Push or Fold?

    • Gulliver1985
      Gulliver1985
      Bronze
      Dabei seit: 17.03.2007 Beiträge: 3.469
      Hi,

      in MTTs pushe ich meine Hände wenn ich Shortstacked bin entweder all in oder folde sie. (Wenns viele Limper gibt, limpe ich auch mal mit starken Drawhands wenn der Stack noch zulässt)

      Ab wieviel BBs sollte man Push/Fold spielen? (denke mal, dass das generell richtig ist wenn man Shortstacked ist)

      Ich mach es ab 10 BB in frühen und mittleren Phasen des Tunier mit AJ+ und 99+ in guter Position auch jedes Pocketpair.

      Je weniger BB ich hab desto mehr senke ich meine Anforderungen 3-4 BB pushe ich jedes Ass, alle zwei Bilder und suited cards mit J oder T als Highcard.
  • 2 Antworten
    • McIllroy
      McIllroy
      Bronze
      Dabei seit: 29.10.2006 Beiträge: 606
      klingt ganz gut. zwei dinge sind aber noch entscheident:
      deine position, wenn di early oder middle bist kannst du eigentlcih nur valuepushes machen, also starke hände da die gefahr ist das du gecalled wirst viel höher ist.
      und du solltest first in sein. da "tricky" fische gerne mit guten karten limpen und dann dein allin callen.
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Ich pushe ab einem M von <10. Die Angabe von BB ist gerade in MTT unvorteilhaft, da das Ante komplett außen vorgelassen wird.
      Ich pushe suited Connecters 67+, suited Face Cards, connected Face Cards, A9+, jedes PocketPair.

      Wenn mein M<5 ist push ich alles first in.

      Wichtig ist hierbei das Spielnicht zu variieren. Keine raises einstreuen und auch keine limps.

      Hatte gerade gestern die tolle Situation. Mein M war kleiner 10 und ich hab 2 suited connecters gepusht. Einer called mich mit ner brauchbaren Hand und ich gewinne. Direkt die Runde drauf bekomm ich AA und mache genau den gleichen Move. Er hat gesehen dass ich alles pushe und called mich. Damit hab ich ihn vom Tisch genommen und war Big Stack :) .

      Gruß,
      Chris