18k Gtd. win - 5,9k

    • PokerNoob
      PokerNoob
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 816
      Joa die Überschrift sagt ja eigentlich schon alles^^. Hab gerade das tägliche 18k Gtd. Tourney bei Party gewonnen, dafür gabs 5890$ (no deals with donks :D ).
      Eine Sache, die mir heute noch mal besonders aufgefallen ist: So donkig die Leute bei Party zu Anfang auch spielen (LAG style impossible early :/, was ich btw eigentlich für stärker halte), desto weaker spielen sie am Ende. Ich bin in der endlos langen Phase mit 11 Leuten vom below average stack zum chipleader geworden, einfach nur durch hyper aggro pushen. Es war sogar egal, dass ich einmal von kings gecallt wurde und verloren hab (SB gg BB mit T2 gepusht und der überlegt auch noch sau lange :rolleyes: ), weil ich das eine Runde später schon wieder durch blind steals rausgeholt hatte.

      Hier noch die Lobby:

  • 5 Antworten
    • roenipoeni
      roenipoeni
      Bronze
      Dabei seit: 06.11.2006 Beiträge: 3.498
      gratz, sehr nice
    • HoldemBomber
      HoldemBomber
      Bronze
      Dabei seit: 25.09.2006 Beiträge: 234
      auch von mir auf jeden fall ein dickes gratz!!

      als tourney anfänger habe ich mal ein paar fragen:
      fängst du dieses pushen mit any2 erst an, wenn nur noch wenig leute dabei sind oder sagen wir wenn noch 60 da sind und ein shortstack im big blind sitzt?

      Ansonsten zu früheren phasen im turnier: fängst du erst an zu pushen, wenn du unter 10BB fällst?

      Hab das problem, dass mein chipstapel gut abnimmt, bis mal gute karten kommen...
    • Maceolav
      Maceolav
      Bronze
      Dabei seit: 10.03.2006 Beiträge: 344
      Hey Noob, heartly luckwish!
    • RiverPh0enix
      RiverPh0enix
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 635
      Grats du Noob.

      OT: Pics posten scheint ja wohl wieder zu gehen, mit welchem Code hast du das eingefügt ?
    • PokerNoob
      PokerNoob
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 816
      @HoldemBomber: Wann man pushen muss hängt halt von den jeweiligen Gegnern ab. Any2 pushe ich eigentlich selten, aber ich habe dann irgendwann gemerkt wie weak die alle sind (jedes mal BB zu mir hingefolded, immer insta-fold auf meinen push). Den Höhepunkt erreichte dieses Spiel halt mit 11 Leuten left, wo ich dann fast jede 2. Hand gepusht hab, weil deren callingranges eben so extrem tight waren und mir ein call schon nicht mehr gefährlich werden konnte nach kurzer Zeit. Wenn noch Gegner mit deutlich mehr als 10BB involviert waren, habe ich eben normal geraist (sprich bei den blinds reichte schon 2-2.5xBB) und bei ner guten Hand gezeigt bzw. bei nem call ne starke conti-bet angesetzt und der pot gehörte mir ;) . Generell solltest du auch gelegentlich re-stealen (bei der bösen Seite noch viel mehr) in late positions, aber nur gegen gute Spieler mit einer relativ weiten late raising range.

      @RiverPh0enix: Kp, hab ganz normal bei imageshack den ersten Link genommen.