Ewiges "break even" rechnen.

    • toRRid
      toRRid
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 1.263
      Moin Leute,

      mir fällt, besonders in letzter Zeit, auf, dass ich dauernd am rechnen bin, ob ich break even bin.

      Ich versuche das ganze ein wenig zu Erläutern:

      Ich spiele meist 4 oder 6 Tische und nach einiger Zeit, wenn ich tiefer im Spiel drin bin und sich mein Buy In verändert hat, dann rechne ich immer, wieviel ich im Plus bin oder im Minus.
      Besonders auffällig ist das, wenn ich zur Zeit schlecht da stehe, also wenn ich im Minus bin.
      Es ist total nervig und ich kann nichts dagegen tun, denn es ist sicherlich hinderlich für mein Spiel, wenn ich meine Konzentration für so etwas aufbringe, als für wichtige Calls etc.

      Btw. Ich mache es auch, wenn ich im Plus bin, da allerdings nicht sooo oft.

      Geht es euch ähnlich oder bin ich nur so komisch? ;)

      mfg
  • 15 Antworten