[Bearbeitet] Es ist zum Mäuse melken

    • spicke0
      spicke0
      Bronze
      Dabei seit: 03.04.2007 Beiträge: 231
      So da ich drauf hingewiesen worde ist hier nochmal eine bearbeitete Version dieses Themas.

      Ich spiele seid Ende Januar Poker. Habe damit auch einer anderen Seite angefangen, bevor ich zu PS.de gewechselt bin. Zur Zeit tummel ich auf NL10 mit der Shortstack Strategie rum.

      Am Anfang ging es recht schnell auf die $86,00 zwar auch ab und an etwas runter und wieder rauf. Nur jetzt geht es mehr runter als rauf und ich mach mir etwas Sorgen, dass mir zur Zeit die paar Prozente Glück fehlen. Wieso?

      Ausschnitt aus Version1 des Themas

      Immer wenn ich was habe, dann hat mein Gegner es auch und dazu noch eine Stufe höher. Oder ich raise zum Beispiel mit AK werde gecallt. Treffe aufm Flop mein A oder K, der Gegner auch, aber auch noch seine schwache Beikarte.


      Weiß zwar auch, dass man bei so wenigen Händen noch nicht wirklich was sagen kann oder nicht. Aber es sind laut PP-Calc immerhin schon 3320.81 Hände (84 PP's).

      Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen oder mich wieder etwas aufbauen
  • 2 Antworten