Seat Selection - Wait 4 BB

    • tron02
      tron02
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 463
      Habe mir mal was überlegt und wollt das einfach mal überprüfen weil ich nix dergleichen im Forum finden konnte.

      An verschiedenen Stellen wird mir immer wieder empfohlen bei der Seat-Selection einen Platz zu wählen der möglichst als nächster den BigBlind zu zahlen hat und dann eben darauf brav warten.
      Erstmal ziemlich einleuchtend, denn sonst muss ich ja 1 SB zahlen und mich so direkt in die Runde einkaufen.

      Folgende ßberlegung habe ich aber nun angestellt (alles für FR).

      warte ich auf den BigBlind zahle ich diesen und den SmallBlind direkt die nächste Runde. So zahle ich 1 + 1/2 SB für 10 Hände also 0,15 SB pro Hand.

      Wähle ich aber einen Platz, bei dem ich zwischen BigBlind und Button sitze habe ich die Möglichkeit mich nachdem der Button mich übersprungen hat für 1 SmallBet in die Runde einzukaufen.
      So zahle ich 1 SmallBet für 7 Hände (bis ich wieder BB bin) also nur 0.14 SB pro Hand.

      So komme ich billiger weg und kann eventuell früher zoggen ;)

      Ist jetzt wahrscheinlich nicht der riesen Gewinn, aber das summiert sich ja auf die Dauer.

      Wenn das so stimmt wäre es doch sogar das billigste jede Runde so einzusteigen.

      Würde man sich jede Runde ausblinden lassen würde man bei 1000 Händen 7,1 SB sparen. Mir ist jedoch klar dass das den Aufwand dazu nicht wert wäre, nur so nen Gedanke :D



      Bin noch ziemlich neu und is ja auch schon ganz schön spät bin mir deshalb mit allem net so sicher. Freu mich aber über jedes Feedback !

      [ EDIT: Mir sind bei durchlesen direkt nen paar grobe Rechtschreibfehler aufgefallen und für das ein oder andere Komma das fehlt und das lesen nicht grade erleichtert möcht ich mich auch mal direkt entschuldigen ]
  • 10 Antworten
    • dastakikind
      dastakikind
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 550
      ich denke das ist käse ;)
      wenn ich an nen tisch komme,fliege ich schnell mal drüber,wo die anderen her kommen
      die amis will ich rechts,die deutschen links von mir von mir haben
      gute position zu den fischen/tags ist 100pro wichtiger als 7sb/1000h
      und ohne weitere info liegst du meistens richtig, wenn du nach der herkunft der leute gehst
    • Tommekkkk
      Tommekkkk
      Einsteiger
      Dabei seit: 20.03.2006 Beiträge: 67
      Darf ich mal fragen wieso die Amis rechts und die Deutschen links? Was gibt es da für Unterschiede? Bin ja mal gespannt!!!
      Gruß >>Tom<<
    • NoLimit4me
      NoLimit4me
      Bronze
      Dabei seit: 31.01.2005 Beiträge: 62
      @tron02
      finde die überlegung GUT! - vielleicht kommen noch bessere (mathematische) Antworten..

      @dastakikind
      was hat deine Aussage mit dem Thema zu tun??
      - Es gibt auch genügend Deutsche Fische...
      Die Aussage von tron02 schließt deine ja nicht aus da man sehr häufig wie von ihm genannt zwischen BigBlind und Button zum sitzen kommt...
    • dastakikind
      dastakikind
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 550
      naja,
      ps.de schaufelt haufenweise "kleine haie" in die microlimits auf pokerstars
      die haben wenigstens halbwegs ne ahnung davon was sie tun
      d.h. sie spielen keinen müll, wissen wo der foldbutton ist usw.
      der durchschnittsamis limpt gerne mal mit suited- oder connectedshit,Axo usw.,er hat ja kein SHC :D
      die typen willst du natürlich schon in der hand haben,wenn du deine guten hände preflop raised,
      also müssen die rechts von dir sitzen
      durch die infos von ps.de hast du einfach ne deutliche skilledge gegenüber dem durchschnittsami
      gibt natürlich auch gute amis und schlechte deutsche
      aber du kannst dir halt nicht erst mal 20 hände angucken,dann ist der platz weg
      lies mal den tableselection-artikel in der fortgeschrittenensection,
      der ist 1000mal besser als ich das hier ausführen könnte :)
    • dastakikind
      dastakikind
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 550
      ich wollte die überlegung von tron auf keinen fall runter machen,
      tut mir leid,wenn das so rübergekommen ist
      das thema ist ist platzwahl und da ist die position zum gegner einfach viel wichtiger,
      als 0,01sb zusparen
    • tron02
      tron02
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 463
      Schließt sich ja nicht gegenseitig aus !

      Auch wenn du die SeatSelection nach Gegnern machst kommst es wohl oft genug vor das du zuerst hinterm Button und nicht auf dem BB sitzt. Es ist also an solchen Stellen völlig unnötig 7 Hände auf den Blind zu warten, sondern sogar noch billiger direkt einzusteigen.

      Desweiteren muss ich sagen das ich nicht mal bei der TableSelection nach Amis suche, denn ich spiel die MicroLimts ja nicht wikrlich um Geld zu bekommen sondern erstmal um das spiel besser zu lernen. Da bin ich über ein weit gemischtes Feld an Spieler doch noch am dankbarsten.
      Aber das bleibt wohl jedem selbst überlassen !
    • dastakikind
      dastakikind
      Bronze
      Dabei seit: 25.02.2006 Beiträge: 550
      hast recht,ich bin der trottel :D
      sollte vielleicht mal ins bett gehen :O
    • sholvar
      sholvar
      Bronze
      Dabei seit: 18.01.2005 Beiträge: 4.826
      Ja, nach dem Button einzusteigen ist besser. Nicht zuletzt weil man dann den Big Blind zahlt UND position hat.
      Aber wir möchten nicht, dass sich Anfänger um solche Kleinigkeiten Gedanken machen. Viel wichtiger ist es, zu lernen sich ans Chart zu halten und die Postflop-Grundsätze in sein Denken zu integrieren.
    • tron02
      tron02
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 463
      Nur weil ich mir Gedanken über solche Dinge mache heißt das ja nicht das ich dadurch den Chart oder mein Postflop-Play vernachlässige.

      Es war mir nur aufgefallen weil ich meißt beim warten auf den BigBlind Langeweile hatte und mir so einfach nen Weg aufgefallen war früher ins Spiel zu kommen. Der finanzielle Faktor steht ja sowieso hinten an...

      Und wo soll ich meine Theorie überprüfen wenn nicht hier ? Im Fortgeschrittenen-Forum wollte ich nicht posten weil ich da wohl erst Recht am falschen Platz gewesen wäre. Also alles vergessen was mir bis zum Fortgeschrittenen auffällt und nicht Chart oder PostFlop ist ???

      Hab außerdem das Gefühl zumindest bei einigen auf positive Resonanz gestoßen zu sein.
    • tron02
      tron02
      Bronze
      Dabei seit: 23.02.2006 Beiträge: 463
      Hatte ich eben vergessen:

      Original von Tommekkkk
      Darf ich mal fragen wieso die Amis rechts und die Deutschen links? Was gibt es da für Unterschiede? Bin ja mal gespannt!!!
      Gruß >>Tom<<
      Die meißten Deutschen die du triffst kommen von PS.de und spielen daher deutlich besser als die Masse an Ammis die man vor allem Nachts an den Tischen findet.

      Wenn die Ammis nun rechts + die Deutschen links von dir sitzen dann kommen die Ammis die meißte Zeit vor dir dran. Du kannst also in bestimmten Fällen besser auf deren öfters schlechtes Spiel reagieren.

      In diesem Punkt würde ich sholvar in seiner Aussage aber zustimmen, solche Dinge sind für einen Anfänger wohl wirklich eher zweitrangig.

      Auch mein erster Post im Thread ist wohl wie sholvar sagt eher unwichtig für uns, doch versteh ich halt nicht wieso man sich nicht trotzdem über beides auch mal Gedanken machen kann...