraist und turn stark bettet( das es en bluff bzw. einmal nur weak toppair war, konnte ich sehen, weil ein anderer noch gecallt hat), beim dritten mal push ich ihn, aber da hatte er dann meinen preflopraise mit A7o gecallt und das board kam 77T.
      Was soll ich da noch machen?? Was bringen mir da reads, strategie etc.????
      Naja, da meinen Bankroll nur zur Hälfte auf Party war, bin ich hier jetzt broke bzw. nur noch das Geld da, was ich zum bonus clearen eingezahlt hatte.Naja, dafür bin ich beim nächsten upgrade Gold*muhaha* :(
      P.S Gibts nicht auch so nen community channel bei Teamspeak? Kann ich vielleicht mal nem erfolgreichen Nl25 Sh Spieler von euch zugucken? Wäre echt klasse.
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      PT/PA: Weniger Tische, mehr player notes, dann sollte das kein Problem sein.
    • Wolf123
      Wolf123
      Bronze
      Dabei seit: 28.08.2006 Beiträge: 123
      Original von Feldhase7
      war 20k hands break even auf dem limit und habs dann auch easy geschlagen. Einfach weiterspielen und NICHT TILTEN!!!

      oooooh ja :)
      das is halt das problem, dass es so dermaßen swingig ist, aber letztendlich easy zu schlagen