FL SH 1$/2$: Leak Suche (75MB - 45min)

  • 10 Antworten
    • DerStratege96
      DerStratege96
      Bronze
      Dabei seit: 11.01.2007 Beiträge: 823
      Ich werds mir nachher mal anschauen, jetzt erstmal fürs Abi lernen;)

      Danke schonma!
    • eimermann
      eimermann
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2006 Beiträge: 259
      ein paar kleinigkeiten aber sonst nice :>
    • dominikoo
      dominikoo
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 459
      hat vllt. noch jemand zeit mal einen Blick über Video zu werfen ? :)
      Würd mich doch über 1-2 Kritiken freuen ;)
    • paulpoker81
      paulpoker81
      Black
      Dabei seit: 19.07.2006 Beiträge: 724
      vorneweg, meine meinung ist sicher nicht der weisheit letzter schluss, aber ich denke schon dass ich dir bischen helfen kann. trotzdem kritisch bleiben =)

      00:48 37o rechts oben:
      bet flop, du bist bei dem board ziemlich sicher vorne
      am turn bekommst du wohl mehr value wenn du nur callst, nachdem du deinen trips getroffen hast.

      05:02 44 unten rechts:
      kann man am flop wohl nochmal raisen 4 inforamtion, backdoor straiht und flush hast ja auch + freecardoption am turn.
      auf ne 3bet --> fold.

      09:00 KK links unten:
      c/c turn c/c river, da du die eigentlich nicht auf nen raise folden kannst, du hast sec. pair auf nem unscary baord ---> billig zum showdown
      wenn durchgecheckt wird am turn kannst denk ich value betten am river

      12:20 A5s rechts unten:
      ist keine 3bet gegen 2 leute^^ , hast du ja auch nicht gemacht. wennd er SB nicht coldcallt isses ne 3bet.

      14:05 74o links unten:
      erstmal bet flop in nem unraised pot HU immer. dann machst du auch den falschen call nicht mit deinem gutshot, deine odds reichen ja nicht.

      14:30 99 obenlinks:
      dein fold auf ne flop donk scheint mir bischen weak, obwohl das board schon assi is. ich spiel da rais flop --> bet turn bei guter turn karte.
      du sagst ja selbst ne donk am flop kann alles mögliche sein.

      16:50 A8o unten rechts:
      donk flop spiel ich da weil das board extrem scary ist, wenn du glück hat portectet der nach dir vielleicht noch für dich mit nem raise.
      was du gemacht hast is nicht protecten sonder for value raisen.
      am turn is schwierig, bet fold turn gegen 2 leute ist ok denk ich, am river dann c/c gegen einen gegner, im HU niemals so nen starke hand folden nur weil 4 flushkarten aufliegen, da wirst du einfach zuoft geblufft.

      20:40 102o oben links:
      bet flop, c/f turn unimproved HU unraised pot immer! hört sich irgendwie so an als würdest du das ned standartmäßig machen.

      20:50 Q7s oben rechts:
      fold preflop,
      am turn isses im normal fall besser zu donken und darauf zu hoffen dass dich der agressor raised, so trapst du den 3ten spieler zwischen euch. c/r wäre ne protection line hier. wobei du hier natürlich gückhast und der nach dir donkt was natürlich optimal ist.

      21:06 k2o oben rechts: ist kein open raise aums sb, falls du dich daran halten willst

      22:50 AA unten links:
      c/c turn c/c river spiel ich hier, wie gesagt HU wirst du einfach zu oft geblufft bei so nem scary board alsdass du folden könntest.

      24:00 KK oben links:
      call flop raise, raise turn is denk ich hier standart in position.

      26:00 AQo unte rechts:
      preflop cap, bet flop im blind battle. damit hast du dann nicht die downcall entscheidung sonder er, falls er auch overcards hat.

      33:30 KQo oben rechts:
      raise turn! deinen read in allen eheren aber nur weil er am flop checkt hat er doch kein monster.

      39:30 QQ unten links:
      dein check raise am flop hat eingetlich keinen sinn. das ist ne wa/wb situation

      48:20 J8s unten rechts:
      bet turn mit deinem flushdraw, bei so nem board callen viele einfach den flop mit nichts, hier hast du oft noch fold equity

      48:40 Q8s unten rechts:
      kein open raise nach chart
    • dominikoo
      dominikoo
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 459
      hey !
      vielen dank für die zahlreichen anmerkungen !!!

      00:48 37o rechts oben:
      Am Flop bin ich meist vorne, allerdings bekomm ich 6 Outer nicht zum folden. Wenn man nun bet Flop spielt, beiden spieler callen meine bet und ich treffe nicht meinen Trip - wie spielst du das 3erpaar ohne kicker am Turn weiter? c/f ? b/f?

      09:00 KK links unten:
      denke bei so einem board kann man auf einen raise am turn relativ gut folden - da wird er glaube ich recht häufig ein A oder besseres halten. Man spart sich dann auch eine BB, die man bei c/c am River zahlen müßte. Natürlich besteht die Gefahr rausgeblufft zu werden.

      12:20 A5s rechts unten:
      Jupp

      14:05 74o links unten:
      Bei 3 Mitspielern find ich es knapp mit einem Gutshot auf einem 2-suited Board in den anraised Pot zu betten, dass alle folden ist sehr unwahrscheinlich, und ich möcht ja auch keinene raise erhalten. Da 2 Spieler gefoldet hatten, hät ich natürlich den Gutshot nicht mehr weiter spielen brauchen im HU (potodds reichten nicht).

      14:30 99 obenlinks:
      Ja hast recht - ich neige dazu Donks zu ernst zu nehmen, besonders wenn in 2 Leute gedonkt wird. Hätte man durchaus raisen können.

      16:50 A8o unten rechts:
      Ja klar, war natürlich ein Value raise.
      c/c am River würd ich knapp finden. Ich bette am Turn in 2 Leute auf einen 4-Suited Board rein und er callt das - habe ihn eher auf einen kleinen Flush gesetzt - was Sonst callt man auf so einem Board? ... na gut er hatte Trash ;)

      20:40 102o oben links:
      Doch doch, ich mache es - doch überzeugt es mich nicht immer, auf 1-2$ callen die einfach zu viel und am Turn steht man immer blöd da ...


      20:50 Q7s oben rechts:
      Habe es mal nachgerechnet.
      2 Limper, ein raiser, man kann also ausgehen, dass beide Limper diesen Raise callen werden. Also lagen 3,75 BB im Pot, womit ich PotOdds von 5:1 hätte. Für Any two suited braucht man 5,5.
      Aber der BigBlind hat, wenn ich coldcalle PotOdds von 9:1 ! Ich glaube da wird er oft defenden. Wenn man davon ausgehen darf, liegen in Pot 4,25 und ich hätte PotOdds von 5,7:1 !

      21:06 k2o oben rechts:
      Jupp

      22:50 AA unten links:
      Ein Raise auf so einem Board am Turn würd ich schon als starken Move ansehen. Vllt wäre da c/c besser auch noch for bluff induce.

      24:00 KK oben links:
      Ja klar, da 2 Spieler dabei waren hab ich das nicht beachtet, einer hatte gefoldet und dann konnte man easy call flop - raise turn spielen.

      26:00 AQo unte rechts:
      Das find ich sehr interessant ! Was capst du alles im Blindbattle? Würdest du auch AJs capen? AJo ? ATs ? Oder nur AQo ?

      33:30 KQo oben rechts:
      Jupp - war kein guter read ;)

      39:30 QQ unten links:
      Bei 2 AA am Flop geh ich immer nicht davon aus, dass er ein A hält, aber gegen einen Cap preflop sicherlich WA/WB ! Hab ich nicht bedacht.

      48:20 J8s unten rechts:
      Jupp

      48:40 Q8s unten rechts:
      Jupp
    • dough
      dough
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 520
      habe genau die gleichen Punkte wie mein Vorschreiber.
      dazu noch:

      Rechts Unten: 4:13 :34o für 7:1 schmeiss ich weg, denn ist ne scheisshand, weil du ja nach unten weniger straightmöglichkeiten hast,
      würd ich ab 56 oder 67 machen.

      LU: 7:17: call Flop Raise Turn mit A8 gerade auf dem drawheavy board bekommst du so mehr

      RU: 8:00: kein gutes Bluffboard mit 2 aces. das glauben die dir nie.
      gute bluffboards sind:

      1.rainbow, eine highcard und nicht connected.
      2.paired board, nicht connected

      Ausserdem würd ich die kleinen aces im BB nach raise aus early und middle pos. plus coldcall eher wegschmeissen und z.B. ab A9o callen .

      Und nochmal zu der 37o am Anfang. In dem du bettetst am flop zwingst du die gegener zu einem falschen call, wenn sie callen, da sie die odds dazu nicht haben, also bet.
    • dominikoo
      dominikoo
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 459
      Rechts Unten: 4:13 :34o
      yo hast du recht hätte man preflop folden sollen

      LU: 7:17: Sollte man hier IP am Flop nur callen und ihn dann am Turn raisen ? Kann man das als Standartline nutzen, wenn man TopPair trifft IP ist und einen check/raise erhält ? - Da ich bis jetzt solche situtationen immer direkt am Flop 3-Bette, egal ob IP oder OOP


      RU: 8:00: Ok habe ich das Board falsch als Scary eingestuft.

      Zur minute 00:48 37o rechts oben: seh ich ein, dass hier eine bet am Flop besser gewesen wäre.
    • dough
      dough
      Black
      Dabei seit: 04.04.2006 Beiträge: 520
      naja, das kommt immer auf das board an. hier mit A8 war es 2 suited, ich meine AK7 oder so. hier donkt oft der K oder der FD, also bekommst du mehr, wenn du call Flop Raise Turn spielst.
      Es kommt immer auf das Board drauf an, ob ich cF rT spiele, oder direkt den flop raise, z:b. wenn der Gegner passiv ist und den Turn wahrscheinlich nicht mehr betten wird oder wenn es connected ist for information.
    • Mtoy
      Mtoy
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 1.242
      Passt hier nicht rein, könntest du mir aber sagen welches Table Layout du benutzt?

      Suche es schon einige Tage :)
    • dominikoo
      dominikoo
      Bronze
      Dabei seit: 02.11.2006 Beiträge: 459
      @Mtoy
      Das Table-Layout gibts hier: Link (Habe hier aber nicht die Button genommen - die hab ich Standart gelassen")
      Die Karten hier: Link