Hohe Tische = Ausgeglichen ?

    • nomar
      nomar
      Bronze
      Dabei seit: 09.03.2006 Beiträge: 7.222
      Hallo,

      habe mal eine Frage...spiele im moment noch 0.02 / 0.04 und habe in 2 Tagen aus den 5 Euro jezzt knapp 9 gemacht.

      Man merkt das die Hinweise greifen die hier gegeben werden, zwar schon viel krasser als beim playmones ( da ging ja jeder fast immer alles mit ), aber dennoch macht man wohl relativ leicht plus.

      Ich frage mich nur wie das an den hohen tischen bzw. in der weltelite ist...da werden doch nur noch pokerspieler nach den hier vorgegebenen (ist ja was allgemeines, wie starting hand chart und so) hinweisen spielen ? Und wenn das jeder so macht, kann man auf Dauer doch wieder kein Plus machen, da es sich dann unter allen ausgleicht !?

      Bis welche Tische spielen denn noch welche die Fehler machen, also wo macht man auf dauer noch eher plus ?
  • 9 Antworten
    • Thonfisch
      Thonfisch
      Bronze
      Dabei seit: 28.01.2006 Beiträge: 769
      is doch überall so, wenn jeder perfekt spielen würde wäre es +-0... is beim zB fussball doch genauso. es KANN aber einfach nich jeder perfekt spielen
    • Denz
      Denz
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 15.517
      auf den oberen Limits sind viele schlechte Spieler vorallem reich und können daher, trotz schlechter spielweise, den Geldverlust verschmerzen.

      die wenigsten gehen wohl den weg von unten nach ganz oben
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Ich kann dir versprechen: Auch auf den Highlimits, online jedenfalls, gibts genug Fische ;) .

      MfG
    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Aber das ist das was ich mich fragen. Ich würde doch NIE einen 30/60 Tisch oder eventuell auch bissl drunter spielen, wenn ich nicth gut wäre, weil ich fragte mich letztens wer Leute wie z.B. Korn und Matthias bezahlt.

      mfg
    • bahmrockk
      bahmrockk
      Bronze
      Dabei seit: 10.09.2005 Beiträge: 6.769
      Original von toRRid
      Aber das ist das was ich mich fragen. Ich würde doch NIE einen 30/60 Tisch oder eventuell auch bissl drunter spielen, wenn ich nicth gut wäre, weil ich fragte mich letztens wer Leute wie z.B. Korn und Matthias bezahlt.

      mfg

      Der Typ, dem ich mein Geld gebe, indem ich Auto fahre! Und tausende andere, aehnliche Typen ... der Kreis schliesst sich halt ;)


      tschuessi,
      georg
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Original von toRRid
      Aber das ist das was ich mich fragen. Ich würde doch NIE einen 30/60 Tisch oder eventuell auch bissl drunter spielen, wenn ich nicth gut wäre, weil ich fragte mich letztens wer Leute wie z.B. Korn und Matthias bezahlt.

      mfg
      Gibt genügend Personen auf unserer Erde die ein riesiges Einkommen haben und deinen ein paar k$ Verlust im Monat nichts ausmacht.
    • Faustfan
      Faustfan
      Bronze
      Dabei seit: 19.04.2005 Beiträge: 9.481
      Außerdem ist ein Fisch auf 30/60 was anderes als ein Fisch auf den Micros. Die meisten, die dort verlieren, gewinnen locker auf 3/6, denn SHC und die Anfänger-Artikel helfen zwar viel, reichen aber nicht für High-limits.

      Je höher man kommt, desto besser muß man werden, und die Unterschiede liegen dann bei weniger elementaren Dingen wie starting hands. Aber der ein oder andere auf den High-Limits ist sicher auch sehr schlecht. Aber das sind nur sehr wenige.
    • Rifter
      Rifter
      Bronze
      Dabei seit: 16.01.2005 Beiträge: 547
      das geld wandert von unten nach oben.
      winning player auf 5 10 tragen es in die high limits, verlieren dort und klauen es den fishen in den lowlimits. und dann gibts noch die leute, die einfach zu viel geld haben...
    • Xblood
      Xblood
      Black
      Dabei seit: 15.01.2005 Beiträge: 1.007
      Original von Rifter
      das geld wandert von unten nach oben.
      winning player auf 5 10 tragen es in die high limits, verlieren dort und klauen es den fishen in den lowlimits. und dann gibts noch die leute, die einfach zu viel geld haben...

      #2


      d.h. also hocharbeiten und beide Hände weit aufhalten :-)