NL10 und schon gescheitert?

    • Tromeo
      Tromeo
      Bronze
      Dabei seit: 11.12.2006 Beiträge: 1.014
      Ich spiele jetzt seit genau 2 Wochen NL. Angefangen ernsthaft zu pokern habe ich mit 8$ und FL bis zu einer BR von 130$.
      Danach bin ich auf NL cashgame umgestigen und hatte nach 6 Tagen auf NL5 70$+ so dass ich auf NL10 aufsteigen konnte.
      Nach 7500 Händen auf NL10 war ich 90$ im plus, aber danach gings nur noch nach unten. 2,5k Hände bin ich nun break even. (9 Stacks down)



      Ich hab alle für diese Limits wichtigen Artikel mehrmals durchgearbeitet, halte mich ans SHC, BRM und glaube wenig zu tilten. ;)
      Allerdings habe ich noch einige größere leaks im Postflop-spiel, und overplaye gerne medium starke Hände.

      Ich hab ein Video gemacht, wenns sich einer anschauen möche freue ich mich über tips: NL10 mit fetten Leaks ;)

      Ist das ein krasser downwing oder einfach nur zu wenig skill?
  • 2 Antworten
    • michimanni
      michimanni
      Bronze
      Dabei seit: 02.08.2006 Beiträge: 65.192
      Möge sich doch jemand mit NL-Kenntnissen dieses Video mal anschauen. Unmittelbar scheint sich hier wirklich jemand Sorgen zu machen, hm?
    • vincenTTTaa
      vincenTTTaa
      Global
      Dabei seit: 23.01.2007 Beiträge: 4.028
      NL10 kann imo jeder schlagen, also mach dir nicht soviele Gedanken über das Limit..... naja 9 stacks ist schon ein recht heftiger down für das Limit finde ich... denke eher es sind noch recht viele Leaks in deinem Spiel..... wär bestimmt nicht schlecht wenn dir mal ein guter Spieler über die Schulter schaut..... einfach mal in #usercoaching melden.... viel glück weiterhin

      gruß vincent