Wechsel auf Partypoker.. eure Erfahrungen

    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.475
      Nun gut bin dann also gestern nachdem ich auf Pokerstars 32 $ verdient habe zu Partypoker gewechselt. Trau mich jetzt irgendwie nicht direkt loszulegen, deshalb wäre es schön wenn ihr mal eure Erfahrungen vom Wechsel schildern könntet. Kamt ihr besser zurecht als bei Pokerstars?
      Habt ihr überhaupt einen Skillunterschied bemerkt? Wieviel Theorie muss sitzen??? und und und..
      freu mich auf konstruktive Antworten..
  • 18 Antworten
    • FRFR
      FRFR
      Bronze
      Dabei seit: 14.10.2005 Beiträge: 2.627
      Hiho,

      Meine Erfahrung:

      up... Up... UP... down ... Down ... DOWN ... DOWN! ... Back to Pokerstars

      Aber erschrick dich nicht, die Leute spielen nicht wesentlich besser auf Party. Insbesondere die Beginner-Tables und vor allem die .25/.50 und alles darunter sind eigentlich einfach zu schlagen... Wenn man nicht so viel Pech und Tilt hat wie ich ;)
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.475
      Reicht SHC noch aus? oder ist es schon drigend notwendig jetzt den ORC anzuwenden?Was muss sonst noch aufjedenfall sitzen?
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Original von Krenobelo
      Reicht SHC noch aus? oder ist es schon drigend notwendig jetzt den ORC anzuwenden?Was muss sonst noch aufjedenfall sitzen?
      ORC _brauchen_ tust du mit dem welchsel auf SH, vorher ist das SHC vollkommen ausreichend.
      Der Anfaenger-Bereich sollte zu 100% sitzen, Fortgeschrittenen solltest Du mal ueberflogen haben - bis auf den Part mit den Odds und Outs (discounten! :) ) sollte sitzen, der Rest ist mehr +EV, aber du bist auch so schon im positiven Bereich, denke ich.



      tschuessi,
      georg
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.475
      genau wie du es beschrieben hast sitzt es bei mir
    • Kendo
      Kendo
      Bronze
      Dabei seit: 15.02.2006 Beiträge: 2.301
      bis auf, dass mir die party software so gar nicht gefallen hat am anfang, da das ja schon aufblinkt wenn "gedealt" wird, war ich am anfang doch leicht verwirrt. aber das geht nach ner weile eingewöhnung schon.
      alles in allem viele deutsche an den tischen, aber das ist nicht das problem, da manche echt schlecht spielen ^^
    • Thond
      Thond
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.730
      orc ist sicher nicht verkehrt, hab auf .25/.5 damit angefangen, und mag es eigentlich ganz gern, dadurch kommt man allerdings öfters in hu, was mir am anfang nicht sonderlich gelegen hat. nun wirds aber langsam ;)
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      So ein bisschen Table Selection ist verdammt hilfreich.
    • Behre
      Behre
      Bronze
      Dabei seit: 21.01.2005 Beiträge: 1.463
      hab erst bei 1/2 grössere skillunterschiede bemerkt... die unteren limits sind recht einfach zu schlagen
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.475
      find die gewinner tische extrem tight..
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.475
      gestern leicht im plus heute -15$..=(
    • flowerizzle
      flowerizzle
      Bronze
      Dabei seit: 12.02.2006 Beiträge: 583
      mmhh kann mich zwar über den br verlauf net beschweren(nix besondres aber konstant up) aber grad fällt mir mal wieder auf wie verdammt viele deutsche rumhocken. is beeindruckend. an 4 tischen .25/.50 (die allesamt ziemlich tight sind. meist max 2 spieler postflop etc) hocken von insgesamt 37 leuten grad ganze 30 deutsche.

      viele sogar aus meiner umgebung.. vielleicht solltich poker auf pp lassen und es mehr als partnerbörse benutzen...
    • Reaper
      Reaper
      Bronze
      Dabei seit: 26.01.2006 Beiträge: 124
      Hallo.

      Also ich bin seit Dienstag(oder Montag) dabei.

      Zu den Skills: Es gibt wirklich viele Leute, die jeden Mist callen. Man kann halt auch mit Pech dann ma en bissl verlieren. Es gibt schon einen kleinen Abfall was das Niveau von PS zu PP angeht, aber es ist ja auch viel Glück dabei.

      Mein Kontostand beträgt jetzt 150$ oder en bissl mehr. Also leicht im +.

      Zum "Thread-Eröffner": fang ruhig an zu spielen, wenn du über solides Wissen im Anfängerbereich verfügst. Natürlich hilft auch ein Teil aus dem Fortgeschrittenen-Bereich, aber gerade in den unteren Limits ist das meist nicht nötig.

      Mit freundlichen Grüßen

      Reaper
    • bwort
      bwort
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 370


      viele sogar aus meiner umgebung.. vielleicht solltich poker auf pp lassen und es mehr als partnerbörse benutzen...
      Wenn dein Avatar ein foto von dir selbst ist, bin ich dabei :D
    • HAVVK
      HAVVK
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2005 Beiträge: 18.321
      Original von bwort


      viele sogar aus meiner umgebung.. vielleicht solltich poker auf pp lassen und es mehr als partnerbörse benutzen...
      Wenn dein Avatar ein foto von dir selbst ist, bin ich dabei :D
      Da hätt' ich meine gesamte BR drauf verwettet dass so ein Kommentar kommt :D
    • soulapnd
      soulapnd
      Bronze
      Dabei seit: 23.10.2005 Beiträge: 202
      Bin bei PP auf gute 35$ runter, bin dann wieder auf PS gewechselt und bin jetzt nach 4 Tagen wieder auf 90$ rauf.
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.475
      Muss man es schaffen während der Beginnerzeit bei PP auf 250 $ zu kommen und ansonsten wieder zurück zu PS?? Oder sehe ich das falsch? Bin nämlich gerade auf 90 $ zurückgefallen und fühl mich noch nich sonderlich wohl bei PP.. Rechne halt nich damit das ich in 45 Tagen, gerade weil ich auch nicht extrem viel Zeit zum Pokern habe, die 250$ erreiche um auf 0,5/1 spielen zu können.

      mfg
      seb
    • Korn
      Korn
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2005 Beiträge: 12.511
      Original von Krenobelo
      Muss man es schaffen während der Beginnerzeit bei PP auf 250 $ zu kommen und ansonsten wieder zurück zu PS?? Oder sehe ich das falsch? Bin nämlich gerade auf 90 $ zurückgefallen und fühl mich noch nich sonderlich wohl bei PP.. Rechne halt nich damit das ich in 45 Tagen, gerade weil ich auch nicht extrem viel Zeit zum Pokern habe, die 250$ erreiche um auf 0,5/1 spielen zu können.

      mfg
      seb
      150 sollten erstmal bis Ablauf der Beginnerzeit reichen.
    • Krenobelo
      Krenobelo
      Bronze
      Dabei seit: 20.08.2005 Beiträge: 1.475
      k thx