Party Account Währung

    • peppard
      peppard
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 379
      In einigen Threads zur Account-Währung bei PP und ein/auscashen mit Neteller und Moneybookers werden ein paar Dinge nicht korrekt dargestellt. Bis gestern hatte ich das meiste auch geglaubt. Heute habe ich mein Party Account auf EUR umgestellt und dabei eifrig mit Neteller (EUR-Konto) und Moneybookers (USD-Konto) Geld hin und her geschoben. Hier meine Erfahrungen:

      1) Wenn man bei Party die Account-Währung von USD auf EUR umstellt fallen keine Wechselgebühren an. Die 1.9% von denen öfter geredet wird stimmen nicht. Man bekommt sogar einen recht fairen Wechselkurs.

      2) Man kann von Party USD-Account auf Neteller EUR-Account ohne Wechselgeühren Geld transferieren! Beim Ein/Auszahlen kann man die Währung entsprechend angeben. Es ist daher egal in welcher Währung das Neteller Konto läuft. Bei anderen Pokerseiten mag es anders sein, aber z.B. bei Stars funktioniert es auch ohne Wechselgebühren. Mit Moneybookers geht es genauso ohne Wechselgebühren, egal auf welche Währung die Konten lauten.
  • 25 Antworten
    • TimTolle
      TimTolle
      Bronze
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 1.160
      Interessante News!

      Ich hab alle Konten auf Dollar (Pokerseiten und Neteller). Gebühren zahl ich immer nur beim Auscashen von Neteller auf Konto.

      Wenn ich mir die sparen könnte, wäre das gut.

      Aber soweit ich weiß kann man nur 1 Neteller Konto haben, und Währung umstellen geht auch nicht. Oder ist das mittlerweile auch anders?
    • Skywalker77
      Skywalker77
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2007 Beiträge: 205
      Kann man denn alle Pokerrooms auf EUR umstellen oder nur PartyPoker?
      Weil wenn es nur PP ist und man spielt noch woanders...dann lohnt sich das wohl nicht oder?
    • Dominik7
      Dominik7
      Bronze
      Dabei seit: 15.06.2006 Beiträge: 8.052
      Wie wird denn das Geld am Tisch umgerechnet? Angenommen einer spielt mit € und einer mit $. Wenn dann der eine auf 1 $ raist steht beim anderen dann 0,795 cent oder wie? Wäre ziemlich unpraktisch.
    • tooHigh
      tooHigh
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2007 Beiträge: 532
      Nein, du spielst immer noch mit $ - jedesmal, wenn du an einen Tisch gehst und auswählen sollst, wieviel Geld du mitnehmen willst, steht da nen Umrechnungskurs - also z.B. 25$ =18,90€ oder so. Spielst dann mit den 25$ und wenn du den Tisch verlässt, wirds wieder zum selben Kurs zurückgetauscht.
    • TeeZee
      TeeZee
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 2.262
      Original von peppard
      2) Man kann von Party USD-Account auf Neteller EUR-Account ohne Wechselgeühren Geld transferieren! Beim Ein/Auszahlen kann man die Währung entsprechend angeben. Es ist daher egal in welcher Währung das Neteller Konto läuft. Bei anderen Pokerseiten mag es anders sein, aber z.B. bei Stars funktioniert es auch ohne Wechselgebühren. Mit Moneybookers geht es genauso ohne Wechselgebühren, egal auf welche Währung die Konten lauten.
      Ernsthaft? Also von

      USD Party -> € Neteller keine Gebühren? und dann von € Neteller auf € Bankkonto auch nicht?
      und von € Party -> $ Neteller auch keine?
    • moggl
      moggl
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 472
      Wieso kann ich eigentlich meinen Account nicht umstellen? da kommt immer ein Error und es wird behauptet ich habe noch spiele offen oder so....aber das stimmt einfach nicht!
    • peppard
      peppard
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 379
      @TeeZee
      Ja , USD Party <-> EUR Neteler ohne Gebühren, alles zum selben Tageskurs.
      Das wird schon so angezeigt, wenn man im Cash out Menü die Währungen einstellt. Ich hab es auch noch in beide Richtungen ausprobiert und es kommen keine versteckten Gebühren dazu.
      Von EUR Neteller auf EUR Bankkonto kostet es 1 EUR Gebühren.

      @moggl
      Das Problem hatte ich auch. Es klappte dann, als ich die Poker Lobby von Party beendet hatte und nur noch auf der Webseite eingeloggt war.
    • Albatrini
      Albatrini
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 23.01.2006 Beiträge: 15.125
      und bei einem cashin wähle ich als Währung dann einfach wieder USD aus wenn ich ein Neteller konto auf Dollar laufen habe?
    • Lissy
      Lissy
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 105
      Original von tooHigh
      Nein, du spielst immer noch mit $ - jedesmal, wenn du an einen Tisch gehst und auswählen sollst, wieviel Geld du mitnehmen willst, steht da nen Umrechnungskurs - also z.B. 25$ =18,90€ oder so. Spielst dann mit den 25$ und wenn du den Tisch verlässt, wirds wieder zum selben Kurs zurückgetauscht.
      ...und genau aus dem Grund sehe ich keinen Grund mein Account auf € umzustellen...

      --Lissy--
    • Zween78
      Zween78
      Bronze
      Dabei seit: 06.02.2006 Beiträge: 75
      also zahlt man dann für's auscashen komplett nur 1 Euro? Und zwar für die Überweisung von Neteller € auf Bankkonto €, versteh ich das richtig?
      und Überweisungen von Neteller € auf andere pokerseiten sind auch weiterhin möglich?

      Bleibt nur noch die Frage, ob man seinen Netelller Account irgendwie auf Euro umstellen kann. hat da jemand Erfahrung?
    • gear
      gear
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 4.809
      Original von Lissy
      Original von tooHigh
      Nein, du spielst immer noch mit $ - jedesmal, wenn du an einen Tisch gehst und auswählen sollst, wieviel Geld du mitnehmen willst, steht da nen Umrechnungskurs - also z.B. 25$ =18,90€ oder so. Spielst dann mit den 25$ und wenn du den Tisch verlässt, wirds wieder zum selben Kurs zurückgetauscht.
      ...und genau aus dem Grund sehe ich keinen Grund mein Account auf € umzustellen...

      --Lissy--
      für alle die glauben, dass der $-Kurs weiter sinken wird ist durch den Wechsel auf € der weitere verlust gestoppt, wenn du lang genug wartest kannst du sogar in den limits aufsteigen, ohne selber zu spielen^^
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      mal ne verständnisfrage:
      es kommt doch eigentlich aufs selbe raus, wenn ich den account in $ hab und beim auscashen in € wechsle, oder wenn der account in € ist und beim an die tische setzten gewechselt wird, oder?

      das einzige woran man sparen könnte sind doch die gebühren fürs wechseln beim auscashen ?(
    • CaptainAhab
      CaptainAhab
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 1.267
      Original von metmaster2
      mal ne verständnisfrage:
      es kommt doch eigentlich aufs selbe raus, wenn ich den account in $ hab und beim auscashen in € wechsle, oder wenn der account in € ist und beim an die tische setzten gewechselt wird, oder?

      das einzige woran man sparen könnte sind doch die gebühren fürs wechseln beim auscashen ?(
      nicht ganz. *Wenn* sich der Dollar Kurs weiter verschlechtert, hat das keine Auswirkungen auf deine bankroll. Du nimmst dann eben nicht wie jetzt EUR 18,90 an einen NL25 Tisch, sondern nur noch EUR 15 (je nach Kurs).
      Das dumme ist nur, dass niemand weiß wie sich der Kurs entwickelt. Wenn du jetzt auf EUR umstellst und der Dollar geht nächste Woche auf 0.9 (ja bitte!!!), dann hast du eben Verlust gemacht.
    • JojoDeluxe
      JojoDeluxe
      Bronze
      Dabei seit: 03.08.2006 Beiträge: 3.638
      Mich würde mal interessieren ob ich meinen Netelleraccount umstellen kann in Wenn ein- und auscashen auf alle Pokerseiten kostenlos bleibt und ich zudem für nur 1$ auf mein Bankkonto Geld schieben könnte, dann hätte ich endlich das perfekte System gefunden.
    • Lissy
      Lissy
      Bronze
      Dabei seit: 27.02.2007 Beiträge: 105
      Original von gear
      Original von Lissy
      Original von tooHigh
      Nein, du spielst immer noch mit $ - jedesmal, wenn du an einen Tisch gehst und auswählen sollst, wieviel Geld du mitnehmen willst, steht da nen Umrechnungskurs - also z.B. 25$ =18,90€ oder so. Spielst dann mit den 25$ und wenn du den Tisch verlässt, wirds wieder zum selben Kurs zurückgetauscht.
      ...und genau aus dem Grund sehe ich keinen Grund mein Account auf € umzustellen...

      --Lissy--
      für alle die glauben, dass der $-Kurs weiter sinken wird ist durch den Wechsel auf € der weitere verlust gestoppt, wenn du lang genug wartest kannst du sogar in den limits aufsteigen, ohne selber zu spielen^^
      ...oder in den Limits absteigen.

      Aber egal ob auf oder abstieg....ich möchte nicht dass mein Bankrollmanagment vom Dollarkurs abghängig ist, daher führe ich mein Account in der Währung in der auch gespielt wird.

      Muss aber jeder für sich entscheiden!
    • metmaster2
      metmaster2
      Bronze
      Dabei seit: 04.02.2006 Beiträge: 3.131
      Original von CaptainAhab
      Original von metmaster2
      mal ne verständnisfrage:
      es kommt doch eigentlich aufs selbe raus, wenn ich den account in $ hab und beim auscashen in € wechsle, oder wenn der account in € ist und beim an die tische setzten gewechselt wird, oder?

      das einzige woran man sparen könnte sind doch die gebühren fürs wechseln beim auscashen ?(
      nicht ganz. *Wenn* sich der Dollar Kurs weiter verschlechtert, hat das keine Auswirkungen auf deine bankroll. Du nimmst dann eben nicht wie jetzt EUR 18,90 an einen NL25 Tisch, sondern nur noch EUR 15 (je nach Kurs).
      ja, aber angenommen du machst dann ein bisschen gewinn, dann bekommst du doch beim zurückwechseln auch weniger (je nach kurs) für die paar $ gewinn ?(

      oder versteh ich hier was total nich ?( :(
    • garten309
      garten309
      SuperModerator
      SuperModerator
      Dabei seit: 02.07.2006 Beiträge: 12.097
      ja, du verstehst da was nicht :(

      lies nochmal, dann gehts sicher =)
    • FiddyCent87
      FiddyCent87
      Bronze
      Dabei seit: 17.01.2007 Beiträge: 31
      Original von peppard

      2) Man kann von Party USD-Account auf Neteller EUR-Account ohne Wechselgeühren Geld transferieren! Beim Ein/Auszahlen kann man die Währung entsprechend angeben. Es ist daher egal in welcher Währung das Neteller Konto läuft. Bei anderen Pokerseiten mag es anders sein, aber z.B. bei Stars funktioniert es auch ohne Wechselgebühren. Mit Moneybookers geht es genauso ohne Wechselgebühren, egal auf welche Währung die Konten lauten.
      wie sieht das dann genau aus? wenn ich von US neteller auf EU party eincashe, was geb ich für ne währung an? schon euro oder?

      gleiches spielchen fürs auscashen. dann usd?
    • peppard
      peppard
      Bronze
      Dabei seit: 01.05.2005 Beiträge: 379
      Beim Ein- und Auscashen gibst du die Währung des Neteller- oder Moneybookers-Konto an. Auf welche Währung dein Party-Account läuft weiß Party ja ;)
      Erklärt sich aber im Deposit- bzw. Withdraw-Formular von selbst.
    • 1
    • 2