Warum Slowplay so gefährlich sein kann

    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Known players: (for a description of vp$ip, pfr, ats, folded bb, af, wts, wsd or hands click here)
      UTG+2:
      $22.15
      Hero:
      $9.85

      0.05/0.10 No-Limit Hold'em (10 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is MP3 with 3:spade: , 3:club:
      2 folds, UTG+2 raises to $0.30, 2 folds, Hero calls $0.30, 4 folds.

      Flop: ($0.75) 7:spade: , K:spade: , K:club: (2 players)
      UTG+2 checks, Hero checks.

      Turn: ($0.75) 3:diamond: (2 players)
      UTG+2 bets $0.30, Hero calls $0.30.

      River: ($1.35) 3:heart: (2 players)
      UTG+2 bets $0.40, Hero raises to $0.80, UTG+2 raises to $1.50, Hero raises to $9.25 (All-In), UTG+2 calls $7.75.

      Final Pot: $19.85

      Results follow (highlight to see):
      UTG+2 shows [ 5d, Kd ] a full house, Kings full of Threes
      Hero shows [ 3s, 3c ] four of a kind, Threes
      Hero wins $ 18.90 USD with four of a kind, Threes.
  • 15 Antworten
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.992
      NH aber ich frag mich was du uns damit sagen willst?
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Original von ChrisThe
      NH aber ich frag mich was du uns damit sagen willst?
      Das Slowplay gefährlich sein kann? :rolleyes: :D
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.992
      Ach was wirklich?

      Warum postest dus? ^^

      Ich kann zum Thema Slowplay nur HoH2 empfehlen sag ich dazu!
    • derBolzen
      derBolzen
      Global
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 410
      Naja aber auch wenn du nicht slowplayed hättst, mit nem Königsdrilling wär der sicher nichtmehr ausgestiegen. Hast mehr oder weniger Glück gehabt.
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.992
      Wieso hat er Glück gehabt? Weil sein Gegner slow spielt?

      Hätte ich genauso gemacht (gut ich hätte preflop nit K5 geraised ^^).
      Alles Andere ist idR verschenkter Value.
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Original von derBolzen
      Naja aber auch wenn du nicht slowplayed hättst, mit nem Königsdrilling wär der sicher nichtmehr ausgestiegen. Hast mehr oder weniger Glück gehabt.
      Ich meinte eigentlich sein Slowplay. Den Flop hätte ich in seiner Position gebettet (2-suited Board, man möchte da mit seinem Drilling kein 3. Spade am Turn sehen). Auch wenn man dem Gegner eine Freecard geben will, muss man dann spätestens den Turn höher betten als < 1/2 PS.
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      Ich find die Hand von euch beiden schlecht gespielt...
    • complex
      complex
      Black
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 1.052
      Original von DPL00
      Ich find die Hand von euch beiden schlecht gespielt...
      #2

      du hättest den turn direkt raisen sollen und am river auch einen guten raise machen müssen( und nicht so ein bekloppten minraise). oder vielleicht direkt ai.

      weil wenn er den K hat callt er dich auf jeden fall, wenn er ihn nicht hat, dann kommt es darauf an wie bekloppt dein gegner ist.

      aber wenn er so bekloppt wie du ist, dann callt er :D
    • doubleJay
      doubleJay
      Black
      Dabei seit: 09.10.2006 Beiträge: 6.234
      Original von DPL00
      Ich find die Hand von euch beiden schlecht gespielt...
      #3

      Du verschenkst so potenziellen Value..
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Turn-Raise auf wieviel? Und Riverraise? Wir wollen ja auch nicht das der Gegner folded (wir wissen ja nicht dass er einen König hat). Wie holt man max. Value aus der Hand bei "Random"-Handrange des Gegners. Info zu Gegner: Hat ca. jede zweite Hand egal aus welcher Position auf 3 Big Blinds geraist (Vorausgesetzt niemand ist vor ihm in die Hand eingestiegen; quasi Blind Steals aus jeder Position...)
    • zosch
      zosch
      Bronze
      Dabei seit: 01.09.2006 Beiträge: 724
      ist doch ganz einfach, falls er nichts hat bekommst du auch kein geld auf dem river.. hat er was bekommste das auch schon am turn.. so einfach

      ps.: und dich zahlt ein eventueller FD noch aus
    • michi11
      michi11
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2007 Beiträge: 862
      Original von zosch
      ist doch ganz einfach, falls er nichts hat bekommst du auch kein geld auf dem river.. hat er was bekommste das auch schon am turn.. so einfach
      Man sollte aber auch bedenken, dass Villian hier (Semi)bluffen könnte. Er raist preflop, checkt den Flop und sein Gegner checkt behind. Turn kommt ein Rag. Also doch eigentlich ein guter Spot für eine Bluffbet. Und wenn er blufft, wird er auf ein Reraise ziemlich wahrscheinlich folden. Also wäre es doch vielleicht sinnvoller ihn am River erneut bluffen zu lassen und erst dann zu reraisen (btw. mein minraise war komisch gespielt, kA was ich mir dabei gedacht habe :rolleyes: )

      Original von zosch
      ps.: und dich zahlt ein eventueller FD noch aus
      Für einen Flushdraw wäre die Betting-Action aber ein wenig unlogisch.
    • 7Ronin
      7Ronin
      Bronze
      Dabei seit: 19.03.2007 Beiträge: 2
      Letztendlich bekommst Du max deinen All in Stack. Und dies auf dem Turn oder River...

      Ich frage mich, was Du machst wenn er Deine 0,80 einfach called auf den River.
    • Kofi
      Kofi
      Bronze
      Dabei seit: 11.05.2006 Beiträge: 2.324
      0.50/1 No-Limit Hold'em (9 handed)
      Hand recorder used for this poker hand: Texas Grabem 1.7 by www.pokerstrategy.cc.

      Preflop: Hero is SB with Q:spade: , J:heart:
      UTG+1 calls $1.00, UTG+2 folds, MP1 calls $1.00, 3 folds, BU calls $1.00, Hero calls $0.50, BB checks.

      Flop: ($5.00) K:club: , T:spade: , 9:heart: (5 players)
      Hero checks, BB checks, UTG+1 bets $4, 2 folds, Hero calls $4.00, BB folds.

      Turn: ($13.00) 4:diamond: (2 players)
      Hero checks, UTG+1 bets $6, Hero raises to $14.00 (All-In), UTG+1 calls $8.00.

      River: ($41.00) 8:diamond:


      Final Pot: $41.00

      Results follow (highlight to see):
      Hero shows [ Qs, Jh ] a straight Nine to King
      UTG+1 shows [ Ad, As ] a pair of Aces
      Hero wins $ 38.95 USD with a straight, Nine to King.
    • reverendiii
      reverendiii
      Bronze
      Dabei seit: 29.06.2006 Beiträge: 945
      finde kofis hand recht gut, abgesehen davon, dass die hand von michi ingesamt komisch war und es meiner meinung nach durch luck zu diesem ergebnis kam, zeigt kofis hand ganz eindeutig, warum man mit pocket rockets preflop nicht! nur limpen sollte. sowas gehört einfach bestraft nh kofi ;)