SSS Bis zum welchen Limit?

  • 20 Antworten
    • qwertzui666
      qwertzui666
      Bronze
      Dabei seit: 07.01.2007 Beiträge: 6.583
      gibt welche die spielen damit NL5K, aber natürlich nicht die standard sss aus der silber sektion
    • LordJogo
      LordJogo
      Bronze
      Dabei seit: 12.09.2006 Beiträge: 1.004
      Ich selbst versuche atm NL 200 zu beaten mit der SSS
      Läuft sehr gut bisher
      Alaton habe ich schon an NL 2k gesehen
      Weiterhin hab ich auch schon SSSS auf NL 40k gesehen:D
      Aber ob die noch lukrativ spielen ,weiß ich nicht...wenn man es allerdings drauf hat, sollte auch dies möglich sein;)
    • McIllroy
      McIllroy
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 606
      das sss funktioniert ist ein matehematischer fakt und hat nix mit dem limit zu tun
    • ZwiebelMett
      ZwiebelMett
      Bronze
      Dabei seit: 04.01.2007 Beiträge: 471
      Weiß ja nicht wie die erweiterte SSS funktioniert, aber die normale SSS funktioniert doch nur wegen der Idiotie einiger Spieler in den Mirko- und Low-Limits. Mag sein, dass sie auch weiter oben funktioniert, aber ich denke da werden gute Spieler schon aufmerksam, wenn ihnen so ein Spieler mit 5VPIP 5PFR gegenübersitzt.
    • fakerli
      fakerli
      Bronze
      Dabei seit: 13.09.2006 Beiträge: 25
      Naja, ich nehme mal an genau diesen Fakt quasi als SSSS geflagt zu sein, kann man dann doch sicherlich dann grade auf den höheren Limits sehr gut für Blindsteals und auch einige Bluffs ausnutzen, würde ich annehmen.

      Halt typische Reverse-Psychologie.. Gegner vermutet eine sehr genaue Einschätzung deiner Handrange anhand deiner Stats und bei SSS doch recht statischen Spielweise geben zu können, genau das kann man ja aber auch ausnutzen... ;)
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Alaton hat während dem letzten Coachings neben den 6 gecoachten Tischen auch noch auf 4 Tischen auf NL 1K SSS gespielt (natürlich ohne sie mitzucoachen).

      War ihm wohl zu wenig Action auf den 6 Coaching-Tischen.

      Auf NL1K brauchst du dann aber Pokertracker :D

      Original von McIllroy
      das sss funktioniert ist ein matehematischer fakt und hat nix mit dem limit zu tun
      Sicher: aber auf höheren Limits wirst du nicht mehr so oft von totalem Mist gecallt.
      Und die SSS lebt davon, dass Fische falsche Calls Preflop machen.
    • Thorsten77
      Thorsten77
      Black
      Dabei seit: 28.05.2006 Beiträge: 12.896
      Ich glaube man muss einfach unterscheiden zwischen der "automatisierten" SSS (die nur gegen Fische funktioniert, die nicht wissen wie der SSSler spielt) und der eigentlichen SSS, wo es einfach um eine Anpassung der Spielweise an einen kleinen Stack geht - letzteres ist wenn es gut gespielt wird auf allen Limits profitabel.
    • woelk
      woelk
      Bronze
      Dabei seit: 02.04.2007 Beiträge: 2
      danke für die antworten, hat mir sehr geholfen :P
    • Feroc
      Feroc
      Bronze
      Dabei seit: 07.09.2006 Beiträge: 112
      Bei den ganzen SSS Fans spreche ich jetzt einfach mal für die BSS Leute. SSS sollte man spielen, bis man die nötige Bankroll für NL10 hat (~$200). Ab dem Zeitpunkt sollte man dann lieber richitg Poker spielen. ;)
    • wittenberg
      wittenberg
      Bronze
      Dabei seit: 06.10.2006 Beiträge: 822
      Original von McIllroy
      das sss funktioniert ist ein matehematischer fakt und hat nix mit dem limit zu tun
      wenn das mathematisch errechnet ist wie wird denn das gemacht? würde gerne die starting hand tabelle nachvollziehen.
    • dhw86
      dhw86
      Bronze
      Dabei seit: 07.12.2006 Beiträge: 12.263
      mathematisch deshalb, weil du durch die strikte auswahl der starthände eine edge gegen deine gegner hast ...
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von dhw86
      mathematisch deshalb, weil du durch die strikte auswahl der starthände eine edge gegen deine gegner hast ...
      Und wenn alle Gegner korrekt spielen, gehst du damit Broke.
      Du stielst ab und zu die Blinds, aber die Blinds die du zahlen must, fressen dich auf.

      Wie bereits oben geschrieben:
      die SSS lebt davon, dass Fische falsche Calls Preflop machen.

      Und je höher das Limit, desto weniger Fische, die mit A4o Preflop reraisen.
    • DPL00
      DPL00
      Bronze
      Dabei seit: 07.08.2006 Beiträge: 393
      Original von BigAndy
      Und wenn alle Gegner korrekt spielen, gehst du damit Broke.[...]
      Wenn alle "korrekt", d.h. gegen den SSSS spielen, gehen sie wohl alle broke. Soll heißen, dass es Schwachsinn für jeden BSSler ist, sich an einem SSSler zu orientieren - BSSler wollen und werden auch weiterhin gegen BSSler spielen, wer sich von nem SSS davon abhalten lässt - möcht ich erst mal sehen. Wenn ja selber schuld ^^

      Das die SSS auch in den hohen Limits (NL 1k+) funktioniert - dazu gibt es hier im Forum genügend Beispiele und aktive Spieler.
    • BigAndy
      BigAndy
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 22.040
      Original von DPL00
      Das die SSS auch in den hohen Limits (NL 1k+) funktioniert - dazu gibt es hier im Forum genügend Beispiele und aktive Spieler.
      Dort spielt man aber nicht stur SSS, sondern passt sich dem Gegner an:
      dort gibts dann auch mal Resteals mit AT, wenn der Button First in raist und einen Stealwert von 40% hat.

      Das SSS-Coaching von Alaton auf Englisch geht bis zu NL 1k.
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Wenn es nur Sharks geben würde, würde niemand, weder SSS noch BSS, bei dem hohen Rake von Party profitabel spielen können, dafür sind die Edges einfach zu klein. Sowohl SSS und BSS basieren auf schlechteren Gegnern... und beide lassen sich auf den high limits sehr gut profitabel spielen, wie meine Vorposter schon geschrieben haben.
    • punsen
      punsen
      Bronze
      Dabei seit: 15.10.2006 Beiträge: 298
      Original von GeneralLee
      Wenn es nur Sharks geben würde, würde niemand, weder SSS noch BSS, bei dem hohen Rake von Party profitabel spielen können, dafür sind die Edges einfach zu klein. Sowohl SSS und BSS basieren auf schlechteren Gegnern... und beide lassen sich auf den high limits sehr gut profitabel spielen, wie meine Vorposter schon geschrieben haben.
      naja, ich würde glatt behaupten der edge von einem pro gegenüber einem "tag" von ps.de der nach chart usw spielt, und damit die micro limits schlägt, ist immer noch groß genug um nicht vom rake gefressen zu werden ;)

      die frage is wohl immer, was ist ein shark. jemand der sich nicht exploiten lässt ?
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Mit Shark meinte ich eigentlich jetzt alle Spieler, die auf den höheren Limits winning player sind.

      Und ja, ich denke auch dass ich auf NL1k gnadenloaser Fisch wäre und ziemlich schnell gefressen würde... wie wohl die meisten hier...
    • cyan2k
      cyan2k
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2005 Beiträge: 1.891
      Original von BigAndy
      Und wenn alle Gegner korrekt spielen, gehst du damit Broke.
      Du stielst ab und zu die Blinds, aber die Blinds die du zahlen must, fressen dich auf.

      Wie bereits oben geschrieben:
      die SSS lebt davon, dass Fische falsche Calls Preflop machen.

      Und je höher das Limit, desto weniger Fische, die mit A4o Preflop reraisen.
      das schöne an SSS ist, dass ein "perfekter" SSS-Spieler einen "perfekten" BSS-Spieler schlägt, eben wegen dem Stack-Vorteil...
      klar reicht dann auf späteren Limits kein SHC mehr, sondern man muss sich dynamisch an die Ranges der Gegner anpassen, aber dennoch ist gutes SSS immer und überall profitabel...
      Als äquivalent kann man ja die Situationen in SNGs sehen, wo es manchmal +EV ist mit any2 zu pushen, und egal was der Gegner macht, und wenn er noch so gut ist, ist es für ihn -EV
    • GeneralLee
      GeneralLee
      Bronze
      Dabei seit: 27.11.2006 Beiträge: 4.590
      Das gilt aber nur an Tischen, wo du als SSS gegen mehrere BSS spielst. Würdet ihr HU spielen oder hättet nur einen BSS am Tisch, stimmt das natürlich so nicht mehr.
    • 1
    • 2