rebuy turniere

    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      Ich hab mir vorhin mal überlegt ein rebuy turnier zu spielen und hab das ganze mit dem 10k Gtd 2$ speed rebuy verwirklicht.
      Was mich jetzt doch ein bißchen erstaunt ist dass die leute ständig all-in gehen und dabei dann jedesmal rebuyn, ist das normal oder liegt das daran das chips nur 1,6$ kosten?
      finde das ganze jedenfalls sehr freaky und freue mich sobald die rebuyphase endlich vorbei ist :D
  • 25 Antworten
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      is normal.
      einfach tight spielen und wenn du was hast ordentlich mitballern.

      rebuys sind deshalb das profitabelste was es gibt in sachen tourneys.
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      merk ich grade, in den letzten 20min von 10k chips auf 161k gekommen und damit chipleader :D

      dafür war ich die ersten 30min praktisch card dead, aber damit kann ich leben :D
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      go ftw
    • Abnoe
      Abnoe
      Black
      Dabei seit: 06.04.2005 Beiträge: 2.834
      das 2$ rebuy ist speziell donkig wegen 5 minuten blindstruktur.
      würde mit den 6$ rebuys anfangen, besonders das 10k gtd ist recht gut. einfach dir bei entsprechend kleiner bankroll vornehmen nur 1rebuy und 1 addon zu nehmen und auf gehts.
    • Gambler31
      Gambler31
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 169
      Hi
      also ich hab mit den Rebuys nicht so gute Erfahrungen speziell mit dem 2$.
      Ein Beispiel war gestern ich in der ersten Hand Kings Utg raise ich 4 BB ( wusste nicht wie tight meine Gegner sind) neben mir der pusht direkt All-In da neben der called und BB called noch ich calle natürlich auch . Einer Aq einer 88 einer KQ der mit 88 gewinnt schliesslich (Set Hit)

      Ich wollte mit dem Beispiel nur verdeutlichen ,dass ich finde ,das die Rebuys speziell die Low-Limits sehr lucky sind und ohne extremes Luck fast nicht zu schlagen sind.Man kann auch nicht zu tight spielen da die Blinds einfach zu schnell steigen.

      Kritik ist sehr erwünscht!:-D

      In diesem Sinne

      Gambler31
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      das mit dem nicht zu tight merke ich :D
      war zwischendurch mal auf 250k, jetzt halt ich mich ab und zu mit nem blindsteal bei ~180k (bb bei 20k :( ) und bin mal wieder card dead. naja, noch 10 plätze bis ITM und vlt bekomm ich ja irgendwann mal wieder karten :D

      achja, hätte ne frage zu ner hand vorhin:

      blind 6k/12k, utg+2 (ca 70k) raist auf 24k, hero (190k) mp2 call mit KQo (reraise wollte ich nicht da ich ihn dann all-in setzen müsste oder er noch nen raise draufpackt), co all-in (170k), utg+2 fold.

      hatte 0 reads auf co, da ich grade erst an den tisch gekommen bin und hab gefoldet. richtig/falsch? ?(
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      Original von Gambler31
      Hi
      also ich hab mit den Rebuys nicht so gute Erfahrungen speziell mit dem 2$.
      Ein Beispiel war gestern ich in der ersten Hand Kings Utg raise ich 4 BB ( wusste nicht wie tight meine Gegner sind) neben mir der pusht direkt All-In da neben der called und BB called noch ich calle natürlich auch . Einer Aq einer 88 einer KQ der mit 88 gewinnt schliesslich (Set Hit)

      Ich wollte mit dem Beispiel nur verdeutlichen ,dass ich finde ,das die Rebuys speziell die Low-Limits sehr lucky sind und ohne extremes Luck fast nicht zu schlagen sind.Man kann auch nicht zu tight spielen da die Blinds einfach zu schnell steigen.
      und wegen der einen hand is alles shit? :D

      geb das mal in stove ein, und schau dir an wie sehr du fav warst gegen die andern hände. nur KK zu haben heißt nicht das man immer gewinnt.
    • domano
      domano
      Bronze
      Dabei seit: 04.08.2006 Beiträge: 6.868
      Original von Gambler31
      Hi
      also ich hab mit den Rebuys nicht so gute Erfahrungen speziell mit dem 2$.
      Ein Beispiel war gestern ich in der ersten Hand Kings Utg raise ich 4 BB ( wusste nicht wie tight meine Gegner sind) neben mir der pusht direkt All-In da neben der called und BB called noch ich calle natürlich auch . Einer Aq einer 88 einer KQ der mit 88 gewinnt schliesslich (Set Hit)

      Ich wollte mit dem Beispiel nur verdeutlichen ,dass ich finde ,das die Rebuys speziell die Low-Limits sehr lucky sind und ohne extremes Luck fast nicht zu schlagen sind.Man kann auch nicht zu tight spielen da die Blinds einfach zu schnell steigen.

      Kritik ist sehr erwünscht!:-D

      In diesem Sinne

      Gambler31
      grade wegen sowas sind die sehr schlagbar... ich würd das den ganzen tag machen solche situationen:)
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      so, bin rausgeflogen, war wohl zu lange zu tight. blinds am ende 20/40k/-1000, mein stack 190k und mein blindsteal hat leider nicht so ganz geklappt und ich war pot committed :D

      außer auf luck hoffen und versuchen blinds zu stealen ist wohl nicht wenn man 30min lang card dead ist in nem speed tourney oder seh ich das falsch?
    • Gambler31
      Gambler31
      Bronze
      Dabei seit: 26.10.2006 Beiträge: 169
      Die Hand sollte lediglich ein Beispiel sein !

      Wie gesagt natürlich sind solche Situation Pre-Flop schön jedoch muss die Hand auch halten!
      Wollte nur verdeutlichen ,dass wie ich finde dieses speed rebuys ohne extremes Luck fast unschlagbar sind, da die Blinds einfach zu schnell zum Verhältniss des Stacks steigen.Desweiteren rede ich hier nicht von Payout ich rede hier mal mindestens von einem Platz unter den ersten 15.

      mfg
    • shokun
      shokun
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 566
      Original von Crustacean
      das mit dem nicht zu tight merke ich :D
      war zwischendurch mal auf 250k, jetzt halt ich mich ab und zu mit nem blindsteal bei ~180k (bb bei 20k :( ) und bin mal wieder card dead. naja, noch 10 plätze bis ITM und vlt bekomm ich ja irgendwann mal wieder karten :D

      achja, hätte ne frage zu ner hand vorhin:

      blind 6k/12k, utg+2 (ca 70k) raist auf 24k, hero (190k) mp2 call mit KQo (reraise wollte ich nicht da ich ihn dann all-in setzen müsste oder er noch nen raise draufpackt), co all-in (170k), utg+2 fold.

      hatte 0 reads auf co, da ich grade erst an den tisch gekommen bin und hab gefoldet. richtig/falsch? ?(
      richtig! Aber du solltest die Hand schon gegen den ersten raise folden!! Die wahrscheinlichkeit, dass hinter dir einer allin pusht ist einfach zu hoch und du musst gegen ein allin folden. Wenn du callst musst du auch immer noch schauen was du machst wenn du nicht triffst. Du hast auch noch gerade genug chips um bequem die nächsten blind level zu spielen, dafür sollte man sie nicht riskieren mit der Hand.
    • Modoc
      Modoc
      Bronze
      Dabei seit: 11.09.2006 Beiträge: 41
      Moinsen!

      Will auch mal meinen Senf dazu geben ;)
      Ich persönlich spiele äusserst gerne rebuy Turniere nur nich bei PP... ich zocke immer 10k gtd Turniere mit 3,30 rebuy. War bisher IMMER itm und ich komm mit meiner Spielweise erstklassig hin ;) Bei den rebuy Turnieren mach ich eigentlich nur rebuys, wenns knapp wird... aber auch nich mehr als 2...
      Hab bisher ca. 30$ investiert und mehr als 200$ rausgeholt! Bin zwar noch nie am Final Table gesessen, is mir aber auch nicht soo ultra-wichtig.... Hauptsache in die Payouts und Geld schön aufstocken :)

      Gruß,
      Modoc
    • Crustacean
      Crustacean
      Black
      Dabei seit: 27.04.2006 Beiträge: 2.214
      hab danach mal das 10k gth 6$ rebuy gespielt und ich muss sagen prinzipiell hat mir das wesentlich besser gefallen als das 2$.
      bei dem 2$ gabs ca 7k rebuys bei bißchen über 1k spieler bis zur pause, bei dem 6$ nur ca 1,5-2000 rebuys bei 700 spielern , lief schon wesentlich zivilisierter :D

      danke für die bewertung shokun :)
    • Kattinka
      Kattinka
      Bronze
      Dabei seit: 04.03.2007 Beiträge: 545
      Heißt das, ich spiele bei Rebuy-Turnieren genauso weak-tight am Anfang des Turniers wie in der Strategie beschrieben?
      Oder geh ich da offensiver ran?
      Spiel bald eins in nem "Heim-Casino" und da wärs ganz gut ein paar Tipps zu bekommen.
    • shokun
      shokun
      Bronze
      Dabei seit: 15.04.2006 Beiträge: 566
      online und real life ist ja was gaaanz anderes, online kannst du rebuyen sobald dein chipstack unter einen bestimmten Betrag rutscht und dass ist nun mal immer möglich sobald ein Spieler allin ist. Beträgt der rebuy Betrag nun 2$ so kannst du günstig deinen chipstack erhöhen, wenn du allin gehst...
      Daheim rebuyst du ja nur wenn du alles verloren hast, da spielst du genauso wie in einem normalen Turnier ohne rebuy
    • GoHDeviL
      GoHDeviL
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2005 Beiträge: 374
      aus welchem Grund spielt man das anders?
    • Pringels
      Pringels
      Bronze
      Dabei seit: 31.05.2006 Beiträge: 391
      gibts irgendwo noch nen ausführlichen thread oder sonstwo infos zu rebuy tunieren... mich würd mal generell interessieren was am besten ist...nur rebuy wenn man keine chips mehr hat ? oder gleich am anfang bischen aufstocken ? und auf jedenfall den add on machen ? oder net ? .....
      Ich spiel die tuniere nie, da ich kein plan hab wie ich mich verhalten soll :)
    • McIllroy
      McIllroy
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 606
      in kurzfassung: erstes rebuy und addon sind +ev, der rest kommt halt auf die situation an.
    • TryToGetYou
      TryToGetYou
      Black
      Dabei seit: 22.04.2005 Beiträge: 4.889
      How to play a rebuy!!!

      Ich hab mir heut mal die mühe gemacht einen kleinen guide zu schreiben wie man rebuys am besten angeht....

      hier isser...

      PokerStars No-Limit Hold'em Tourney, Big Blind is t30 (9 handed) Hand History Converter Tool from FlopTurnRiver.com (Format: 2+2 Forums)

      MP2 (t3380)
      MP3 (t5285)
      CO (t940)
      Button (t5970)
      Hero (t1690)
      BB (t1800)
      UTG (t465)
      UTG+1 (t1830)
      MP1 (t1230)

      Preflop: Hero is SB with A:heart: , J:spade: .
      [color:#CC3333]UTG raises to t465[/color], UTG+1 calls t465, [color:#CC3333]MP1 raises to t1230[/color], [color:#CC3333]MP2 raises to t3380[/color], [color:#666666]1 fold[/color], CO calls t940 (All-In), [color:#CC3333]Button raises to t5530[/color], Hero calls t1675 (All-In), BB calls t1770 (All-In), UTG+1 calls t1365 (All-In).

      Flop: (t16865) J:heart: , 3:diamond: , 9:spade: [color:#0000FF](8 players, 8 all-in)[/color]

      Turn: (t16865) 4:diamond: [color:#0000FF](8 players, 8 all-in)[/color]

      River: (t16865) Q:diamond: [color:#0000FF](8 players, 8 all-in)[/color]

      Final Pot: t16865

      Results in white below: [color:#FFFFFF]
      Hero has Ah Js (one pair, jacks).
      BB has Qh 9c (two pair, queens and nines).
      UTG has 7s Qs (one pair, queens).
      UTG+1 has Ad 8h (high card, ace).
      MP1 has Th Ts (one pair, tens).
      MP2 has 7h 7c (one pair, sevens).
      CO has Ks As (high card, ace).
      Button has Qc Tc (one pair, queens).
      Outcome: BB wins t9390. Button wins t7475. [/color]
    • 1
    • 2