Konzentration

    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Moin,

      da ich in letzter Zeit verdammt unkonzentriert bin, und das nicht nur auf Poker bezogen, möchte ich von euch gerne wissen, wie ihr eure Konzentration trainiert.
      Es gibt zwar einen Artikel, der sich mit dem Thema beschäftigt und in dem es auch Trainingsmethoden gibt, aber ich würde gerne mal eure Trainingsmethoden oder Tipps zu dem Thema hören.

      mfg
  • 14 Antworten
    • cusith
      cusith
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.272
      ga nich

      wenn ich mich nciht konzetrieren kann lass ich das pokern sein, genauso wenn mich im RL irgendwas tierisch aufgeregt hat....is einfach -EV :D
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von toRRid
      Moin,

      da ich in letzter Zeit verdammt unkonzentriert bin, und das nicht nur auf Poker bezogen, möchte ich von euch gerne wissen, wie ihr eure Konzentration trainiert.
      Es gibt zwar einen Artikel, der sich mit dem Thema beschäftigt und in dem es auch Trainingsmethoden gibt, aber ich würde gerne mal eure Trainingsmethoden oder Tipps zu dem Thema hören.

      mfg
      Machst du Sport?

      Edit:
      Ich hab aufgrund von gesundheitlichen Problemen (verursacht durch PC hocken, Bewegungsmangel, ungesunde Ernährung) mit Sport vor ~4 Wochen angefangen. Ich kann mich seitdem sehr viel besser wieder auf Dinge konzentrieren.
    • docjulian
      docjulian
      Bronze
      Dabei seit: 15.12.2006 Beiträge: 7.008
      Sport ist für mich ein Ausgleich - bei der Konzentration hat mir aber vor allem das Studium geholfen. Wenn ich da an die Schule denke... die hätte man ja mit links erledigen können.

      Wie sind denn die Rahmenbedingungen? TV/Musik an? Ich würde die Störquellen ausschalten.
      Woran bemerkst du denn deine mangelnde Konzentration?
    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Ja, ich mache Sport.

      Mekre den Konzentrationsmangel nicht sooo sher beim Poker, sondern eher in der Schule oder beim Lesen. Beim Lesen hüpfe ich oft in den Zeilen und das ist ja ein Zeichen von fehlender Konzentration.
      Oder beim Skat spielen, da kann ich mir teilweise ganz schlecht Sachen merken.

      mfg
    • cubaner
      cubaner
      Bronze
      Dabei seit: 05.03.2006 Beiträge: 4.245
      Original von toRRid
      Moin,

      da ich in letzter Zeit verdammt unkonzentriert bin, und das nicht nur auf Poker bezogen, möchte ich von euch gerne wissen, wie ihr eure Konzentration trainiert.
      Es gibt zwar einen Artikel, der sich mit dem Thema beschäftigt und in dem es auch Trainingsmethoden gibt, aber ich würde gerne mal eure Trainingsmethoden oder Tipps zu dem Thema hören.

      mfg
      ich trink vorm spielen ein bier, das relaxt und meine konzentration ist voll da :D (1 bier nicht 5^^)
    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Original von cubaner
      Original von toRRid
      Moin,

      da ich in letzter Zeit verdammt unkonzentriert bin, und das nicht nur auf Poker bezogen, möchte ich von euch gerne wissen, wie ihr eure Konzentration trainiert.
      Es gibt zwar einen Artikel, der sich mit dem Thema beschäftigt und in dem es auch Trainingsmethoden gibt, aber ich würde gerne mal eure Trainingsmethoden oder Tipps zu dem Thema hören.

      mfg
      ich trink vorm spielen ein bier, das relaxt und meine konzentration ist voll da :D (1 bier nicht 5^^)
      Ne, das muss ich nicht haben ^^

      mfg
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Könnte ernährungsbedingt sein. Prüf mal, ob sich da was Entscheidendes geändert hat.
      Stress und Sorgen sind auch Faktoren, aber die hättest du sicher erwähnt.
      Eventuell andere schwerwiegende Änderungen? Mit dem Rauchen aufgehört? Leichte Kopfgrippe? Merkwürdige Medikamente? Auf Zuckerentzug? ... das klingt blöd, aber wenn man von einem Tag auf den anderen auf zuckerfreie Produkte umsteigt, kann sowas wohl vorkommen ...
      Vitaminmangel? Frühjahrsmüdigkeit? Zuviel Kaffee? Zuwenig Sonnenlicht?
    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Naja, das geht schon länger so.
      Habe das jetzt aber extrem gemerkt, da ich mit meinem Stiefvater und seinen Bekannten vermehrt Skat spiele.

      Vielleicht sollte ich wieder anfangen mehr zu lesen, um das zu trainieren.

      mfg
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Das oder andersrum: Die Schnittfrequenz von TV-Formaten, die hauptsächlich für junge Leute konzipiert sind, fördert Konzentrationsschwäche. Wenn viel Actionfilme, MTV und sowas guckst, könnte das event. daran liegen. Zwar beziehen sich die Studien vorwiegend auf Kinder, aber das heisst ja nicht, dass es nicht auch für Erwachsene gilt. Gilt natürlich auch für die Musik ... vielleicht eher mal ruhigere Sachen auflegen.
    • antiviv
      antiviv
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 499
      Original von ErikNick
      Gilt natürlich auch für die Musik ... vielleicht eher mal ruhigere Sachen auflegen.
      Damit könnte ich mich nun garnet anfreunden :)

      @topic:

      Evtl liegts auch an Schlafmangel. Schläfst du genügend? Ich weiß ja net was da so normal ist, aber ich hab mal was von 8 Stunden gehört, wobei ich selber auch nur immer so 6 Stunden schlaf unter der Woche.
      Wie gesagt, die Konzentrationsschwäche kann auch daher kommen.
    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Original von ErikNick
      Das oder andersrum: Die Schnittfrequenz von TV-Formaten, die hauptsächlich für junge Leute konzipiert sind, fördert Konzentrationsschwäche. Wenn viel Actionfilme, MTV und sowas guckst, könnte das event. daran liegen. Zwar beziehen sich die Studien vorwiegend auf Kinder, aber das heisst ja nicht, dass es nicht auch für Erwachsene gilt. Gilt natürlich auch für die Musik ... vielleicht eher mal ruhigere Sachen auflegen.
      Gucke fast kein TV und wenn dann nicht sowas ;)

      Zum dem Schlafding:

      Schlafe unter der Woche auch nur ca. 6h und bin auch oft übermüdet, aber ich weiß nicht, ob das daran liegt. Wüsste auch nicht wie und wann ich fürher ins Bett gehen kann ^^ Habe eifnach zuviel zu tun :P

      mfg
    • abzupfer
      abzupfer
      Bronze
      Dabei seit: 13.04.2006 Beiträge: 1.855
      Also ich hab mal über nen Bekannten nen Yogakurs gemacht, und seitdem ist das bei mir viel besser geworden. Hab früher auch fünf Sachen gleichzeitig gemacht, 3 Tabling und nebenbei noch ICQ und mal schnell nebenbei in die Küche geflitzt Kaffee machen usw.

      Fernsehen kann ich aber gar nicht ab. Auch sonst :D

      Dann gibts noch so paar Konzentrationsübungen, die ich vom Sport her kenne.
      Ein Bsp.: Hinsetzen und langsam von eins bis zehn zählen. Dann wieder von vorn anfangen. Irgendwann wirst Du merken, dass Du an was ganz anderes denkst. Dann versuch mal, deine Gedankenkette zurückzuverfolgen.
      Danach wieder von vorn anfangen.
      Klingt bissel komisch, aber kann direkt mal Spaß machen ;-)
      Mit sowas wie Meditaion oder so will ich ma nich anfangen, soll aber auch einige Profis geben, die sowas machen.
      Ansonsten kann ich jede körperliche Betätigung nur empfehlen.
    • Trixi85
      Trixi85
      Bronze
      Dabei seit: 10.01.2007 Beiträge: 1.719
      trägst du eine brille/kontaktlinsen? vielleicht mal wieder checken lassen könnte sein das du eine neue stärke brauchst. falls du keine trägst auch mal checken lassen.
      ist vielleicht auch quatsch, ich brauch aber so alle paar jahre eine neue brille und merke vorher immer irgendwann das ich mich schlechter konentrieren kann und beim lesen z.b. schneller ermüde.
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Original von toRRid
      Original von ErikNick
      Das oder andersrum: Die Schnittfrequenz von TV-Formaten, die hauptsächlich für junge Leute konzipiert sind, fördert Konzentrationsschwäche. Wenn viel Actionfilme, MTV und sowas guckst, könnte das event. daran liegen. Zwar beziehen sich die Studien vorwiegend auf Kinder, aber das heisst ja nicht, dass es nicht auch für Erwachsene gilt. Gilt natürlich auch für die Musik ... vielleicht eher mal ruhigere Sachen auflegen.
      Gucke fast kein TV und wenn dann nicht sowas ;)

      Zum dem Schlafding:

      Schlafe unter der Woche auch nur ca. 6h und bin auch oft übermüdet, aber ich weiß nicht, ob das daran liegt. Wüsste auch nicht wie und wann ich fürher ins Bett gehen kann ^^ Habe eifnach zuviel zu tun :P

      mfg
      Das könnte doch schon eine Ursache für die Konzentrationsschwäche sein. Du hast den ganzen Tag vollgepackt (Stress?) und schläfst zu wenig.