Wie geht sowas???

    • MindGrind
      MindGrind
      Black
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 1.108
      Man das is so krank!Ich brauch eigentlich gar nichts sagen, ihr müsst euch nur den Graph angucken.




      Wie kann sowas passieren?Kann man überhaupt so schlecht sein, dass man sowas produziert?Aber andererseits kann das überhaupt noch Varianz sein? Das kotz mich so heftig an, das kann man sich nicht vorstellen.In den letzten 5K Händen hab ich jetzt 44 W$@SD.Da muss man ja fast absichtlich schlechte Hände zu SD bringen um das zu schaffen. Ich weiß auc eigentlich gar nicht was ich jetzt von euch hören will, aber ich musste das einfach mal posten.

      Falls manche Leute glauben das es an mangelndem Skill liegt, würde mich interessieren wie der Sprung von 0,5/1 zu 1/2 so krass sein kann.Auf 0,5/1 liefs es nämlich ganz ok.



      Also eigentlich kann ja nur entweder beides Varianz sein, oder aber eben nicht.Ist ja schließlich in etwa die gleiche Anzahl an Händen.Also entweder nicht genug Samplesize um zu belegen das man 0,5/1 geschlagen hat und damit aber auch noch kein klares Ergebniss über 1/2 oder aber definitiv loosing Payer auf 1/2. Das würde aber im Umkehrschluss bedeuten das die Samplesize auf 0,5/1 groß genug war und ich dort Winning Player bin.

      Tja keine Ahnung was man dazu sagen soll, aber bin jedenfalls für jeden vernünftigen Kommentar dankbar!
  • 7 Antworten
    • Remoh
      Remoh
      Bronze
      Dabei seit: 11.03.2006 Beiträge: 1.196
      Oh mann, das sieht ja fast so aus als hättest du in den letzten 3k Händen keine Hand gewonnen ^^

      naja, was ich dir raten kann ist eigentlich nur vermehrt Hände zu posten und vll mal ins User2User Coaching zu schauen. Was anderes als zu versuchen deine Leaks ausfindig zu machen und sie zu beseitigen kannst du sowieso nicht machen.
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      die ersten 20k hände warste noch nicht gut genug. dann kam etwas glück dazu und es hat geklappt (vielelicht biste immer noch nicht gut genug, aber dann wärs schon viel glück). als es dann wieder etwas schlechter lief, und du schon wieder ins minus gerutscht bist, hast den tiltomat angeworfen.

      so etwa stell ich mir das vor. ;)
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      ...
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Hallo Poldi,
      ich glaube, wir saßen die letzte Zeit öfters mal zusammen am Tisch. Da ist mir aber nix wirklich negativ aufgefallen. Höchstens vielleicht Table-Selection, du warst (glaube ich) gelegentlich an Tischen die ich nach ein-zwei Orbits fluchtartig wieder verlassen hab weil sie nicht profitabel schienen.
      Ansonsten kann ich bestätigen, daß 1/2 auf ***** sehr swingy ist, da laufen schon ne Menge 70/20/3 Typen rum.

      Dein Graph sieht ja superhart aus, mein Beileid. Aber 400BB Downs auf einige k Hände kanns schon geben, bei mir gings kürzlich auch erst 200BB hoch und dann 300 runter auf jeweils nicht mehr als 2-3k Händen.
    • MindGrind
      MindGrind
      Black
      Dabei seit: 06.07.2006 Beiträge: 1.108
      Vielen Dank erstmal für eure Comments!

      Also was Betout sagt kommt vielleicht irgendwie schon hin.Von Tilt freissprechen kann ich mich garantiert nicht, leider. Aber man darf sich das jetzt nich so vorstellen das ich da 5K hände lang nurnoch wild rum gecappt hab.Eher das ich Ace High (AK,AQ,AJ) öfter mal runtercalle, aber auch das nich übertrieben oft denke ich und ich achte auch trotzdem noch auf die Situation (Board drawheavy,agggro Gegner und sowas alles).
      User coaching is auf jedenfall ne gute Sache. Wäre vielleicht echt mal ne gute idee das auszuprobieren, obwohl ich immer das Gefühl hab das ich anders spiele , wenn jemand zu guckt.Keine Ahnung warum das so ist.

      @johvi
      Biste denn mittlerweile auf 1/2 im plus, oder hast du das Limit mehr oder weniger übersprungen?Hab ich auch schon drüber nachgedacht, aber eigentlich macht das ja keinen Sinn. Warum sollte auf 1/2 auch alles anders sein als auf anderen Limits.Von der Br könnte ich vielleicht sogar auf 2/4 wechseln, aber ich will grüne Zahlen bei 1/2, unbedingt. Vielen Dank auf jedenfall für deine Aufmunterung.Vielleicht sieht man sich ja mal im Usercoaching ;)

      @FjodorM
      Jo wir saßen öfters in letzter Zeit an einem Table. Ist ja schonmal beruhigend das dir nichts krasses aufgefallen ist. Mit Table Selection könntest du recht haben, da achte ich eigentlich nur auf den Vpip der in der Lobby angezeigt wird. Manchmal hab ich aber das Gefühl das die Werte nich so ganz stimmen bzw. nicht oft genug aktualisiert werden. Aber ich sollte mich echt häufiger dazu zwingen unprofitable Tische wieder zu verlassen. Fällt mir leider immer schwer, wenn ich da schon etwas verloren hab ( ich weiß :rolleyes: )


      Tjo die Frage is halt wie es jetzt weiter gehen soll. Soll ich jetzt einfach weiter 1/2 spielen? Von der Br wäre es kein Problem. Oder lieber erstmal wieder 0,5/1? Hab auch schon überlegt mit Nl anzufangen. Bin mir echt nich sicher was jetzt das beste wäre.
      Vielleicht kann mir ja jemand nen Tipp geben.


      Danke schonmal
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich seh grad, auf den 337 Händen die ich von dir hab hast du auch über 6BB/100 :D
    • workah0lic
      workah0lic
      Bronze
      Dabei seit: 12.08.2006 Beiträge: 2.010
      ...