5 Card Draw - Jacks + Flush Draw

    • LLCoolDave
      LLCoolDave
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 189
      Nachdem meine Erfolge mit Hold'Em mehr oder minder gut waren (geringer Gewinn, aber kein nennenswerter Erfolg) habe ich mal zum Spaß andere Pokervarianten ausprobiert, unter anderem auch 5 Card Draw. Nachdem ich bei Sit&Go's etwas Erfahrung gesammelt hatte, hab ich mich auch mal ans Cashgame gewagt, dort läuft es ziemlich gut. (Ca $100 Gewinn in 2 Wochen bei Gelegenheitsspiel, ca 7-8BB/HH, aber noch rel. geringe samplesize)

      Jetzt hatte ich vorhin eine Hand, bei der ich mir an zwei Stellen während des Spiels und im nachhinein unsicher war, inwiefern meine Entscheidung gut war.

      Pot Limit 5 Card Draw ($0.25/$0.50) (converter)

      SB ($23.65), Seat 5
      BB ($10.70), Seat 6
      UTG ($9.20), Seat 1
      Hero ($14.70), Seat 3
      Button ($21.30), Seat 4

      SB posts $0.25. BB posts $0.50.

      Hero is CO with [7d Jd Jc Kd Ad]

      Round 1: ($0.75)

      [color:green]UTG calls. [/color][color:red]Hero raises $0.50 to $1. [/color][color:green]Button calls. [/color][color:#666666]SB folds. [/color][color:green]BB calls. [/color][color:green]UTG calls. [/color]
      BB takes 3. UTG takes 3. Hero discards Jc. Button takes 3.

      Hero has [7d Jd Kd Ad 6d]

      Round 2: ($4.25)

      [color:green]BB checks. [/color][color:green]UTG checks. [/color][color:red]Hero bets $1.50. [/color][color:green]Button calls. [/color][color:green]BB calls. [/color][color:#666666]UTG folds. [/color]

      Pot: ($8.75)

      Results: (in white)

      [color:white]Total pot $8.75 | Rake $0.40

      Hero had [7d Jd 6d Kd Ad] and won ($8.35) with a flush, Ace high.
      Button had [9s 2d 3h 2h 2c].
      BB had [7h Kh 7s 4h Kc].
      [/color]

      Ich war erst seit ein paar Händen am Tisch und hatte daher noch nicht viel Information über die Spieler. Was mir in den paar Händen aufgefallen war, ist das viele Spieler limpen, aber gegen ein Raise meist nur ein call erfolgte. UTG war ein vielspieler und hat auch mehrere Raises mit einem niedrigen Paar gecallt. Der raise mit dem Bubenpaar war also meiner Meinung nach berechtigt, um mich gegen UTG zu isolieren, gegen den ich wahrscheinlich vorne liege, mit Ad und Kd waren auch 2 outs of Overpair oder Aces/Kings up draw aus dem Spiel. Jedoch bin ich mir dabei unsicher ob der raise in Ordnung war und ob ich nicht eher auf 3BB hätte raisen sollen, zum isolieren.

      Dann kamen 3 calls, was mir gar nicht gepasst hat, da ich jetzt ziemlich sicher gegen mindestens ein Overpair spiele, also musste ich mir überlegen, auf etwas anderes zu drawn. Ass oder König als Kicker zu behalten und auf Aces/Kings Up zu drawn habe ich ausgeschlossen, da mir dafür wahrscheinlich auch viele outs gefehlt haben. Bei einem 3 Card Draw hätte ich wohl nur mit 3oak eine gute Hand gehabt, da ich bei Jacks Up auch nicht wüsste, wo ich stehe. Also hab ich auf den Flush gedrawt, auf den ich deutlich bessere outs hatte. Richtige Entscheidung?

      Ironischerweise hat mein Spiel den Gegnern einen falschen Tell gegeben, so dass ich noch 2 calls für meine bet bekommen habe.

      Neben der Hand noch eine etwas allgemeinere Frage: Wie spielt man Jacks am besten gegen Limper? First-In ist das für mich meist ein klarer raise, gegen ein raise ein klarer Fold. Aber was mache ich am sinnvollsten UTG+1 oder CO wenn vor mir ein oder zwei Spieler limpen? Bin mir da meist nicht sicher.
  • 3 Antworten
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich hab keine Ahnung von 5CD, aber ich kann mir nicht vorstellen daß Minraises hier gut sind, besonders nicht mit einer so marginalen Hand wie JJ. Dann brauchst du dich auch nicht über 3 Caller zu wundern.
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Ich spiel nur ab und an mal Limit 5CD (nicht PL), aber ich finde die Hand ziemlich schlecht gespielt.
      Jacks im Cutoff nach einem Limper ist allenfalls eine marginale Hand, einen Raise finde ich derbe overplayed. Außerdem, was soll der Minraise? Für Value ist er nicht mit Jacks, und vertreiben tust du auch keinen. Wenn du schon raisen willst, solltest du einen richtigen Raise machen. Was du hier machst, ist den Pot zu vergrößern mit der wahrscheinlich nicht besten Hand.
      Der Draw: Du solltest hier drei auf ein Set drawen. Auf Straights oder Flushes zu drawen wird dich bei 5CD viel viel Geld kosten. Du machst deinen Draw nur in 20% der Fälle! Du hast so gut wie nie die Odds dafür.
      Dann triffst du den Jackpot und machst wieder nur eine Minbet...
    • LLCoolDave
      LLCoolDave
      Bronze
      Dabei seit: 03.10.2006 Beiträge: 189
      Mmh, ich glaube ihr beide habt noch nicht gegen die selben Gegner 5cd gespielt wie ich. Meiner Erfahrung nach spielt es sich kaum anders als limit 5cd.

      Hast du meinen Post überhaupt ganz gelesen, Ajezz? Ich habe doch genau begründet, warum ich in der Situation dann eben doch nicht 3 to a set gedrawt habe. Hätte ich zu Jacks Up improved, wäre ich mir nach dem Draw sehr unsicher gewesenm wo ich damit stehe. Der einzige "gute" Draw wäre eben das Set gewesen, und das ist, wie du hoffentlich weißt, unwahrscheinlich als ein 1card flush draw, weshalb ich am draw meine Strategie gewechselt habe.

      Den Bet am Draw würde ich aber nicht als Minimum Bet bezeichnen, was hätte ich denn setzen sollen? Potsize? Dann hätte ich mit Sicherheit keinen call gekriegt, ausser von nem Set, bei dem ich jedoch nicht davon ausgehen musste, das eines unterwegs ist. $1.50 ist hier ein Erfahrungswert, es scheint gerade die Schmerzgrenze zu sein bei der ich mit Two Pair o.A. noch gecallt werde.

      Für das predraw Spiel muss ich dir mitlerweile aber zustimmen, ich denke im nachhinein würde ich die Hand jetzt folden. Über die Höhe des raises habe ich mri aber eigentlich keine Gedanken gemacht, weil sich scheinbar die Gegner auch keine Gedanken darüber machen. Ich hab zumindest noch keinen Unterschied im Spiel der meisten Gegner festgestellt, ob ich auf $1 oder auf $1.50 raise.

      Aber ich denke eine 5cd Hand lässt sich wirklich schwer ohne Gegnerkenntniss bewerten.