StartingHandsChart als Bildschirmhintergrund

    • Vienna
      Vienna
      Einsteiger
      Dabei seit: 30.01.2005 Beiträge: 567
      Eine einfache Handhabung der Tabelle für Startkarten und Outs ist gegeben, wenn diese in den Bildschirmhintergrund eingebunden werden.

      Bei einer Bildschirmauflösung von 1600x1200 können drei Tische in voller Größe gespielt werden. Ein 800x600 Bereich ist für die Tabellen vorgesehen.

      Bei einer Bildschirmauflösung von 1280x1024 ist mit den größenveränderlichen Pokerfenstern von PartyPoker dies in gleicher Weise anwendbar. Der Bereich für die Tabellen ist hier dementsprechend kleiner.



      Anwendung:

      Hintergrundfarbe bei den Kartenwerten:
      Grün wird fast immer gespielt
      Gelb wird sehr differenziert gespielt
      Rot wird nur bei SB, BB und Late-Position gespielt.

      Die pocket Karten bilden eine "Mittellinie". Links davon die Karten ungleicher Farbe, rechts davon die suited Karten.

      In einer Starthand sind paarweise "Striche":
      1. für unraised und 2. Für raised Pott.
      Die oberen beiden Paare sind für Early und Middle Position. Unterhalb das Paar ist für Late Position.
      Die Paare unter dem Kartenwert sind für SB und BB.

      Farben der "Striche":
      Rot = Raise
      Grün = Call
      Blau = Check
      Dunkelgrau = Fold
      Grün mit Punkt = Call wenn mindestens Spieler nach Punkteanzahl in der Hand.
      Rot mit einem Punkt in der Mitte = Raise wenn First-In, sonst Call.
      Rot mit Punkt unten = Raise wenn nur ein Gegner im Pott, sonst Call.

      Die kleinen Zahlen sind der Rang der Startkarten nach der Statistik.

      A5-A2 kann wie A6 gespielt werden. Ebenso 33-22 wie 44.

      Download: Hintergrund 1280x1024 und 1600x1200
  • 2 Antworten