Mein persönlicher Video-Thread (derzeit 11 Videos 1/2 & 2/4 Limit ... neu 10BB SH SSS update 02.08.

  • 78 Antworten
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      uff also ich hab nun zwar das WSOP Quali aufgenommen auch mit Kommentar... allerdings sind das 3Std 30min und aufgrund der Länge wurde die Tonspur wohl bissel verzerrt und es ist dann nimmer Synchron...

      Ich wurde 11. Platz also kurz vorm Final Table gescheitert bei 235 Teilnehmern (2 bekommen das Package) und denke wird wohl keiner sich 3,5Std langes Turnier angucken bei dem ich am Ende eigentlich auch nichts machen konnte jemand geht all in ich sitze mit AK im BB calle ... er zeigt mir 45s trifft sein Flush und ich bin shortstacked muss mit ner marginalen Hand pushen, weil nur noch 5BBs left und Feierabend
      Zwischenzeitlich auch mal mit TT im BB all in gecalled als ich second chipleader war zeigt A7s triffts A ... naja kann man nix machen
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      So gibt Video-Nachschub diesmal auch mit Kommentar.

      Das Video dauert 50min und wieder 1/2 FL FR FTP

      Zwischen 15 und 30min ist mir leider das Mic wohl etwas verruscht als ich mich zur Trinkflasche gebückt habe aber wollte das Video nicht in die Tonne kloppen, da ich erst zuvor 2 Videos wegen Synchro-Problemen löschen musste. Wen es zu sehr stört muss die 15min eben überspringen.

      Hier der Link und würde mich über Feedback freuen.

      http://www.megaupload.com/de/?d=4J79G4PV
    • KittenKaboodle
      KittenKaboodle
      Bronze
      Dabei seit: 29.01.2006 Beiträge: 3.527
      Welches Programm benutzt Du?
      Hast Du die Audio <--> Video Synchronisationsprobleme gelöst?
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Original von KittenKaboodle
      Welches Programm benutzt Du?
      Hast Du die Audio <--> Video Synchronisationsprobleme gelöst?
      Ich benutze CamStudio in Verbindung mit Virtual Dub
      Problematisch war das Verhälltnis von Captured Frames und Playbackrate das war nicht Synchron machbar da keine Kommazahlen möglich sind daher nehm ich wieder mit 20fps auf da gehen die zahlen auf

      Ich habe das Gefühl ich hab immernoch ne halbe Sekunde Delay drin aber passt schon
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      So Synchroprobleme weitestgehend gelöst glaub beim 2. Teil werdens gegen Ende noch so 1-3 Sek aber erstes müsste schon einigermasen synchron sein

      Wie gewohnt 1/2 FR 45min und 25min

      Teil 1
      Teil 2
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      So ein weiteres Video.

      http://rapidshare.com/files/28362905/2804komp.ace.html

      Mal wieder 1/2 FR FL 45min 90MB in gewohnter Quali und vor allem synchron. Tonstörung gegen Ende hällt nur 3-5min.

      Zum Video an sich es war diesmal sehr ungemütlich zu spielen... verdammt aggressiv sei es mit oder ohne Hand, rumgedonke und was weiss ich aber seht ihr ja selber. Ich war zumindest einige male verunsichert und hab vielleicht auch die ein oder andere Hand nicht richtig gespielt.
      Manchmal war ich leider auch einfach unkonzentriert so hab ich nen Gutshot gesehen wo keiner war, einen Limp der keiner war, ne Contibet vergessen und auch das ein oder andere mal mit nicht ausreichenden Potodds gecalled.
      Insofern auch das erste Video mit Verlust, allerdings bis auf ein paar Ausnahmen auch Pech gehabt.

      Ich hoffe ich bekomme nun auch mal etwas Feedback und vielleicht mache ich heute wenn die Tische einigermassen gefüllt sind auch noch ein Razz oder Stud H/L Video
    • lapsack
      lapsack
      Bronze
      Dabei seit: 07.11.2006 Beiträge: 182
      ich bin sicher nicht in der Lage dein Spiel zu beurteilen. Dafür hab ich sicher zu wenig Skill. Allerdings sind mir keine Fehler aufgefallen (bzw. was ich grob anders gespielt hätte), das Spiel sieht sehr solide aus.

      Wollte mich einfach mal bedanken für die Videos, hab sie mir alle gerne angesehn. Und ein Razz oder Stud Video fände ich einfach super! =)
      Gruß
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Die Frage ist nur in wiefern Razz und Stud Hi/Lo wirklich lohnt Video zu machen... zum einen bin ich vermutlich kein longterm Winning-Player (ich lass nichtmal PT mitlaufen).
      Sprich ich spiel beides zwar super gerne, aber es hätte weder coachinganspruch noch glaube ich wird jemand es sich anschauen, der in der Lage ist das Spiel ernsthaft zu beurteilen und Leaks zu finden.

      Und Leaks durch Videos an andere weiter zu vermitteln wäre ja nun alles andere als wünschenswert.

      Bei den Limit-Videos sind vielleicht auch Leaks drinnen und trotzdem haben sie noch einen Lehrwert für Spieler die noch nicht so lange dabei sind.
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      So habe vorgestern wieder morgens bisschen gespielt und neues Video.

      In etwa 2 mal 45min

      Teil 1
      Teil 2

      So 3-4 Hände fand ich nicht so gut (hab auch manchmal auch bissel mist erzählt von wegen J9 ist jetzt ungefährlich, als die 2. 9 am River kommt oder irgendwo von Queens geredet aber Jacks gesagt *g* ... ausserdem auch mal 22 gelimpt und dann preflop nach raise gefoldet was natürlich quatsch war)

      Aber über den langen Zeitraum fand ich ich grundsätzlich die Fehlerquote doch recht gering würde mich aber freuen, wenn Hände als Falsch gespielt erkannt werden oder Alternativen vorgeschlagen werden.

      Findet ihr mein Defendverhalten im BB eigentlich zu loose?
      Wenn ich auf über ein halbes Jahr zurück blicke als ich noch auf Party war hatte ich noch vielleicht 72% foldet to Steal und habe stark daran gearbeitet und immer mehr auf Potodds, Playability und Position des Raisers geachtet aber vielleicht auch etwas übers Ziel hinaus geschossen... ich folde inzwischen nur noch 40% to Steal was mich zu einem sehr aggressiven, tricky Style zwingt durch marginale Hände die oft am Flop vorne liegen aber aus äusserste protected werden müssen der sich deutlich auf meine gesamten Stats auswirkt...
      So bin ich zwar auf über 120k Hände noch Winningplayer allerdings gewinne ich sehr häufig ohne Showdown und dementsprechend am Showdown recht selten nämlich 47% ... wie gesagt trotzdem positive Winrates gegen im Verhältnis zu Party toughe Gegner.
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Jetzt erst gesehen dass es ja FR Videos sind an denen ich natürlich stark interessiert bin :)
      Eventuelles Feedback werde ich hier reineditieren, schön dass du dir die Mühe machst

      Zum Video vom 25.4. (ich fang von vorn an ;) )

      bei 31.20 ca. checkst du den Turn(blank) mit middle pair an. Ist es nicht wahrscheinlich dass Villain sich eine Freecard nimmt, und wir ihn kostenlos auf seine Outs drawen lassen?
      bei 32.40 donkst du den Flop nachdem du preflop gecappt wurdest nach deiner 3bet mit 88. Was bezweckst du damit, bzw. wieso spielst du nicht c/r oder c/f?
      bei 42.20 links unten, wie wäre c/c Turn c/c River gegen das A am Turn? Bluffinduce und wir sehen den Showdown

      Ansonsten hast du fast alles so gespielt wie ich es auch gespielt hätte :) [den 98s call ausm SB nach preflopraise und nur 1 coldcaller wo du Trips getroffen hast fand ich aber fragwürdig]

      Zu deinem Blinddefenseverhalten: Find ich tatsächlich etwas loose, ich kann das nun aber nicht besonders gut beurteilen da ich mich mit dem Thema noch nicht so eingehend beschäftigt habe :)

      War insgesamt sehr interessant, werde die andren sicher auch noch anschauen
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Mittlepair hätte ich vielleicht betten können ja... Frage ist nur immer was will ich damit erreichen...er war der PFA und hat first in utg geraised und called mich dann nur als ich in ihn reindonke. Sowas deute ich eigentlich immer als stärker als einen Raise... denn ne Donkbet zu raisen das ist häufig so ne art Trotzreaktion und wird meisst einfach mit Overcards gemacht... den Donk nur zu callen wenn hinter einem noch 2-3 wie hier sitzen zeigt mir eher dass er sich Gedanken macht... sei es um Overcalls zu bekommen oder mich am Turn erst zu raisen...
      Aus diesem Grund möchte ich vor allem den Pot klein halten und dass ausgerechnet der pfa nun auch noch nen Draw bekommen hat die natürlich auf dem Board möglich sind ist zB viel unwahrscheinlicher als dass es bei en anderen 2-3 der Fall wäre... aus diesem Grund ja auch der Donk in der Hoffnung der pfa raised am Flop.
      Wenn ich donke und zu ihm am Turn hinchecke zeige ich normalerweise, dass das alles nur ein Bluff war und bekomme wie hier dann auch umgehend den Bluff... wenn es kein Bluff gewesen wäre und er wirklich Top oder Overpair hätte, dann würd mich der SD den ich schon sehen will erst recht bei der Turnblank ganz einfach die günstigere Alternative die ich wähle, weil er nicht die Möglichkeit hat mich zu raisen

      88 Donk war natürlich nicht gut... aber das ist so ne Sache in der ich mich mit einer Hand einfach total unwohl fühle, keinesfalls zum Showdown will und quasi nur einen Vorwand suche um zu folden... in dem Fall eben donk (wobei donk ja relativ ist ich hab ihn ge3bettet er weiss ja nicht ob ich eine Hand habe mit der ich ihn sogar 5betten würde, wenn ich könnte). Ich schlage ja eigentlich nur AQ AK aber das reicht nicht für Showdown und irgendeinen Move gegen Cap bei der Potgrösse zu machen wäre auch zu riskant... hätte vielleicht einfach c/f spielen können aber das stört mich dann eben auch, dass ich nichtmal den Versuch unternommen habe diesen Pot zu gewinnen.

      Mit JJ werde ich grundsätzlich nicht stur downcallen das ist mir schlicht zu gefährlich und ich kann auch auf diesem Board davon ausgehen, dass ich mit JJ meisst vorne liege also muss ich action machen... das A stört mich natürlich aber anhand der Betting Sequenz bin ich natürlich dazu verpflichtet auch den Turn zu betten. Mit C/C Flop hätte ich am Turn folden müssen, weil einfach die raising Hands die ich bei AQ auf dem Board noch schlage viel zu wenige sind als dass ich noch 4$ in einen öhm vermutlich 10$ grossen Pot noch zahlen müsste ausreichen würden. Ich müsste hier zwar genauso am Turn aufgeben, wenn Gegner mich raised aber habe eben die Chance ohne SD zu gewinnen die ich mit JJ und Downcall nicht habe.
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Soo, grade hab ich mir Teil1 des Videos vom 27.04. angesehen

      5.30 rechts oben mit KJs hätte ich call call call gespielt aber denke deine Line ist besser
      15.30 rechts unten würde ich mit Q6 nicht callen, die Hand ist wirklich mies und eigentlich kann man nur froh sein über den Flop mit 2pair oder besser, also solche offsuit und nicht connected Hände defende ich ungern
      23.45 rechts unten nach der 3bet hätte ich KTs da gefolded aber ich glaube das ist zu weak
      27.21 links unten hätte ich die Flop 3bet gecallt und am Turn c/f gespielt, sehe mich da oft gegen ein Overpair hinten, zu weak?
      33.30 links oben mit AK nach gegnerischem Preflopcap und Flop3bet auf Q76 Board "ich lieg hier noch ganz gut" Optimistisch optimistisch :D
      38.10 rechts unten wieder so ein Fall ich b/f Turn spielen würde, Freecards können dir sehr gefährlich werden
      41.10 rechts oben würde ich nicht reinbetten da 2 Karten in der playing zone sind (Q,J) aber hast du ja auch selber gesagt

      Allgemein gefällt mir deine Einstellung sehr gut, du bist ruhig und aufs richtige Spielen konzentriert und regst dich nicht über Bad Beats auf...ich hoffe das kommt bei mir auch mit der Zeit :)
      Deine Reads waren auch interessant und wie du dein Spiel daran anpasst
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Hmm... ich rede noch zu wenig über Hintergedanken die mir so beim spielen im Kopf rumschwirren, werde versuchen beim nächsten Video noch mehr ins Detail zu gehen... ein beispiel ist zB diese Hand mit dem Pair of sixes die ich gecapt habe... ganz entscheident ist natürlich, dass schon 11$ im Pot lagen insofern kommt ein Fold auf jeden Fall nicht mehr in Frage wenn wir Heads up sind und wie gesagt am Flop die Bet vom Preflopaggressor kommt, in der Mehrzahl der Fälle hat er nunmal Overcards und dann muss ich ihm jede Karte so teuer wie möglich machen und die Initiative ist auch wertvoll... wenns nen Overpair ist nungut auch egal Pot ist so riesig ich kann Problemlos auf meine 5 Outs die ich dagegen habe drawen (auch wenn das natürlich in dem Moment wo sich das Board paired nicht mehr zählt)

      AK auch so ne Sache... wenn ich selber AK habe nehme ich nicht mehr an dass er AA oder KK hat... also was bleibt sind eben die höheren A Kombinationen bei der ich natürlich vor allem vor AQ Angst hatte, deswegen auch mit TP/TK am River nicht geraised und ansonsten naja QQ JJ TT evtl aber dagegen hätte ich ja an sich noch Outs und die Entsprechenden Potodds zum Callen (ausser QQ) also zumindest noch weiter spielbar

      Und die Gegner sind hier auf meinem Limit so aggro und tricky, dass ich auf Flopraises nicht viel gebe... Calls am Flop sind immer gefährlich aber Raise kann irgendwie alles bedeuten


      38:10 hätte ich b/f spielen sollen, ja ... hab ich mir während des Videos dann ja auch gedacht :)

      Bei KT war entscheidend, dass der 3 better über 3AF hat... sprich Maniac da kann ich einfach nicht Top Pair weglegen... zumindest noch nicht am Flop... gecapt um eben den Kerl mit den Aces aus der Hand zu drängen... hätte unter Umständen auch geklappt, wenn er nicht wie gesagt Aces in der Hand gehalten hätte, aber das konnte ich ja nicht wissen, bzw damit muss man eigentlich auch nicht rechnen. Dass seine 3Bet kein Zeichen von stärke war zeigt auch dass er schlussendlich nichtmal den River gecalled hat trotz grossem Pot... also K hat er nicht getroffen 8 offensichtlich nicht 7 wäre total Overplayed, Str8draw würde keinen Sinn machen sich damit isolieren zu wollen... ergo Bluff oder irgendwas wie 99 oder JJ
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Danke fürs Feedback :)

      Mal so angesichts der "Ps.cc öffnet seine Pforten"-Sache: Gibts auf FTP immer genug FR Tables (so wies um die Uhrzeit wo du spielst wohl ist) im Bereich von 1/2-3/6 und besteht evtl. sogar eine Möglichkeit der Table Selection, also ist das ganze nicht so SH-lastig? Auf Party muss man ja schon fast auf SH umsteigen ab 1/2

      Zum Video vom 27.4. (Teil 2):

      13.45 rechts unten hätte ich mit AT in den PFA gedonkt damit der raist und protectet
      Ansonsten is mir nichts besonders aufgefallen
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Man muss sich schon ziemlich nach den Spielzeiten der Amis richten... also Nachmittags unter der Woche hat man zB oft nur 2 besetzte FR Tische und je später es wird desto mehr... ab 5/10 findet man auch fast ausschliesslich SH Tische aber bis 3/6 ist auch FR noch etwas los.

      Table Selektion lohnt sich in dem Sinne eigentlich nicht... sitzen im endeffekt eh auf allen Tischen die selben Leute
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      Soo grade das Video vom 28.04. angesehen...abgesehen von den Händen die du selber schon im Video angesprochen und erklärt hast

      14.00 links unten hätte ich mit AJ for free Showdown gebettet, denke der Gegner hat zwar meist eine schlechtere Hand aber noch Outs und dann finde ich Bet for free Showdown besser als checkbehind Turn call River
      16.45 links oben hätte ich die Turnbet nicht mehr gecallt, dass du vorn bist ist unwahrscheinlich und für 7:1 brauchst du 6 Outs, außerdem kann hinter dir geraist werden
      21.40 hätte ich die beiden Hände oben etwas vorsichtiger gespielt (88 wohl am Turn gefolded und 99 nach der Turndonk nur noch gecallt) aber kann gut sein dass die aggressiveren Gegner auf deinem Limit deine Spielweise rechtfertigen
      36.20 hätte ich A8 früher gefolded rechts unten

      Insgesamt finde ich aber dass du gerade marginale Hände gut spielst. Und darauf kommts letztendlich an, da fehlts bei mir noch =) ?aar dicke Fische hat man in dem Video auch mal gesehen
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      Muss ich Dir insgesamt recht geben... war auch von mir keine sonderlich gute Session hab mich dann zu oft dazu verleiten lassen, die Hände zu Overplayen, weil die Gegner eben etwas strange drauf waren

      So wirklich Tilt wars zwar noch nicht aber bestimmt nicht mein A-Game

      Läuft aber derzeit wieder ganz gut hatte diese Woche zwar etwa 150BB Down anfangs aber letzten 3 Tage schon wieder fast Break Even...

      Bin mal gespannt wie ich nächstes WE beim 30.000$ Freeroll abschneide... da bin ich bislang immer in the Money gekommen und das wären zumindest mal mindestens 150$ glaub ich.... wenns diesmal sogar noch bisschen besser läuft und RB Zahlung für April kommt werde ich vielleicht bald auch auf 2/4 aufsteigen... antesten wollte ich es mit 2000$ und wirklich aufsteigen mit 2400$ ... aber derzeit sind es noch 1450$ (ohne RB)
    • Crovax
      Crovax
      Black
      Dabei seit: 10.09.2006 Beiträge: 11.330
      So wieder ne ganz interessante Session.
      Aber mit dem Rauschen zeitweise ich weiss noch nicht genau worans liegt werd aber versuchen das zu unterbinden.... hällt in etwa 10 min an und am Ende nochmal 2min... aber man kann mich zum glück noch verstehen

      45min 1/2 FR

      http://rapidshare.com/files/29958507/tilt0705komp.ace.html

      Leider die Session eben nicht aufgenommen, da gings 80BB up aber vielleicht befinde ich mich ja in einem anhaltendem Upswing und ihr könnt mich das nächste Video beim rumlucken beobachten
    • Alexmf
      Alexmf
      Bronze
      Dabei seit: 22.01.2007 Beiträge: 2.854
      So das nächste Video (am 4.5. hochgeladen glaub ich, Teil I)

      Am Anfang hast du mir etwas move-lastig gespielt aber recht viele haben ja geklappt :)
      Paar Sachen hast du ja auch schon selber angesprochen.(zb kein rebuy unten rechts rechtzeitig)
      16.00 hätte ich rechts oben den Flushdraw etwas passiver gespielt, dass beide folden am Turn finde ich zB recht unwahrscheinlich, wäre auf c/c umgestiegen
      17.25 fand ich KK auch etwas overplayed, der Gegner weiß doch auch dass du preflop gecappt hast und hat offensichtlich keine Angst vor deiner Hand (hätte allerdings b/c flop c/r/call turn gespielt)
      24.00 bei der straight rechts oben weiß ich nicht ob slowplay da so gut ist, es könnte zB am Turn durchgecheckt werden weil du OOP bist und du nicht die Initiative hast
      34.25 fand ich den call am River sehr gut, war mir oft in derartigen Situationen unsicher aber manchmal hat er auch nur AK und der Pot ist sehr groß
      36.11 62o naja also ich würde so einen Schrott nicht completen sogar bei guten Odds, man trifft imho immer noch zu selten wirklich gut mit offsuited unconnected Händen
      38.30 also nach ps.de-Lehre sollte man sowas nicht machen :X
      40.30 links oben reichen die pot odds nicht mehr wirklich, würde ich folden
      Danke weiterhin, werde mir Teil II und das neue sicher auch bald reinziehen