Bigstack-Strategie

    • TheLooter
      TheLooter
      Global
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 24
      Hi
      erstmal kurze info: habe bisher eigentlich FL (5/10c bis 25/50c) gespielt und nur manchmal zum spass NL, bin mir aber mittlerweile ziemlich sicher dass NL und SnG's mein gebiet sind. (habe bei PS.de mit BR 6,50$ angefangen die ersten SnG's zu spielen (3$+40c) und nebenbei immer noch NL 2/4c, (das war vor 2 wochen) mittlerweile ist meine BR bei 125$ und ich spiele eigtl. immer 2 Tische NL 5/10c Bigstack und meistens auch zwei 6$ SnG's: also 4-tabling.
      laeuft auch alles soweit super, aber ich suche nach infos bzgl. limitauf- und abstieg (unterschiede zwischen SSS und BSS) da es ja nur logisch ist, dass meine BR groesser sein muss, oder?
      Hatte bisher geplant auf 200$ zu spielen und dann mal zu NL 10/25 zu wechseln und fuer 11$ SnG's auf min.400$.
      Ich finde einfach mit ein bisschen pokererfahrung is sss ein wenig zu langweilig (zummindest mir) und da es mittlerweile an jedem tisch 2-3 shortstacks gibt auch zu auffaellig.

      Danke fuer jegliche Hilfe, wie ich weitermachen soll, wie ihr meinen mix aus NL und SnG's findet udn wie ihrs macht!
      Gruss TheLooter
  • 9 Antworten
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      Naja das kannste ja eslber entscheiden. Kannst es ja ausprobieren und dann sehen ob du da klar kommst. Bin auch erst seit einer Woche von FL zu Nl und es läuft noch nicht so. Spiele trotz 250$ auch NL5 BSS.
    • HeldvomFeld
      HeldvomFeld
      Bronze
      Dabei seit: 24.10.2006 Beiträge: 1.556
      BSS sollte man erst mit größerer Bankroll spielen, deswegen die Artikel auch erst ab silber. Um NL25 BSS spielen zu können solltest du laut Bankrollmanagement mind 500$ (ehemals 400) also 20 stacks haben.
    • TheLooter
      TheLooter
      Global
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 24
      @heldvomfeld
      thxs fuer die info, dass war was mich am meisten interessiert hat.

      @rustyspoon
      hab das quiz halt noch ncith gemacht kann die theorie aber mehr als in- und auswendig^^ hab nur keine lust 60 Tage pause zu machen hatte halt den acc schon vorher und so. mal schaun bisschen werd ich noch war bis meine BR bei stars groesser ist als die bei PP und dann.

      @2.poster vom geschlossenen thread
      Meine BR ist nciht zum ersten mal so hoch.
      als ich das erste mal angefangen hab, hatt ich nach 4 tagen eine BR von 600$ und war von 5/10c auf 1/2 dollar (und eine session sogar 2/4) hochgegangen und als aufstrebender junger pro^^ bin ich dann natuerlich innerhalb von 1 woche broke gewesen^^ hab halt da noch ohne wirklich theorie gespielt nu8r nach logik und verstand.
      diese BR habe ich mir halt von 5$ aufgebaut und ich glaub NL sngs und NL cashgame haben schon relativ viel gemeinsam und ich hasse es wie eine maschine die ganze zeit das gleiche zu machen, daher spiele ich BSS statt SSS und je 2 tische SnG und Cashgame, bisher habe ich noch keine session minus gemacht (upswing und ein wenig skill^^), dass soll nicht ueberheblich klingen aber ich will wenigstens behaupten ich bin kein newbie mehr, meine theorie hol ich mir zurzeit aus buechern "play poker like a pro" von hellmuth und bald wollte ich auch mal harrington on holdem lesen weils das ja jetzt auch in deutsch gibt. kann ja noch nicht mehr als einsteiger von ps lesen. ansonsten glaub ich nicht das es so schlecht ist sngs und cashgame NL zu zocken, mir fallen dabei eigtl. waehrend jeder session spezielle kleine unterschiede auf und ich bin immer konzentriert (wenn ich ncith grad nen 4-5 h tourney zocke^^) weil ich je nach spiel anders denken muss, dass macht mir einfach mehr spass und ist bisher auch das beste was ich so gespielt habe.

      gruss the looter
    • antiviv
      antiviv
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 499
      Original von TheLooter
      (habe bei PS.de mit BR 6,50$ angefangen die ersten SnG's zu spielen (3$+40c)
      ?? Versteh ich das falsch, oder hast du mit einer BR von 6,50$ die 3er SNG gespielt? Wenn ja, bist du ganz schön mutig... BRM?

      Zu deiner Frage:

      Spiele das was dir am meisten Spass macht bzw. mit dem du am erfolgreichsten bist. Würde mich aber auf eine Sache konzentrieren und nicht bunt gemischt spielen. Und mit den SNGs warten bis du die 11er spielen kannst (BR ~ 500$) und nicht wieder 2 Buy-Ins :P
    • ilyasik
      ilyasik
      Bronze
      Dabei seit: 12.12.2006 Beiträge: 770
      6,50 br und 3er sng's!? himmelfahrtskommando? :D
    • TheLooter
      TheLooter
      Global
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 24
      naja ganz so extrem wars nicht: hab halt bei 6,50 mein erstes 3er sng gespielt und dass verloren, dann wieder hoch auf 7 $ mit NL cashgame (1/2c oder 2/4c weiss ich grad garnicht) und dann wieder ein sng, dass dann auch gewonnen und von da an nurnoch 3er sngs (br nach tag 1war 30$)

      hab jetzt auch nochmal ne weile nachgedacht ob ich mich nicht wirklich auf eine sache konzentrieren sollte und iwie war meine br doch zu swingig (10h gespielt von 5 auf 125 und jetzt leider wieder auf 31$ runter nach weiteren 15h)
      ich glaube meine komfortzone ist nicht gerade gross atm und das mein spiel doch sehr stark davon abhaengt wie die session bisher verlaufen ist.
      ich habe mich jetzt entschieden 1,20$ sngs zu spielen auch wenns rake sehr hoch ist bis ich 50 buyins fur 3,40$ sngs habe und einzelne sessions meine BR nicht beeinflussen koennen. Nach kurzem gewoehnen an nicht-turbo tische (zu viel gepusht und zu aggro gespielt) fuehl ich mich jetzt viel wohler und nach 30 sngs finde ich auch das mein spiel konstanter geworden ist, nicht so viele dumme entscheidungen am bubble weil ich unbedingt jmd eliminieren wollte um itm zu sein etc. werde dann bei 170$ auf 3,40$ sngs wechseln wenn ich dahin komme.
      es ist vllt ein wenig knservativ aber ich finde man muss sich auch wohl fuehlen.
      danke fuer alle kommentare die mich nochmal ueber mein spiel nachdenken lassen haben
      gruss thelooter
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      hoffe du hast es nun begriffen mit dem BRM :)
      NL10 und alles war ja übel zu früh nl25 mit 200$ is selbstmord eig ;)
      zum thema SNG , da würde ich gleich mit passendem BR aufsteigen weil ich teils auf 40$ SNG fische gesehen hab wie auf 1,20$ , das aufsteigen bei SNG denke ich is so wenig unterschied dass man da gleich gut drin is.
      viel glück
    • TheLooter
      TheLooter
      Global
      Dabei seit: 14.10.2006 Beiträge: 24
      joar BRM sollte ich jetzt wirklich begriffen haben^^
      muss das halt fuer mich ein wenig konservativer gestalten und deswegen werd ich dann auch nicht sofort auf 3,40 $ gehen, auch wenn ich von ca. 100 sngs auf dem level weiss das es genauso fischig ist wie 1,20$ aber ich will einfahc in meiner komfortzone bleiben und auch fische treffen manchmal ihren gutshot etc. und sobalds dann ein wenig down geht war ich viel zu schnell negativ beeinflusst daher jetzt erstmal gaaanz in ruhe 1,20$ sngs bis ich bei 170$ (50 buyins fuer 3,40$) bin nebenbei immer mal die 10cent und 1,10$ turbo turniere zum spass, ich find die cool dauern nicht so lange und sind billig, bisher 4 von 6mal ins geld gekommen^^ aber spiel die eh nur zum spass (und weil ich grosse stacks am ende des turniers so gern mag:P ^^)
      gruss thelooter
    • HeRoSRaiSeR
      HeRoSRaiSeR
      Bronze
      Dabei seit: 29.12.2006 Beiträge: 1.487
      also ich bin auf dem limit glei umgestiegen war in 2-3 tagen auf 13$ SH SNG :)
      also da brauch ich meine 30 buy ins und kann eig netmehr so viel passieren , wieviel buy ins willsten schließlich noch ham auf so nem fishy limit =)