(IT-)Sicherheit für Euch - Ideensammlung

    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Hallo,

      im Bezug auf den Thread Sicherheitstips für Medium-/Highroller habe ich nen bisschen mit Sammy geredet und ich werde wohl vermutlich in der Richtung was organisieren. Allerdings würde ich von euch gerne nen paar Meinungen/Ideen/Vorschläge/Wünsche/Kenntnisse/Ängste/Sorgen wissen, einiges wurde ja schon geäußert, aber ich denke ihr habt noch einiges an Sachen die euch in der Richtung aufm Herzen liegen.

      Was auch interessant sein könnte wäre auch der Aufwand den ihr bereit seit einzugehen. (z. B. Zeit+Geld für Anfangsinvestitionen (Installation + zusätzliche Hardware usw.) oder welche Zeit ihr zusätzlich bereit seit (täglich) zu Investieren)

      Hier geht es vorallem darum Ideen zu sammeln und herauszuarbeiten um sie ggfs. hinterher in einem Konzept für alle verfügbar zu machen.

      Also postet einfach alles was euch zu dem Thema einfällt, Diskussionen erwünscht. Einiges an Interessanten Sachen war ja schon im oben genannten Thread dabei.

      Gruß Sebastian aka Galam

      P.s.: Wer das ganze lieber unter vier Augen bequatschen möchte oder sonstige Fragen hat kann mich einfach im Skype, per Mail oder im IRC ansprechen.
  • 34 Antworten
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Was wichtig ist: Niemand soll meine Konten leer räumen können, nicht PP, nicht Neteller, einfach gar keine, am besten auch keine postfäche von mails, ebay, amazon accounts etc.

      Geld würd ich viel investieren, Zeit fast gar keine :)

      MfG
    • ciRith
      ciRith
      Bronze
      Dabei seit: 25.03.2005 Beiträge: 18.556
      kp ich fühl mich selber sehr sicher mit meiner vmware aber evtl. sollte die diskussion auch im FL forum mitgemacht werden... technisch müsste es möglich sein den thread in beiden foren zu haben (bleibt ein thread)

      galam sag doch mal sammy bescheid der kann das sicher
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Der Faktor Zeit lässt sich nur bedingt durch Geld ersetzen. Am Anfang noch relativ gut über die Dauer hin denke ich wird man kaum drum rum kommen etwas mehr Aufwand in die ganze Sache zu stecken. Das mit dem Fixed Limit dachte ich mir schon evtl. kann man da mal nen Verweis machen, ich schreibs sammy mal....
    • KevinhoStar
      KevinhoStar
      Bronze
      Dabei seit: 22.02.2006 Beiträge: 5.672
      geld würde ich investieren, zeit wohl auch eher weniger, jedenfalls nicht stundenlanges gewurschtel..

      ich hab oft das problem dass mein pc wissen nicht ausreicht wenn die diskussionen tiefer gehen, daher wär ein "wunsch" von mir, dass das ergebnis oder was auch immer hierbei rauskommt pc-noob-freundlich ist (die ps.de guides zu den verschiedenen technischen programmen waren/sind z.b. immer klasse weil sehr detailliert und mit screenshots)
    • Loruk
      Loruk
      Black
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.188
      da ich grad azubi zum fachinformatiker mache könnt ich mich auch bereitstellen ;)

      nur wie soll das jetzt ablaufen?

      vmware gedöns oder sonstige software _tuts_ schreiben/machen or what :p


      grad so software firewall / hardware zeugs machen wir auch im geschäft
      vielleicht isses doch zuhoch für mich ;)
      ka mal adden? o_O
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Am allerliebsten wäre mir ne Hardwarelösung, irgendwas wo ich, wenn ich Pokerspielen will, irgendwas per USB an meinen PC anstöpsel und was ansonsten 100% sicher ist, am besten ne externe Festplatte wo ich dann auch PT/PA drauf haben kann und meine db's, das die bei nem pc crash nicht weg sind. DAS wärs :) (und natürlich sollten auch die besuchten i-net sites wie pp.com, neteller.com etc sicher sein, kA ob man sowas auch über ne hardware lösung hinbekommt?)

      MfG
    • HoRRoR
      HoRRoR
      Black
      Dabei seit: 11.02.2005 Beiträge: 10.656
      oder vl sonne chip karte, die ich einstecken muss in kombination mit passwort natürlich ;)

      sowas gibts beim online banking glaub ich
    • betout
      betout
      Black
      Dabei seit: 06.02.2005 Beiträge: 2.478
      jo sone karte/usb stick etc hätt ich nix gegen. dafür investiert man halt einmal bisschen geld und paar stunden, um das einzurichten, und dann läuft das.

      irgenwas, das regelmäßige arbeit erfordert, wär mir zu nervig...
    • ponderignon
      ponderignon
      Black
      Dabei seit: 08.12.2006 Beiträge: 1.320
      bin auch für lösung a la usb/karte... denke da wären einige bereit für geld zu investieren...
    • galam
      galam
      Bronze
      Dabei seit: 06.03.2005 Beiträge: 11.136
      Die Karte für was? Verschlüsselung des Systems? Ganzes System auf Stick? Was wollt ihr damit erreichen? Bzw was versprecht ihr euch davon?

      Sagt mal bitte, damit ich sehen kann ob sowas denkbar wäre. Wäre cool

      Sebastian
    • SlannesH
      SlannesH
      Black
      Dabei seit: 23.01.2005 Beiträge: 7.738
      Also ich würd mir das so vorstellen: Wenn man den Stick ansteckt, braucht man nirgends PW's einzugeben, da der USB Stick selber sozusagen das PW ist. Wenn ich dann z.b. die PartyPoker software starte, dann fragt er mich nichtmehr nach dem passwort, sondern der USB Stick "gibt es selber ein" bzw sendet halt die Daten. Wäre halt wichtig das dieses Senden 99% (100% geht ja nie ;) ) sicher ist. Das könnte man dann auch ideal auf alles andere, Neteller etc erweitern.
    • Loruk
      Loruk
      Black
      Dabei seit: 15.08.2006 Beiträge: 2.188
      also praktisch wie als eine art "dongel" wie das bei manchen firmen programmen läuft den man z.b. an den ltp anschließt (in unserem fall usb wegen den laptops und auch so bequemer in den front unsb zu schieben) der eine lizenz gespeichert hat und ohne den geht garnichts nichts.
      wie bei datev zb hab mich da neulich rumgeärgert mit dem lizenzmanager ;)


      wie slannesh sagt der dongel soll alles selber machen. bei datev genauso.
      man muss es halt so configen das er hat nur für DEN pp acc und für DEN nt acc die passwörter speichert und verschlüsselt etc.

      lizenzmanger installieren - dongelk ran - geht.

      sowas in die art wäre doch mal was
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      Also wirklich täglich Zeit investieren will ich auch nicht. Für die Installation können es ein paar h sein.
      Könnte mich auch als "Versuchskaninchen" zur Verfügung stellen, da ich plane einen neuen PC zu kaufen, dann könnten wir ja von Grund auf einen super sicheren PC (meiner harhar) einrichten :D

      Irgendwas in der Art eines USB-Sticks wäre schon nice (und baller).
    • maista
      maista
      Bronze
      Dabei seit: 02.02.2006 Beiträge: 493
      Wie kann so ein USB Stick meinen PP account vor Hackern schützen??
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      Original von Loruk
      also praktisch wie als eine art "dongel" wie das bei manchen firmen programmen läuft den man z.b. an den ltp anschließt (in unserem fall usb wegen den laptops und auch so bequemer in den front unsb zu schieben) der eine lizenz gespeichert hat und ohne den geht garnichts nichts.
    • Wuermchen300
      Wuermchen300
      Bronze
      Dabei seit: 24.08.2006 Beiträge: 984
      Das Problem mit "Stick gibt PW ein" ist, dass das Passwort den Weg zum Browserfenster über das Betriebssystem nimmt. Ein guter Keylogger kriegt es also immer noch - das System muss clean sein. Daher die Kombination mit einem cleanen Windows auf CD, sodass die Passwortübermittlung ebenfalls gesichert ist.
    • IcETuE
      IcETuE
      Black
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 745
      gibts schon neuigkeiten?

      gibt ja, wie ich leider gerade bemerken musste, wieder einen "gehackten"
      acc. :-/


      los macht hinne :D
    • reptile
      reptile
      Black
      Dabei seit: 04.03.2005 Beiträge: 948
      was wäre wenn pp 24h/7 laueft? kann man 2x von 2 verschiedenen orten gleichzeitig eingeloggt sein?
      wenn nich dann wär das imo 100% sicher da solange du eingeloggt bist nix passieren kann
    • Krach-Bumm-Ente
      Krach-Bumm-Ente
      Black
      Dabei seit: 01.05.2006 Beiträge: 10.405
      dann muss man 24/7 den pc anhaben?
    • 1
    • 2