Habe PreFlop Flussdiagramm für SH und FR erstellt, bitte um Beurteilung

  • 6 Antworten
    • ChrisTheFish
      ChrisTheFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 450
      Ich sehe gerade noch in Approx FR Chart Sammlung den Chart:
      (5) Reaction acc. to opponent's PFR

      Wo könnte ich den denn ins Flussdiagramm einbauen?
      Diesen Chart verstehe ich noch nicht so ganz.
    • ChrisTheFish
      ChrisTheFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 450
      Kann wirklich niemand mal über das Ablaufdiagramm schauen und mich auf mögliche Fehler und Verbesserungen aufmerksam machen?

      Ich wäre wirklich sehr dankbar dafür.


      Bitte Bitte Bitte :P

      Christian
    • Ajezz
      Ajezz
      Black
      Dabei seit: 19.07.2005 Beiträge: 10.245
      Schaut ja ganz nice aus, aber bis man da durch ist, ist man ausgetimet und die Hand gefoldet =)
      Ich glaube, am meisten bringt es wirklich, knappe Entscheidungen zu notieren und nach der Session zu stoven. Die meisten Preflopaktionen sind ja eh automatisch.
      Zum Diagramm:
      Im linken Ast steht bei 2 "Open Limp". Streichen! Bei 7 cappe ich gegener- und positionsabhängig auch looser.
      Mittlerer Ast: Was ist das Limper123-Chart? Nie gehört.
      Rechter Ast: Der "Ignoriere die Limper"-Teil... ?( Ich denke, in solchen Situationen hilft dir ein Chart nicht viel, hier mußt du stoven.
    • ChrisTheFish
      ChrisTheFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 450
      Hallo Ajezz,

      vielen Dank für Deine Antwort!

      Im linken Ast steht bei 2 "Open Limp". Streichen!


      Diese Empfehlung habe ich aus dem Gold-Artikel: "Starting Hand Expert Theorie" Seite 2:
      http://www.pokerstrategy.org.uk/de/strategy/50/2/

      "Konkret gebe ich nun für die einzelnen Limits Empfehlungen fürs Open Limping in UTG und UTG+1:

      An loosen Tischen auf 0.5/1 bis 2/4: 88-22, KJs-KTs, QJs-QTs, JTs, A9s-A2s
      An den etwas looseren Tischen auf 3/6 und 5/10: 88-77, KJs, QJs, A9s-A8s"

      Das findet dann natürlich nur bei FR anwendung!
      Ist es so in ordnung?

      Bei 7 cappe ich gegener- und positionsabhängig auch looser.


      Hmm, dann muß man Gegner aber schon sehr gut einschätzen können. Reicht es für den Anfang wenn ich es so mache wie bei 7 beschrieben?


      Mittlerer Ast: Was ist das Limper123-Chart? Nie gehört.


      Der ist aus dem umstiegsguide auf SH aus der Silber-Sektion:
      http://www.pokerstrategy.org.uk/de/strategy/161/

      Rechter Ast: Der "Ignoriere die Limper"-Teil... verwirrt Ich denke, in solchen Situationen hilft dir ein Chart nicht viel, hier mußt du stoven.


      Ja, mmh. Du hast schon recht. Schade, dass man diese Gegner nicht einfach ignorieren kann. Oder verliere ich dadurch "nur" etwas an value?

      Mein Ziel ist es auf einfachste Weise eine kleine Verbesserung gegenüber der reinen Verwendung des FR-SHC und des SH-SHC zu erreichen. Beide berückstichtigen die Werte der Gegner nicht. Das möchte ich z.B: durch Punkt 10 erreichen. Da ich mir bei dem Rest nicht so sicher war brauche ich eine Bestätigung, dass man das so machen kann =)

      Vielen Dank,

      Christian
    • threepwood
      threepwood
      Bronze
      Dabei seit: 16.07.2006 Beiträge: 245
      Bist Du EnjoyTheChris ausm Hick'n'Hack?
    • ChrisTheFish
      ChrisTheFish
      Bronze
      Dabei seit: 20.07.2006 Beiträge: 450
      Nee,

      was ist denn "Hick'n'Hack"?

      Christian