Bottom Pair in unraised Pot: Wie spielen?

    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Ich hätte mal eine Frage: Wenn ihr in einem unraised Pot ( z. B. SB vs BB, ihr seid BB ) am Flop Bottom Pair habt und der Gegner macht seine Standardbet, welche Line wählt ihr dann? Die für WA/WB ( Downcall ) oder die Call Flop-Raise Turn-Line, um eventuell sogar stärkere Hände zum Folden zu bringen?
      Oder wartet ihr ab, ob der Gegner den Turn bettet, und foldet, wenn er es tut?
      Ach ja, und der Gegner ist natürlich unknown. Dass es gegnerabhängig ist, weiß ich natürlich auch. ;)
  • 6 Antworten
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      ich weiß nich...also wenn du SH spielst hat dein Gegner immer merkwürdig gespielt (oder du), wenn der Pot unraised ist (also z.B. open-limp). Dadurch würde ich seine Bet am Flop nicht als "Standardmove" bezeichnen, sondern vermuten, dass er was getroffen hat. Wenn das Board sehr merkwürdig ist, könnte es natürlich auch nen Bluff sein. Ist stark Gegner und Boardabhängig...aber ich vermute nen Raise am Flop4Information und evtl. Freecard is meißtens nich verkehrt =)
    • romanH
      romanH
      Black
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 263
      joa raise flop in position wird meistens das beste sein.
      3bet kannst du noch callen, denn wahrscheinlich hast du 5 outs und kriegst dafür mindestens 7:1 pot odds mit evtl. blind money was mit implied odds ausreichend is, hinzu kommt der meta-value das gegner wahrsch. öfter moves gegen dich machen wenn du nachnem flop raise gegen ne 3bet foldest
      turn aber unimproved gegen ne bet folden.
      wenn der gegner die flop bet nur callt und aufm turn zu dir checkt hängt es wirklich stark vom gegner ab. gegen einen tricky aggresive player definitiv check behind, damit kannst du auch einen bluff am river inducen und solltest ne riverbet dann meistens auch callen.
      gegen nen loose passive player halt eher bet turn und check river unimproved um möglichst viel value rauszuholen.

      oop halt ich bottom pair für ziemlich wertlos du kannst halt den flop anspielen aber wenn der gegner raist oder callt solltest du dich auch schnell wieder davon trennen können.
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Kleine Zusatzinfo: Es war FR 0.15/0.30.
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      Original von megabjoernie
      Kleine Zusatzinfo: Es war FR 0.15/0.30.
      auf dem Limit würde ich auch nicht unbedingt davon ausgehen, dass der Gegner weiß, was ne Contibet ist ;)
    • megabjoernie
      megabjoernie
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 4.321
      Also sofort folden?
      Und was, wenn Villain ein Deutscher ist?
    • NoSekiller
      NoSekiller
      Bronze
      Dabei seit: 29.08.2006 Beiträge: 7.727
      ich find romanh hat das ganz gut beschrieben^^