Allgemein: Overcards am flop

    • incognito
      incognito
      Bronze
      Dabei seit: 24.02.2006 Beiträge: 2.728
      Gibt es irgendeinen standardmove, wie man sich ein solch einem Fall verhalten kann:

      Man raised preflop mit AK, alle anderen folden oder callen. Man trifft nichts und ist OOP. Von den coachings her hab ich mir angewöhnt, dass ich hier auf jeden fall noch mal bette.
      Das problem ist aber ja, dass man idr eh niemand am flop zum folden bewegt, wenn das board nicht so gefährlich aussieht.
      Würde man checken, kann man aber auch davon ausgehen, dass der button bettet, selbst wenn er auch nix hat. Dann ist man auch nicht schlauer.

      Gleiches problem dann am turn wieder.

      Also wie spielt man sowas am schlauesten? Ein anderes problem ist ja auch, dass man wenige gegner mit aggressiver spielweise vielleicht zum folden bewegen kann, aber der pot dann auch recht klein ist. Umgekehrt ist der pot bei vielen gegner natürlich groß und man hat viel bessere pot odds, aber es lassen sich auch nicht alle rausbluffen.
  • 6 Antworten
    • Erzwolf
      Erzwolf
      Bronze
      Dabei seit: 25.01.2006 Beiträge: 2.470
      Ich weiss nicht, ob das nun ein Lehrbuchzug ist, aber bei bis zu 2 Gegner bette ich in einem solchen Fall, da hat man dann die Chance, dass sie folden. Bei mehr Gegner verabschiede ich mich gedanklich schonmal von den Karten und checke.
    • haddriggel
      haddriggel
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2005 Beiträge: 818
      bei mehr wie zwei gegner würde ich check/fold spielen wenn ich nicht mehr wie overcards und einen backdoordraw habe ausser der pot ist so groß und ich die outs zum callen habe. es kommt auch auf die gegner an folden sie bei einer bet oder einem raise, callen sie den raise und folden bei einer turn bet.

      für 2 spieler am flop gibt es einen artikel: 2 spieler am flop
    • uwe87
      uwe87
      Bronze
      Dabei seit: 01.02.2006 Beiträge: 479
      bei 2-3 spieler bette ich den flop
      bei einem raise ist das dann ein fold außer die odds stimmen
      folded keiner von denen kannste dir eigentlich sicher sein hinten zu liegen und den turn check/fold bzw check/call spielen je nach odds

      bin ich am turn jedoch heads up folgt eine weitere bet
      bei raise ein fold bzw call je nach odds
      wobei ich noch sagen muss das ist wohl zu 99% immer ein fold, da man auch davon aussgehen kann das der gegner wohl mehr als ein pair hat

      treffe ich den river auch nicht wird check/fold gespielt
    • Sascha26
      Sascha26
      Black
      Dabei seit: 03.03.2006 Beiträge: 2.177
      Ich hatte letztens die gleiche frage hier gestellt, unter "Immer das gleiche Problem"

      Es gab eine gute antwort:

      Bis zu 3 Spieler flop betten, hat man am turn noch 2 oder weniger gegner, nochmal betten, ansonsten check-/fold. Sind am Rivver immer noch 2 Spieler, dann check-fold, gegen einen aber nochmal betten.

      Wenn irgenteine bet von dir geraist wird, folden.

      Ich glaub ich habs richtig wiedergegeben

      Gruß

      Sascha26
    • kanalratte
      kanalratte
      Bronze
      Dabei seit: 27.03.2005 Beiträge: 2.234
      Das hier lesen, dann weisst du definitiv wie du zu spielen hast :)

      7. Wettbewerb: Overcards
    • hav0k
      hav0k
      Bronze
      Dabei seit: 15.03.2006 Beiträge: 41
      also wenn du auf pokerstars. 002/004 spielst dann kannst du es vergessen, dass die gegner auch nur ansatzweise auf ne conti bet am flop folden, die callen dich mittem middle oder lower pair noch runter