Kill Phil Rezension

    • p4uL
      p4uL
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 169
      Hab mir jetzt Kill Phil: The Fast Track to Success in No-Limit Hold 'em Poker Tournaments bestellt.
      kann jemand dazu etwas mehr sagen? am besten jemand der es gelesen hat. ein link zu einem sicher vorhandenen ähnlichen thread geht auch :)
  • 4 Antworten
    • p4uL
      p4uL
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 169
      man immer antwortet mir keiner :(
    • Confrere
      Confrere
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.123
      Ich sag dazu nix!
    • Borey
      Borey
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 1.100
      Hi.

      Hab das Buch gelesen.
      Es war mein erstes Pokerbuch das ich gelesen habe und kann sagen,dass es mich größtenteils weitergebracht hat.

      Vorteile:

      - Gute Artikel über CPR,Postflop-Play,Preflop-Play,Tells,Reverse Tells
      - Es wird auf alle Spielsituationen eingegangen.
      Short Table,SNG,Tournaments,Online
      - Mit normalen English gut zu verstehn.
      - Es gibt häufig Beispiele

      Negativ:

      - Im Mittelpunkt steht die These als schlechter Spieler gegen bessere immer Allin zu gehn.
      - Ist,wie der Name schon sagt, nur für Turniere ausgelegt.
      - Kurz vor Schluss beschäftigt sich das Buch mit Deals aushandeln,richtigem Benehmen bei Turnieren etc.
      Meiner Meinung nach Unnötig und bissle too much!

      Fazit:

      Größtenteils lesenswert aber manche Passagen kann man getrost vergessen!
    • p4uL
      p4uL
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 169
      14€ + 3€ Versand bei amazon aus den staaten.

      wenn man es hier in deutschland im laden kauft, kostet es 24,95€.

      In Deutschland sind Bücher eben Preisgebunden...

      Dafür warte ich nun schon seit über einer Woche drauf