Diese Seite verwendet Cookies, um die Navigation auf unserer Website zu verbessern. Durch Weiternutzung unserer Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Details dazu und Einstellungsmöglichkeiten findest du in unseren Cookie-Richtlinien und unserer Datenschutzerklärung.Schließen

Kill Phil Rezension

    • p4uL
      p4uL
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 169
      Hab mir jetzt Kill Phil: The Fast Track to Success in No-Limit Hold 'em Poker Tournaments bestellt.
      kann jemand dazu etwas mehr sagen? am besten jemand der es gelesen hat. ein link zu einem sicher vorhandenen ähnlichen thread geht auch :)
  • 4 Antworten
    • p4uL
      p4uL
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 169
      man immer antwortet mir keiner :(
    • Confrere
      Confrere
      Bronze
      Dabei seit: 26.02.2005 Beiträge: 1.123
      Ich sag dazu nix!
    • Borey
      Borey
      Bronze
      Dabei seit: 14.09.2006 Beiträge: 1.165
      Hi.

      Hab das Buch gelesen.
      Es war mein erstes Pokerbuch das ich gelesen habe und kann sagen,dass es mich größtenteils weitergebracht hat.

      Vorteile:

      - Gute Artikel über CPR,Postflop-Play,Preflop-Play,Tells,Reverse Tells
      - Es wird auf alle Spielsituationen eingegangen.
      Short Table,SNG,Tournaments,Online
      - Mit normalen English gut zu verstehn.
      - Es gibt häufig Beispiele

      Negativ:

      - Im Mittelpunkt steht die These als schlechter Spieler gegen bessere immer Allin zu gehn.
      - Ist,wie der Name schon sagt, nur für Turniere ausgelegt.
      - Kurz vor Schluss beschäftigt sich das Buch mit Deals aushandeln,richtigem Benehmen bei Turnieren etc.
      Meiner Meinung nach Unnötig und bissle too much!

      Fazit:

      Größtenteils lesenswert aber manche Passagen kann man getrost vergessen!
    • p4uL
      p4uL
      Bronze
      Dabei seit: 07.05.2006 Beiträge: 169
      14€ + 3€ Versand bei amazon aus den staaten.

      wenn man es hier in deutschland im laden kauft, kostet es 24,95€.

      In Deutschland sind Bücher eben Preisgebunden...

      Dafür warte ich nun schon seit über einer Woche drauf