Regeln für das Geben der Karten

    • Borni
      Borni
      Bronze
      Dabei seit: 16.12.2006 Beiträge: 155
      hi leute,

      kurze frage. gibt es festgelegte regeln für das geben der karten?

      ich kenne das so, dass

      zuerst jeder spieler eine Karte erhält, dann eine weitere. danach folgt eine setztrunde, dann wird eine karte geburnt, dann erscheint der flop bestehend aus 3 karten. danach wieder eine setztrunde. es wird erneut eine karte geburnt und es erscheint die turnkarte. dann wiederum eine setztrunde und es wird wieder eine karte geburnt. letzte karte (river) erscheint auf dem board. und dann die letzte setztrunde. zum schluss der showdown.

      mich wüde interessieren, ob es dafür offizielle regeln gibt?

      bzw. was würde passieren, wenn der dealer bei obengenannten regeln vergisst eine karte zu burnen und diese karte auf das board legt?

      im voraus vielen dank.

      borni
  • 17 Antworten
    • ZarvonBar
      ZarvonBar
      Moderator
      Moderator
      Dabei seit: 21.03.2006 Beiträge: 33.550
      Nichts? Ne keine Ahnung, wahrscheinlich je nach Hausregeln, aber da burnen sowieso irrelevant ist würde es mich als Spieler nicht stören. Wenn wir Homegames zocken und ich Dealer bin burn ich auch nie.
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      Original von ZarvonBar
      Nichts? Ne keine Ahnung, wahrscheinlich je nach Hausregeln, aber da burnen sowieso irrelevant ist würde es mich als Spieler nicht stören. Wenn wir Homegames zocken und ich Dealer bin burn ich auch nie.
      echt nicht? Wir burnen grundsätzlich. Es ist so einfach im Laufe einer Partie Poker das ganze Deck zu markieren ohne dass die anderen es merken.
    • antiviv
      antiviv
      Bronze
      Dabei seit: 15.01.2007 Beiträge: 499
      dann wird das aber auf dauer sehr teuer wenn ihr immer eure karten burnt...
    • MSI
      MSI
      Bronze
      Dabei seit: 09.02.2007 Beiträge: 137
      Original von antiviv
      dann wird das aber auf dauer sehr teuer wenn ihr immer eure karten burnt...
      :D

      Original zweiblum88echt nicht? Wir burnen grundsätzlich. Es ist so einfach im Laufe einer Partie Poker das ganze Deck zu markieren ohne dass die anderen es merken.
      Mit was für Leuten spielst Du den bei deinen Homegames :rolleyes:

      Ich denke bei nem Homegame ist es wurscht wie die Karten gegeben werden.
      Sollte halt nur den ganze Abend immer gleich ablaufen.
      Kann man sich ja vorher drüber einigen und dann passt das schon.
    • TomGrill
      TomGrill
      Bronze
      Dabei seit: 26.03.2005 Beiträge: 1.842
      casinos handeln es meistens so, wenn eine karte vor beenden der setzrunde auf den tisch gelegt wird, wird diese meistens wieder in das deck gesteckt und neu gemischt. danach weitergespielt als wäre nix passiert.
    • RiverPh0enix
      RiverPh0enix
      Bronze
      Dabei seit: 11.08.2006 Beiträge: 635
      Wenn der Dealer bei uns einen Fehler beim Kartenausteilen macht (zb. Karte dreht sich auf den Rücken) bezahlt derjenige einen Idiot Blind (1-2 BB) in den aktuellen Pot und es wird neu gegeben.
    • genfr0sch
      genfr0sch
      Bronze
      Dabei seit: 11.11.2006 Beiträge: 155
      burnt ihr die Karten eigentlich bei All-Ins auch zwischendrin oder nur 1x am Anfang?
    • zweiblum88
      zweiblum88
      Bronze
      Dabei seit: 09.05.2006 Beiträge: 2.397
      Original von MSI
      Original zweiblum88echt nicht? Wir burnen grundsätzlich. Es ist so einfach im Laufe einer Partie Poker das ganze Deck zu markieren ohne dass die anderen es merken.
      Mit was für Leuten spielst Du den bei deinen Homegames :rolleyes:
      ich glaub das liegt hauptsächlich an mir :-) mache viel mit Karten, Kartentricks und so und seit ich da mal ein Paar Tricks gezeigt habe glauben die ich hätte so flinke Finger.
    • ChrisThe
      ChrisThe
      Bronze
      Dabei seit: 14.01.2007 Beiträge: 1.990
      Also wenn der Dealer seinen Stil mittendrin mixt (burn vorm flop aber nit vor turn) dann müsste ers rückgängig machen. Ansonsten wies beliebt beim Homegame, wir sind doch unter Freunden.
    • richrather
      richrather
      Bronze
      Dabei seit: 24.12.2006 Beiträge: 140
      Original von RiverPh0enix
      Wenn der Dealer bei uns einen Fehler beim Kartenausteilen macht (zb. Karte dreht sich auf den Rücken) bezahlt derjenige einen Idiot Blind (1-2 BB) in den aktuellen Pot und es wird neu gegeben.
      ^

      genau so machen wir es auch. wenn sich einer vergibt muss derjenige 1 BB zahlen. im endgame bei blinds 400/800 ist das natürlich sehr ärgerlich. naja es belustigt immer den ganzen tisch wenn alle schreien: "VERGEBEN" oder der ein oder andere dann sieht das er AK gehabt hätte.

      WIr haben das damals eingeführt weil manche einfach sehr unsauber gegeben haben.

      Was bei uns auch ein BB kostet ist das Betten/Callen out of turn.
      checken oder karten vorher wegschmeißen wird nicht bestraft aber wir bemühen uns das trotzdem nicht zu tun.
    • PepiUrlaub
      PepiUrlaub
      Bronze
      Dabei seit: 03.11.2006 Beiträge: 740
      also bei unseren homegames ists schon viel zu oft zu streiterein gekommen, weil nicht geburnt wurde und gleich aufgedeckt wurde, mittlerweile habens aber die meisten ganz gut drauf und es wird nur mehr sehr selten vergessen! Bei uns gibts auch eine "Deppensteuer", allerdings nur ein SB...

      Also wir machens immer so, wenn vergessen wird: Bei einem ALL IN Showdown wird die Karte einfach weggegeben, wenn man sie schon gesehen hat, weils da e wurscht ist, wenn man weiß, welche Karten nicht im Deck sind, ansonsten wird die Karte halt einfach genommen und natürlich eine "Deppensteuer" verlangt

      Ob burnen oder nicht, es muss jedenfalls sehr sehr gut ausgemacht sein und sollte auch den ganzen Abend gleich gehandhabt werden
    • Jochenha
      Jochenha
      Global
      Dabei seit: 26.01.2007 Beiträge: 4.623
      <---- arbeitet als Dealer für die GPPA :)

      Spieler bekommen ihre beiden Handkarten (in Reihenfolge beim SB anfangen dann Runde rum, dann nochmal ne Runde rum bis jeder 2 karten hat)

      Setzrunde (klopfen wenn die Setzrunde vorbei ist)

      Eine Karte burnen 3 Karten abzählen Flop legen

      Setzrunde

      Eine Karte burnen Turn geben (Turnkarte über den flop ziehen und leicht knallen lassen beim hinlegen)

      Setzrunde

      Eine Karte burnen River geben (Turnkarte über den flop ziehen und leicht knallen lassen beim hinlegen)

      Deck aus der Hand auf das mack legen CutCard oben drauf

      Setzrunde

      Ich würde niemals auf die 3 burncards verzichten da:
      a) Fehler beim ausgeben nur mit burncard ausgeglichen werden können
      b) Es so weit schwerer ist Flop,Turn und River zu manipulieren (Mischarten die
      bestimmte Karten oben auf das deck "legen)
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Original von Jochenha
      <---- arbeitet als Dealer für die GPPA :)

      Spieler bekommen ihre beiden Handkarten (in Reihenfolge beim SB anfangen dann Runde rum, dann nochmal ne Runde rum bis jeder 2 karten hat)

      Setzrunde (klopfen wenn die Setzrunde vorbei ist)

      Eine Karte burnen 3 Karten abzählen Flop legen

      Setzrunde

      Eine Karte burnen Turn geben (Turnkarte über den flop ziehen und leicht knallen lassen beim hinlegen)

      Setzrunde

      Eine Karte burnen River geben (Turnkarte über den flop ziehen und leicht knallen lassen beim hinlegen)

      Deck aus der Hand auf das mack legen CutCard oben drauf

      Setzrunde

      Ich würde niemals auf die 3 burncards verzichten da:
      a) Fehler beim ausgeben nur mit burncard ausgeglichen werden können
      b) Es so weit schwerer ist Flop,Turn und River zu manipulieren (Mischarten die
      bestimmte Karten oben auf das deck "legen)
      Verlangt Horscht das "knallen lassen" damits im TV besser kommt?
    • HomerSektor7G
      HomerSektor7G
      Bronze
      Dabei seit: 20.06.2006 Beiträge: 2.305
      Vielleicht verlangt er das auch, damit man nicht einschläft, um auf jeden Fall noch den Rebuy-Addon-Mega-Booster zu kaufen
    • FjodorM
      FjodorM
      Bronze
      Dabei seit: 14.02.2006 Beiträge: 11.238
      Ich stell mir das echt cool vor, wie der Dealer den 1-outer für den Gegner so richtig auf den Tisch knallt. Instacrazymonkeytilt.
    • Gregsen
      Gregsen
      Bronze
      Dabei seit: 14.05.2006 Beiträge: 61
      ich denk bei homegames mit freunden wo man sich über beschissen werden keine gedanken zu machen braucht ist es ziemlich egal.
      Wir spielens meistens ohne burnen, aus dem simplen grund, dass sonst nach jeder runde irgendwer die geburnten karten sehen will um zu wissen ob was von ihm dabei gewesen wäre... und damit natürlich den spielfluß aufhält.
    • Feldhase7
      Feldhase7
      Bronze
      Dabei seit: 04.05.2005 Beiträge: 1.631
      Original von Gregsen
      ich denk bei homegames mit freunden wo man sich über beschissen werden keine gedanken zu machen braucht ist es ziemlich egal.
      Wir spielens meistens ohne burnen, aus dem simplen grund, dass sonst nach jeder runde irgendwer die geburnten karten sehen will um zu wissen ob was von ihm dabei gewesen wäre... und damit natürlich den spielfluß aufhält.
      lol ja bei sowas muss man dann halt auch durchgreifen... meine Leute wollten immer turn & river sehen, wenn sie gefoldet haben, weil sie hätten ja theoretisch noch two pair treffen können und dann wäre ihr fold ja falsch gewesen etc.., aber das hab ich ganz ganz schnell wieder abgestellt ^^

      die Burncards anschauen tut bei uns eigentlich niemand.

      Was mich immer noch tierisch nervt ist, wenn der aktuelle dealer sich zuerst selbst den flop/turn/river anschaut und dann mal so 10sec. wartet, bevor er die karte/n hinlegt und wir alle sie sehen können...