Strange Party Email....

    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Hi!

      Hat einer von euch schon mal so ne komische Email von Party bekommen? Meinem Bruder haben die gestern sowas geschickt. Jetzt weiß er nicht ob er wirklich handeln soll. Die wollen auch die Vor und Rückseite der Kreditkarte?? Außerdem so ein komischer Grund von wegen sie sind concerned weil er ohne viel zu spielen jetzt wieder auscashed was er vor 2 Wochen eingecashed hat. Klar macht er das, er hat halt nur den Bonus freigespielt. Da wird er nicht der einzige sein denk ich mir.

      Also was sagt ihr? Korrektes email oder sonstwas???


      Thx, Forex




      Dear Martin,

      Thank you for playing at our site.

      We have received cash out request for $782.81 on 04/13/07. However, we have
      noticed that you have made a purchase of $700 and cashing out the same
      amount without playing much. This was a bit of concern for us.

      To help us verify the ownership of the account and approve your cashout
      request, please send us:

      1. Government issued photo ID i.e. Driver's License or Passport 2. Front and
      back copies of the credit/debit card used in your account.
      3. A written authorization from you stating that you initialized the
      transaction and that you are authorizing it.

      You can scan the documents and save them as an attachment and send them
      through e-mail to efax@pay-pro.com. Alternatively, you may fax the documents
      requested at the fax number 00 800 3333 7789. If you are selecting the fax
      option, please make sure that the faxed copy is light and all required
      information is legible.

      Martin, we assure you that the information submitted to us is kept private
      and confidential and will not be made available to any third parties. Once
      we receive the relevant documents, we would proceed to approve your cashout
      request.

      We thank you for your patience and cooperation in this regard.

      Contact us anytime, we are available around the clock to assist you with
      your account related questions and suggestions.

      Sincerely,

      Chaitanya
      Investigations Team
      alerts@PartyAccount.com
  • 16 Antworten
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      ich würde niemandem eine kopie meiner kreditkarte schicken, auch nicht an pp.
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      wer lesen kann ist klar im vorteil...


      da steht "or"

      bedeutet:

      perso kopie hinschicken, vorder und rückseite (ODER eben kreditkarten copy ODER führerschein copy)


      ausserdem schreib denen 5 zeilen, dass du bestätigst diese auszahlung angefordert zu haben, und wirklich der herr blabla bist


      sind normale sicherheitsvorkehrungen, damit man sich nicht von 20 nachbarn einen acc erstellt, nur um den bonus abzugreifen,


      sonst würd ich auch 100 namen von leuten in der nachbarschaft nehmen, für jeden nen acc erstellen, jeden monat einzahlen, bonus abgreifen, auscashen...


      deshalb gibts diese sicherheitsmassnahme


      also einfach persokopie hinschicken und gut ist...

      ps: dein bruder soso, gibt auch leute die accs für sich und ihre familienmitglieder erstellen....

      warum schreibt dein bruder nicht selber hier?
      90% dieser fragen in diesem forum handeln inzwischen von:

      "mein bruder hat ein problem"
      "mein kumpel hat ein problem"
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      Original von Jabba1
      wer lesen kann ist klar im vorteil...


      da steht "or"
      du siehst ors, die ich nicht sehe.
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      Original von Funkmaster
      ich würde niemandem eine kopie meiner kreditkarte schicken, auch nicht an pp.

      ein börsennotiertes unternehmen is auf jedenfall nicht vertrauenswürdig
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      Original von leekje
      Original von Funkmaster
      ich würde niemandem eine kopie meiner kreditkarte schicken, auch nicht an pp.

      ein börsennotiertes unternehmen is auf jedenfall nicht vertrauenswürdig
      und was willst du mir damit sagen?
    • Jabba1
      Jabba1
      Bronze
      Dabei seit: 09.07.2006 Beiträge: 1.192
      hmm gut, der hat die zeilen net gut getrennt

      also punkt 1 und 3 sind kein prob

      und zu punkt 2:

      das ist ein normaler vorgang, habe auch schon zu einigen sachen kreditkarten kopien geschickt, habe vorher immer nen kumpel gefragt der bei der bank schafft, der hat mir jeweils grünes licht gegeben....


      das ist nichts unnormales....


      ausserdem muss man kreditkarten kopie nur einschicken, wenn man darüber ein oder auscasht...

      und warum?

      logisch oder:


      ich könnte mir von einer person xy in einem unbeobachteten moment die daten seiner kreditkarten notieren, ohne die karte zu klauen...


      danach zahl ich über diese daten bei pp ein, und cashe dann auf mein konto aus


      daher ne kreditkarten copy
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      Original von Jabba1
      ich könnte mir von einer person xy in einem unbeobachteten moment die daten seiner kreditkarten notieren, ohne die karte zu klauen...


      danach zahl ich über diese daten bei pp ein, und cashe dann auf mein konto aus


      daher ne kreditkarten copy
      das ist genau der punkt, warum ich davon abraten würde kreditkartenkopien per mail zu versenden. emails sind alles andere als sicher.

      in jeder partymail ist zu lesen

      NOTE: Your Account username and password are confidential information. No one from the company will ever ask for your password in a phone call or email. Do not respond to any requests that ask for your password.
      ...ja, meine kreditkarte ist auch "confidential information".
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      Original von Funkmaster
      Original von leekje
      Original von Funkmaster
      ich würde niemandem eine kopie meiner kreditkarte schicken, auch nicht an pp.

      ein börsennotiertes unternehmen is auf jedenfall nicht vertrauenswürdig
      und was willst du mir damit sagen?
      genau was der kollege über mir halb erklärt hat ....

      man sollte schon etwas weltoffener sein ... (bzw in den richtigen situationen) ...

      z.b. wenn man mit KK einzahlt muss man auch nummer + sciherheitsblabla angeben ... könneten die ja da auch missbrauchen ... würd aber wahrschenlich relativ schnell auffallen ....
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      Original von Funkmaster
      Original von Jabba1
      ich könnte mir von einer person xy in einem unbeobachteten moment die daten seiner kreditkarten notieren, ohne die karte zu klauen...


      danach zahl ich über diese daten bei pp ein, und cashe dann auf mein konto aus


      daher ne kreditkarten copy
      das ist genau der punkt, warum ich davon abraten würde kreditkartenkopien per mail zu versenden. emails sind alles andere als sicher.
      ok ... natürlich sind die nicht 100% sicher .. aber was ist im internet schon sicher ... wenn jmd dich erwischen will .. oder zum pech erwischt hat ... was willste dagegen machen ... (onlinebanking etc....)
    • Funkmaster
      Funkmaster
      Bronze
      Dabei seit: 30.04.2005 Beiträge: 4.073
      Original von leekje
      ok ... natürlich sind die nicht 100% sicher .. aber was ist im internet schon sicher ... wenn jmd dich erwischen will .. oder zum pech erwischt hat ... was willste dagegen machen ... (onlinebanking etc....)
      mich im voraus so gut wie möglich schützen. will euch ja hier nichts vorschreiben, na ja ich cashe auch regelmäßig mit KK bei party ein und aus und musste noch nie irgendwelche kopien dort hin schicken. habe nur nen anruf bekommen.
    • leekje
      leekje
      Black
      Dabei seit: 19.09.2006 Beiträge: 1.190
      Original von Funkmaster
      Original von leekje
      ok ... natürlich sind die nicht 100% sicher .. aber was ist im internet schon sicher ... wenn jmd dich erwischen will .. oder zum pech erwischt hat ... was willste dagegen machen ... (onlinebanking etc....)
      mich im voraus so gut wie möglich schützen. will euch ja hier nichts vorschreiben, na ja ich cashe auch regelmäßig mit KK bei party ein und aus und musste noch nie irgendwelche kopien dort hin schicken. habe nur nen anruf bekommen.
      also, falls einer bei party mit deiner kk unfug treiben will ... dann könnte er das eallein mit deinen daten die du da eingegeben hast wile er kk nummer + sicherheits(überprüfungs)nummer hat ... oder wie die halt auch heisst ... deswegen seh ich kein unterschied zwischen kk einsenden und die angaben einfach machen ... und ich denk party poker ist definitiv ein sicheres unternhemen ...
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Außerdem hat er wirklich die Wahl, da steht nämlich "i.e."...
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      Original von fry3
      Außerdem hat er wirklich die Wahl, da steht nämlich "i.e."...
      das i.e. steht aber unter 1.
      das mit der kreditkarte ist bereits 2.
    • Fallout1986
      Fallout1986
      Bronze
      Dabei seit: 31.08.2006 Beiträge: 432
      Das i.e. steht aber bei Punkt 1. Punkt 2 ist das mti der Kreditkarte.

      Scheinbar hat dein Bruder oder wer auch immer einfach bisschen zu schnell wieder ausgecasht. Vielleicht hat Partypoker Angst vor Geldwäsche oder so^^. KA ... also ich denke, wenn man bereit ist über KK ein/auszuzahlen, kann man denen auch ne Kopie von dem Ding zuschicken.
    • fry3
      fry3
      Bronze
      Dabei seit: 03.02.2006 Beiträge: 3.021
      Hab die 2 gar nicht gesehen... :D

      Versuch's doch mal mit schwärzen der Prüfnummer. Vielleicht wollen die ja nur die Unterschrift sehen. Und warum fragt Dein Bruder nicht selbst nach?
    • Forexinvestor
      Forexinvestor
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 839
      Warum mein Bruder nicht selbst nachfragt? Hier meinste im Forum? Tja, weil ich seit langer Zeit hier Mitglied bin, und er nicht grad der Forum Typ ist. Ich schreib hier aber öfter und schon lange und deswegen hab ich ihm gesagt ich werd mal nachschreiben. Das ist eigentlich alles. Pokerstrategy hat ja alle Daten und hat auch seinen Pass schon eingefordert damals..... :D

      Ne aber wegen dem Thema nochmal. Er hat mir die Email gezeigt und fragte mich ob ich sowas schon mal hatte. Nachdem ich ne Zeit lang auf Party spiele und schon alles hinter mir habe an Anfragen und Bestätigungen und alles andere, hab ich ihm gesagt mir komme das komisch vor weil ich sowas noch nie machen mußte.

      Mir gings eigentlich nicht drum ob PP sicher ist oder nicht, natürlich sind die Vertrauenswürdig. Es geht hier doch nur drum dass ich herausfinden wollte ob das so ein stranges Betrügermail ist wie es ja immer wieder vorkommt. Und nachdem die das dieses Mal so komisch formuliert haben dachte ich ich frag mal nach hier. Ich finds immer noch ganz strange das Email, aber gut, generell ist schon klar dass du Stichproben machen.


      Forex