Ich MUSS mich verabschieden

    • mysalsa
      mysalsa
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 67
      In Anlehnung an den Thread:

      Ich bin heute Morgen nach fünf Wochen leider pleite. Mit den 50$ Startgeld hab ich leider nichts erreicht, zwischenzeitlich war ich zwar mal auf 70$ doch nun auf 0 angekommen.

      Ich will jetzt in diesem Thread nicht sagen, dass man mit Poker kein Geld verdienen kann, sondern fragen, wie und ob ich nochmal spielen soll. Es heisst ja hier ständig, die unteren Limits seien so einfach zu schlagen. Soll ich es lieber lassen mit Poker oder besteht dennoch Hoffnung dass der Verlust des Startgeldes nicht wegen meiner Unfähigkeit, sondern wegen Pech verloren gegangen ist?

      Fragt sich dann noch, wie ich wieder an Geld komme, will nicht unbedingt was einzahlen^^
  • 64 Antworten
    • RelaX
      RelaX
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2006 Beiträge: 124
      Versuch dein Glück bei Freerolls... Hab damit auch vor meiner Ps.de Karriere angefangen und so knapp $20 zusammen bekommen.

      Nebenbei verbessert sich dein Skill evtl. auch noch.
    • mysalsa
      mysalsa
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 67
      Ja, das hab ich vor. Dummerweise gibt es fast keine Freerolls.
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Oder cash einen kleinen Betrag (z.B. $50) ein und versuch es nochmal. Aufgeben solltest du nur, wenn du keine Lust mehr auf Pokern hast.
    • antiviv
      antiviv
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 499
      Original von TursWolm
      Oder cash einen kleinen Betrag (z.B. $50) ein und versuch es nochmal. Aufgeben solltest du nur, wenn du keine Lust mehr auf Pokern hast.
      Würd ich nicht unbedingt sagen...
      Man kann schon Lust auf Poker haben, aber ist einfach nicht dafür gemacht.
      Auf jeden Fall is die Sache mit dem Geld einzahlen nicht ungefährlich.
      Macht mans einmal, macht mans auch wieder... geht ganz schnell in die Hose.

      Zum Threadsteller:
      Aus Fehlern lernt man. Und wenn du wirklich motiviert bist, dann kannst du ja nochmal versuchen von vorne anzufangen. Du kannst dir ja dann auch den 100$ Bonus freispielen und wieder die 50$ die du einbezahlt hast, auscashen.

      Aber wie gesagt, das sollte wohl überlegt sein.

      Gibt hier auch nen Thread zu Geld einzahlen Pro und Contra. Find ihn grad nur net :P
    • mysalsa
      mysalsa
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 67
      Eben, einzahlen ist gefährlich. Ich bräuchte aber nur noch etwa 200 Raked Hands bis zum 100$ Bonus. Zuerst versuch ich es aber mit den 250$ Alpine Freerolls heute Abend. Ein paar Dollar sollten reichen, um die restlichen Raked Hands zu spielen für den Bonus.

      Danke für eure Antworten.

      =)
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Also wenn dir nur noch 200 RH's fehlen, würde ich schon sagen, das du einzahlen kannst. Nur den Fuffi danach sofort wieder auscashen.
    • chrismast
      chrismast
      Bronze
      Dabei seit: 09.08.2006 Beiträge: 253
      bei 200 RHs würd ich auch kurz eincashen und die schnell runterspielen, danach die $50 auscashen und gut ist.
    • TursWolm
      TursWolm
      Bronze
      Dabei seit: 27.09.2006 Beiträge: 3.831
      Ja, so wars auch gemeint. Einmal einzahlen (nicht öfter) und sofort wieder auscashen, wenn die BR wieder besser aussieht.
    • IcETuE
      IcETuE
      Black
      Dabei seit: 20.04.2006 Beiträge: 745
      lol des wird ja was wenn jetzt jeder nen thread eröffnet der broke geht^^
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Da auf den Micros ja atm jede Hand die den Flop sieht raked ist wäre eincashen vermutlich wirklich nicht die schlechteste Idee.
    • DasWiesel
      DasWiesel
      Bronze
      Dabei seit: 30.06.2005 Beiträge: 1.185
      joar würd ich auch sagen... 200 raked hands sind schnell gespielt, da sollteste die 100$ auf jeden Fall noch mitnehmen. Musst ja dank wechselkurs nur ca 37€ einzahlen...

      Wenn du weiter Pokerspielen willst sollteste dich mehr mit den Artikeln mehr beschäftigen (vor allem wohl mit dem BRM, da kann ja was nicht richtig gelaufen sein wenn du nach 1,5 Monaten schon pleite bist)
      Wenn du NL spielst sollteste vielleicht auf fixed limit umsteigen, glaube das ist für viele Anfänger erstmal leichter. (war auch lange empfehlung von ps.de erst später auf NL zu wechseln)

      Zusätzlich zu den Artikel hier kannste dir noch nen Buch bestellen, wenn man Dinge aus unterschiedlichen Blickwinkeln liest hilft das oft.
      Außerdem hat ein gebundenes Buch den Vorteil, daß du es auf der Toilette lesen kannst ;)
      Würde dir da dieses empfehlen. War auch mein erstes Buch und hat mir ziemlich viel gebracht.
    • Roque1985
      Roque1985
      Black
      Dabei seit: 22.08.2006 Beiträge: 3.423
      Und $50 kann man wohl für sein Hobby "ausgeben" (falls du es verlierst). Darfst halt einfach nicht öfter nachcashen!

      Nen Kumpel von mir war auch nach einer Woche broke, hat dann $50 eingezahlt und sich zusammengerissen. Jetzt läufts bei ihm besser und er konnte seinen Bonus auch clearen :)
    • DiscoD
      DiscoD
      Bronze
      Dabei seit: 11.02.2006 Beiträge: 1.357
      ...und danach Coachings schauen, Hände bewerten lassen und die Strategieartikel nochmal genaustens durcharbeiten... dann behaupte ich ist es schwer LosingPlayer zu sein !
      Falls Du SSS spielst würde ich dir sehr empfehlen dich streng an die Strategie zu halten... bin grade dabei NL10 BSS zu spielen und dabei fällt mir auf wie schlecht die Shortstacks zum Teil spielen...
    • deathguard
      deathguard
      Bronze
      Dabei seit: 31.07.2006 Beiträge: 418
      ... also wen du die 50 $ in den sand gesetzt hast würde ich dir abraten geld einzuzahlen. wird dir dann mit dem eingezahlten geld genauso passieren.
    • mysalsa
      mysalsa
      Bronze
      Dabei seit: 07.03.2007 Beiträge: 67
      Genau das hab ich mir auch gedacht, verlier das bestimmt wieder.
    • slurm79
      slurm79
      Bronze
      Dabei seit: 14.04.2006 Beiträge: 1.177
      wenn du schon denkst du wirst verlieren, würde ich es glaube ich auch lassen etwas einzuzahlen. Es gibt auch noch andere pokerseiten die mehr freerolls anbieten, musst dich einfach mal im netz umsehen
    • ErikNick
      ErikNick
      Bronze
      Dabei seit: 10.07.2006 Beiträge: 5.921
      Dödel ... rechne doch mal nach. Du brauchst noch 200 raked Hands. Da jetzt in den Micros fast jede Hand raked ist ... egal, gehen wir von nur 66% raked Hands aus, dann müsstest du 300 Hände spielen. Auf 0,05/0,10 kostet dich das - wenn du IMMER foldest - 2,10 Dollar oder so ... meine Güte, das sollte doch drin sein, oder?
    • Ghostmaster
      Ghostmaster
      Global
      Dabei seit: 24.05.2006 Beiträge: 39.937
      Ich würde hier auch die 37 Euro abzwacken, um den Bonus freizuspielen.

      Dann sehe ich auch anhand deiner Postzahl, dass du wahrscheinlich noch erhebliche Mängel in der Spielweise deiner Hände hast (keine geposteten Beispielhände.)
      Das weisst oft darauf hin, dass du viele Fehler in deinem Spiel gar nicht erkennst/findest und somit dudurch einfach Geld verlierst.
    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.469
      Hi,

      ich bin als ich hier bei Partypoker angefangen bin auch erstmal richtig abgestürzt, obwohl ich schon Pokererfahrung hatte und winningplayer war. Hatte dann auch nochmal 25 $ eingecasht und habs nicht bereut. Keine Ahnung ob das ein Downswing war, auf jeden Fall sind die Gegner hier auf den unteren Limits nicht schlecht!

      Auf anderen Seiten hat man Fullring 3-5 total Fische auf NL10 am Tisch sitzen, hier kann man über 1-3 glücklich sein.

      Einzahlen würde ich nur wenn dir der Betrag finanziell nicht weh tut, ansonsten erstmal Freerolls spielen.